gPod:
iPhone als portable Spielkonsole

Mit dem gPod, einem Gamepad-Gehäuse fürs iPhone kommt Spielhallen Feeling auf.

gPod - Die Ähnlichkeit mit einem Gameboy Advance ist zu erahnen, v.a. durch das Nintendo Logo (Bild: CP-Design)

gPod - Die Ähnlichkeit mit einem Gameboy Advance ist zu erahnen, v.a. durch das Nintendo Logo (Bild: CP-Design)

Das iPhone punktet in den Augen seiner Fans nicht nur mit guter Verarbeitungsqualität – alles andere wäre bei diesem Preis eine Frechheit, sondern auch mit einer großen Auswahl hochwertiger Spiele. Jetzt sind die alten “Jump’n Run”-Konsolenknaller alles andere als Touchscreen freundlich, ein gutes D-Pad wäre hier einfach die bessere Wahl und würde auf Nintendo noch größeren Druck ausüben. Und kaum schreit man laut nach so einer Lösung, wird man erhört und jemand baut einen funktionierenden Prototypen, das gPod. Und das hat es in sich:

Dieses D-Pad im alten Nintendo-Konsolenstil belohnt seinen Käufer mit sieben Knöpfen und einem Steuerkreuz. Trotzdem läßt es die gesamte Bildschirmfläche frei, denn die Verbindung stellt es über den 30-Pin Connector her.

Clever gelöst, könnte das iPhone sogar permanent darin verbleiben, Homebutton und Kameralinse haben eine eigene Aussparung, sind somit weiterhin nutzbar, während auch das Apple Logo auf der Rückseite erkennbar bleibt.

Leider sprechen wir hier noch von einem Prototypen, der von der Serienproduktion noch weit entfernt ist. Dank hoher Akzeptanz im Internet sucht das Team von CP-Design jemanden der die Idee vermarktet. Damit rücken personalisierte Gehäuse für jeden iPhone Typ oder iPod touch in erreichbare Nähe – sollte die Serienproduktion je starten.

Bestaunen kann man den Prototyp bei CP-Design.

 

Mehr lesen

JXD S7100: Reizvolles Spiele-Tablet mit einigen Haken

5.1.2012, 6 KommentareJXD S7100:
Reizvolles Spiele-Tablet mit einigen Haken

Das perfekte Spiele-Tablet für Android-Freunde? Das will die chinesische Firma JXD mit dem S7100 bald im Angebot haben. Die Sache hat jedoch einen Hacken...

Veho Cideko: Die Gamecontroller-Maus-Tastatur

8.3.2011, 0 KommentareVeho Cideko:
Die Gamecontroller-Maus-Tastatur

Das Veho Cideko vereint Gamepad, Maus und Tastatur in einem Gerät.

Meggy Jr RGB: Pünktchengame-Konsole für Bastler

16.11.2008, 0 KommentareMeggy Jr RGB:
Pünktchengame-Konsole für Bastler

Meggy Jr RGB ist ein Bausatz für eine Spielkonsole mit 64-Pixel-Bildschirm zum selber Programmieren.

Elephant Wallet: Minimalistische iPhone-Hülle, Geld- und Kartenbörsen

9.4.2014, 2 KommentareElephant Wallet:
Minimalistische iPhone-Hülle, Geld- und Kartenbörsen

Das polnische Familienunternehmen Elephant Wallet produziert verschiedene minimalistische Geld- und Kartenbörsen. Wir haben uns die „S Wallet“ für iPhone 4 und 5 sowie die „P Wallet“ angesehen.

Mophie Space Pack: iPhone-Hülle mit zusätzlichem Speicherplatz und Akku

12.3.2014, 0 KommentareMophie Space Pack:
iPhone-Hülle mit zusätzlichem Speicherplatz und Akku

Mophie bringt mit dem Space Pack eine iPhone-Hülle auf den Markt, die den iPhone-Speicher um 16 GB oder 32 GB erweitert und außerdem noch als Zusatz-Akku dient. Dateien kann man mit einer kostenlosen App zwischen iPhone und Mophie Space Pack hin- und herbewegen.

Athos-C SmartWind: Smartphone-Hülle mit Staubsauger-Genen

10.3.2014, 0 KommentareAthos-C SmartWind:
Smartphone-Hülle mit Staubsauger-Genen

Athos-C produziert seit mehr als 40 Jahren Aufrollsysteme für Kabel und Schläuche, zum Beispiel für viele Staubsauger-Hersteller. Jetzt hat das Unternehmen eine Smartphone-Hülle mit integriertem Aufrollsystem für die Kopfhörer auf den Markt gebracht.

Controller für iPhone und iPad: Mobile Gaming zeigt Apples Stärke gegen Android

21.11.2013, 1 KommentareController für iPhone und iPad:
Mobile Gaming zeigt Apples Stärke gegen Android

Ohne großes Trara hat Apple eine offizielle Unterstützung für Dritthersteller-Spielecontroller in iOS 7 integriert und die ersten Geräte kommen nun auf den Markt. Wer will, kann iPhone, iPod touch oder iPad zur Handheld-Konsole ausbauen. Apples strenges Regiment über iOS spielt ihnen hier erneut in die Karten.

Lumoback: Mit App und Sensorgürtel gegen Haltungsschäden

30.12.2012, 2 KommentareLumoback:
Mit App und Sensorgürtel gegen Haltungsschäden

Lumoback ist ein Sensorgürtel, der Haltungsschäden vorbeugen soll. Erkennt der Gürtel eine schlechte Haltung des Nutzers, sendet er ein Signal an die dazugehörige kostenlose App, die auf iPhone, iPad oder iPod touch läuft.

Duo Gamer: Offiziell von Apple lizenzierter Game-Controller

3.10.2012, 1 KommentareDuo Gamer:
Offiziell von Apple lizenzierter Game-Controller

Sie tummeln sich auf Kickstarter, und einige sind sogar längst erhältlich: Controller für Smartphones und Tablets. Sie sollen ein Konsolenspiel-Erlebnis auf mobilen Geräten ermöglichen. Auch der kürzlich angekündigte Duo Gamer geht in diese Richtung, ist allerdings nur für iPhone, iPod Touch sowie iPad gedacht und das erste Zubehör dieser Art, das von Apple offiziell lizenziert wurde.

iPod Touch Generation 2 im Test (II): Touch bleibt Touch

29.9.2008, 15 KommentareiPod Touch Generation 2 im Test (II):
Touch bleibt Touch

Der neue iPod Touch bringt ausser dem Lautsprecher, einem Lautstärkeregler und mehr Akkuausdauer kaum neues. Dank Remote kann er aber ein bisschen "vernetzte" Musik.

28.9.2008, 11 KommentareiPod Touch Gen2 im Test:
Dorniger Weg zu neuer iPod-Liebe

Der iPod touch ist eine alte Liebe. Mit neuer Software, neuen Modellen und vor allem vielen Zusatzprogrammen weckt Apple neue Begeisterung. Wäre nur iTunes 8 unter Vista nicht so zickig.

Mario Bros. Lampe: Selbstgeklempnerte Lampe für Mario-Fans

19.5.2013, 0 KommentareMario Bros. Lampe:
Selbstgeklempnerte Lampe für Mario-Fans

Die Lampen von TRoweDesign auf Etsy strahlen in der Regel einen gewissen Steampunk-Charme aus. Eine jedoch bringt vor allem die Augen der Fans von Mario, Luigi, Yoshi und Co. zum Leuchten.

Nintendo Wii U im Test: 5 Gründe, die neue Konsole nicht zu mögen

6.12.2012, 63 KommentareNintendo Wii U im Test:
5 Gründe, die neue Konsole nicht zu mögen

Für Spieler gibt es kaum etwas Spannenderes als den Launch einer neuen Konsole. Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft veröffentlichte Nintendo die Wii U. Der Nachfolger der weltweit erfolgreichen Wii möchte in vielerlei Hinsicht beeindrucken - zum Beispiel durch den neuen Tablet-Controller. Alles toll? Nicht ganz, denn es gibt einiges zu bemängeln.

Nintendo NES: Steampunk-Version eines Klassikers

3.10.2012, 1 KommentareNintendo NES:
Steampunk-Version eines Klassikers

Nintendos NES ist unter den Spielekonsolen ein Klassiker, erst recht die 1993 erschienene und vergleichsweiße seltene Version mit dem Top-Loading-Mechanismus. Ein solches Nintendo Entertainment System wurde nun glückliches Opfer eines sehenswerten Steampunk-Umbaus.

Ein Kommentar

  1. während auch das Apple Logo auf der Rückseite erkennbar bleibt.

    essenziell für alle apple-poser :D

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder