Genius MousePen 508W:
Geniales Grafiktablet

Das kabellose Grafiktablet MousePen M508W bietet 17 Expresskeys für schnelle Nutzung.

Genius MousePen 508W

Genius MousePen 508W

Grafiktablets versprühen einen gewissen Charme, kreative Köpfe nutzen sie – und Künstler sollen bekanntlich ein ausgelassenes Leben führen. Auch rationale Gründe gibt es, denn man bedient sie intuitiv wie einen Stift, vermeidet so die ungesunde Maushaltung und zeichnet um einiges genauer als mit der Maus. Das Bluetooth-Set von Genius bietet sich mit Maus und Stift zur einfachen Bedienung von Programmen an.

Eingefleischte Tabletnutzer werden sofort Vergleiche mit Wacom anstellen. Und diesen muss sich Genius nicht entziehen: Der Stift kann auf einer komfortablen Fläche von circa 12,7 cm * 20,3 cm zeichnen, unterstützt bis zu 1024 Druckstufen und arbeitet mit 4000 LPI Auflösung. Für den gelegentlichen Wechsel wird die Maus gleich mitgeliefert.

Expresskeys erleichtern den schnellen Zugriff auf oft genutzte Funktionen. Vier der Tasten sind tastbar und gut abgesetzt. Die restlichen 13 sind berührungsempfindlich und ebenfalls frei programmierbar. Zudem ist die Arbeitsfläche zwischen 4:3 und 16:10 umschaltbar.

Die Verbindung wird statt über Bluetooth wieder einmal mit dem nervigen 2,4 GHz Funk hergestellt. Dessen Arbeitsweise ist vollkommen ausreichend, doch wieso einen USB-Port verschwenden, wenn man Bluetooth bereits besitzt?

Dummerweise benötigen Stift, Maus und Tablet Batterien, das Tablet zwei Mignons, Stift und Maus je drei Microbatterien. Beim Klassenprimus Wacom will nur das Tablet mit Strom versorgt werden.

Zumindest auf dem Papier präsentiert Genius mit dem MousePen 508W (Affiliate-Link) eine Alternative zu Wacoms Tablets. Wenn Verarbeitungsqualität und Batterielaufzeit stimmen, könnte man einen Wechsel oder eben die Anschaffung als Alternative durchaus überlegen.

Und nebenbei bemerkt: Meine zwei Mails an Wacoms Kundensupport blieben unbeantwortet, schlechter kann der Support bei Genius also auch nicht sein.

Weitere Infos gibt es bei Genius.

 

Mehr lesen

Penclic Mouse B3 ausprobiert: Bluetooth-Maus in Stiftform soll  Mausarm verhindern

1.9.2014, 0 KommentarePenclic Mouse B3 ausprobiert:
Bluetooth-Maus in Stiftform soll Mausarm verhindern

Das schwedische Unternehmen Penclic stellt Eingabegeräte her, die modernes Design mit hoher Ergonomie verbinden. Penclic Mouse B3 ist eine Bluetooth-Maus für Rechts- und Linkshänder, mit der sich ganz anders arbeitet als mit herkömmlichen Mäusen. Wir haben ausprobiert, wie genau.

Griffin Powermate Bluetooth: Programmierbarer Hardware-Button steuert Software

7.1.2014, 3 KommentareGriffin Powermate Bluetooth:
Programmierbarer Hardware-Button steuert Software

Auf der CES 2014 stellt Griffin die Bluetooth-Version seines programmierbaren Hardware-Reglers Powermate vor. Powermate Bluetooth ist ein kabelloser Drehknopf für den Schreibtisch, der sich ganz einfach programmieren und zur Steuerung diverser Programme einsetzen lässt.

«Penclic»: Diese Maus geht stiften

9.3.2012, 5 Kommentare«Penclic»:
Diese Maus geht stiften

Auf der CeBIT lässt sich allerlei entdecken: kuriose Gadgets, innovative Entwicklungen oder praktische Helfer. «Penclic» als Alternative zu herkömmlichen Mäusen fällt wohl in die letzte Kategorie.

Genius Ring Presenter im Test: Ringen statt Mausen

30.3.2012, 1 KommentareGenius Ring Presenter im Test:
Ringen statt Mausen

Wie ein Schmuckstück für "Geek Girls" sieht der Genius Ring Presenter auf den ersten Blick aus. Ein Fazit aus dem Test: Die ungewöhnliche Alternativ-Maus spielt ihre Stärken vor allem gemeinsam mit Powerpoint aus.

Genius Pen Mouse: Stift-Maus im Praxistest

21.3.2012, 4 KommentareGenius Pen Mouse:
Stift-Maus im Praxistest

Ein Maus-Ersatz in Stiftform soll ergonomischer sein und auch bei längerer Nutzung nicht zum Maus-Arm-Syndrom führen. Ich habe für euch die «Penmouse» in der Praxis ausprobiert. Warum sie mich nicht wirklich überzeugt hat, lest ihr hier.

Jetzt verfügbar: Canon 60D, Picsio WP10,  LifeStudio, Torch 9800

7.9.2010, 0 KommentareJetzt verfügbar:
Canon 60D, Picsio WP10, LifeStudio, Torch 9800

Die folgenden Produkte sind seit ihrer Vorstellung auf neuerdings.com anderswo online erhältlich oder vorbestellbar geworden.

Wacom Bamboo Pen & Touch: Grafiktablet-Familie für Stift und Finger

28.9.2011, 3 KommentareWacom Bamboo Pen & Touch:
Grafiktablet-Familie für Stift und Finger

Die Grafiktablets kann man nicht nur mit Stift den Computer bedienen, sondern auch per Finger und Multitouch-Gesten sowie auch kabellos.

Aiptek Media Tablet Ultimate: Stift statt Maus

7.10.2010, 1 KommentareAiptek Media Tablet Ultimate:
Stift statt Maus

Das neue 9,5 Zoll Grafiktablett "Media Tablet Ultimate" ist eine elegante und ergonomische Alternative zum Einsatz von Maus und Tastatur am PC-Arbeitsplatz und bereits erhältlich.

Jetzt verfügbar: Canon 60D, Picsio WP10,  LifeStudio, Torch 9800

7.9.2010, 0 KommentareJetzt verfügbar:
Canon 60D, Picsio WP10, LifeStudio, Torch 9800

Die folgenden Produkte sind seit ihrer Vorstellung auf neuerdings.com anderswo online erhältlich oder vorbestellbar geworden.

Ein Pingback

  1. [...] Genius MousePen 508W (Affiliate-Link) Ein Grafiktablet, mal von jemand anderem Artikel lesen [...]

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder