Veho Mimi kabelloser Lautsprecher im Test:
Kleine Black Box, großer Klang

Der kabellose Lautsprecher Mimi von Veho ist ungefähr so groß wie eine Tasse Kaffee, sieht aber viel besser aus und hört sich deutlich besser an.

Veho Mimi Lautsprecher Verpackung

Veho Mimi Lautsprecher Verpackung

Über den kabellosen Lautsprecher Mimi von Veho haben wir vor kurzem schon einmal berichtet. Jetzt konnten wir ein Exemplar in einem Test begutachten.

Öffnet man den Deckel der dosenförmigen Verpackung, entdeckt man zuerst den Sender – ein USB-Stick, der die Daten vom Rechner an den Veho Mimi sendet. Darunter kommt der eigentliche Lautsprecher zum Vorschein: Kaffeebechergroß, schwarz und griffig.

Optisch und haptisch macht der kabellose Lautsprecher Veho Mimi trotz seiner geringen Größe ordentlich was her. Aber wie klingt so ein kleines Leichtgewicht?

Veho Mimi WiFi-Lautsprecher
lautsprecherkabellosVeho Mimi USB-Stick-SenderVeho Mimi Lautsprecher VerpackungVeho Mimi Lautsprecher mit Zubehoer
Veho Mimi Lautsprecher mit SenderVeho Mimi Lautsprecher mit Mini-USB- und KlinkenanschlussVeho Mimi Lautsprecher mit bodenseitiger SchalloeffnungVeho Mimi Lautsprecher  - seitliche Schalloeffnung

Erstaunlich klar und laut. Natürlich kann man keine Bässe erwarten, die das eigene Zwerchfell zum Resonanzkörper machen, aber der Veho Mimi Lautsprecher hat auch nichts vom Scheppern an sich, das man sonst so von Lautsprechern dieser Größe und Preisklasse kennt.

Auch die Übertragung der Töne via Sende-USB-Stick klappt anstandslos. Auf meinem Mac musste keine Zusatzsoftware installiert werden, der Stick wurde direkt als Ausgabegerät erkannt.

Veho Mimi Lautsprecher mit bodenseitiger Schalloeffnung

Veho Mimi Lautsprecher mit bodenseitiger Schalloeffnung

Lediglich ein leises, leicht flatterndes Hintergrundgeräusch war bei mir von Zeit zu Zeit hörbar. Ob ich zu weit vom Rechner entfernt war, ob unsere Wände zu dick sind oder einer unserer Nachbarn Amateurfunker ist – ich kann’s nicht sagen. Und das Geräusch trat eben auch nur ab und zu auf. Wir haben auch schon Radio über die AQSound Wireless Lautsprecher empfangen, über die wir schon einmal berichtet haben.

Abgesehen davon ist der kabellose Veho Mimi Lautsprecher wirklich klasse. Guter Look, guter Sound, gute Lautstärke, leicht zu bedienen. Mit eingebautem Akku und der Möglichkeit, alle denkbaren Geräuscherzeuger direkt über 3,5 mm Klinke anzuschließen. Und wer mag, kann bis zu 30 Veho Mimi Lautsprecher von einem Sender aus mit Musik versorgen.

Den kabellosen Lautsprecher Veho Mimi (Affiliate-Link) gibt es online für 59,95 Euro.

 

Frank Müller

Frank Müller ist Vater von 4 Töchtern (mit 1 Frau) und vielseitig interessierter Mac-Nerd, der auch Linux nicht abgeneigt ist. Er arbeitet hauptberuflich als Creative Director und Werbetexter und bloggt ab und zu.

Mehr lesen

ReSound Linx: Erstes Hörgerät \

28.2.2014, 21 KommentareReSound Linx:
Erstes Hörgerät "Made for iPhone"

Der dänische Hörgerätespezialist GN stellt mit ReSound Linx Hörgerät vor, das “Made for iPhone” ist. Nach Aussage des Herstellers bietet das ReSound Linx ein völlig neues Hörerlebnis.

Velorapida electric bycicles: E-Bikes wie aus den Sechzigerjahren

26.2.2014, 7 KommentareVelorapida electric bycicles:
E-Bikes wie aus den Sechzigerjahren

Das mailändische Unternehmen Velorapida baut eine Reihe von E-Bikes, die aussehen wie wunderbar erhaltene, ganz normale Zweiräder aus den Sechzigerjahren. In Wirklichkeit handelt es sich dabei um hochmoderne Pedelecs.

Salutoo Skins: Smartphone-Schutzfolien mit Hafteffekt

9.1.2014, 1 KommentareSalutoo Skins:
Smartphone-Schutzfolien mit Hafteffekt

Salutoo Skins sind Schutzfolien aus Kunststoff für Vorder- und Rückseite verschiedener Smartphone-Modelle. Hat man sein Smartphone mit einer Salutoo Skin versehen, kann man es an viele flache Oberflächen kleben. Eine Haftgarantie gibt es allerdings nicht.

Amateurfunkmesse Ham Radio Friedrichshafen (2): Das Funkgerät für das gepflegte Wohnzimmer

13.7.2012, 3 KommentareAmateurfunkmesse Ham Radio Friedrichshafen (2):
Das Funkgerät für das gepflegte Wohnzimmer

Der erste Teil des Messeberichts von der Ham Radio 2012 zeigte einige kuriose Flohmarktartikel und Vorträge. Diesmal wird es ernster: Welche technischen Neuerungen hatte die Amateurfunkmesse im Bereich der Funkgeräte zu bieten?

Amateurfunkmesse Ham Radio Friedrichshafen (1): Auch der Amateurfunk wird digital

12.7.2012, 4 KommentareAmateurfunkmesse Ham Radio Friedrichshafen (1):
Auch der Amateurfunk wird digital

Alles wird digital - inzwischen auch das Radio, der Polizei- und der Amateurfunk: Neben den eigentlichen "digitalen Betriebsarten", beginnend beim Morsen, gefolgt von Funkfernschreiben, Funkfaxen und inzwischen auch digitalem Amateurfernsehen, wird auch Sprache immer öfter digital übertragen. "Digital Voice", also digitale Sprachübertragung, war deshalb das diesjährige Messemotto der Amateurfunkmesse "Ham Radio" in Friedrichshafen.

Treehouse Labs BiKN Smartcase: iPhone-Case gegen Verlustängste

2.3.2012, 0 KommentareTreehouse Labs BiKN Smartcase:
iPhone-Case gegen Verlustängste

Das neue BiKN Smartcase des Unternehmens Treehouse Labs will iPhone-Besitzern Verlustängste nehmen. Denn mit dem BiKN Smartcase und den dazugehörigen Anhängern schließt man iPhone und bis zu acht Gegenstände oder Personen zu einem Netz zusammen

Spaced360: Britische Bluetooth-Box mit Rundum-Sound

14.4.2014, 0 KommentareSpaced360:
Britische Bluetooth-Box mit Rundum-Sound

Ein britisches Startup will den Markt der Bluetooth-Lautsprecher aufmischen: mit dem Spaced360. Diese Box soll nicht nur durch ihren Sound überzeugen, sondern verbreitet den auch noch rundherum im Raum. Mono und Stereo seien ja vollkommen von gestern, sagen die Macher.

Digital Habits Cromatica: Lautsprecherlampe mit Bluetooth

10.4.2014, 0 KommentareDigital Habits Cromatica:
Lautsprecherlampe mit Bluetooth

Das Team von Digital Habits in Rovereto, Italien, hat Cromatica entwickelt. Eine Kreuzung aus Bluetooth-Lautsprecher und mehrfarbiger Lampe mit einem Arduino-Herzen, die sich per App steuern lässt.

Vifa Copenhagen: Kabelloser Klang mit Stil

31.3.2014, 1 KommentareVifa Copenhagen:
Kabelloser Klang mit Stil

Copenhagen vom dänischen Hersteller Vifa ist ein Lautsprecher, der auf diversen Wegen Anschluss findet, toll aussieht und ebenso klingen soll.

Urban Xplorer HalfPack RT: Halb Rucksack, halb Messenger Bag

7.12.2013, 0 KommentareUrban Xplorer HalfPack RT:
Halb Rucksack, halb Messenger Bag

Urban Xplorer ist eine noch junge Marke mit Sitz in El Dorado Hills, Kalifornien, die in den nächsten knapp zwei Wochen über Kickstarter Unterstützer sucht, die seine HalfPack RT Hybriden aus Rucksack und Messenger Bag zum Sonderpreis bestellen wollen. Wir haben schon jetzt ein Exemplar ausprobiert.

Arbeiten mit dem Tablet auf der Messe: Kann man das Notebook auch Zuhause lassen?

2.10.2013, 3 KommentareArbeiten mit dem Tablet auf der Messe:
Kann man das Notebook auch Zuhause lassen?

Messeveranstaltungen sind für Blogger Stress. Man hat eine Menge technisches Equipment mit, um unterwegs über Neuigkeiten zu berichten und die Leser auf dem Laufenden zu halten. Welche Equipment man wählt, wenn man den ganzen Tag auf den Beinen und auf der Messe ist, spielt eine große Rolle. Es sollte alles können und nicht zu schwer sein. Reicht da ein Tablet?

TT-SH03 und TT-SH02: Zwei günstige und vielseitige Handyhalterungen fürs Auto

22.8.2013, 1 KommentareTT-SH03 und TT-SH02:
Zwei günstige und vielseitige Handyhalterungen fürs Auto

Die TaoTronics Universalhalterungen TT-SH02 und TT-SH03 halten mit einem starken Saugnapf an der Windschutzscheibe. Sie lassen sich über Kugelgelenke in die optimale Position bringen und können sollen dank eines Adapters auch am Armaturenbrett befestigt werden können. Wir haben die beiden Modelle ausprobiert.

Radbag Veho M4 360 Bluetooth Lautsprecher: Musik aus der Luft, über Kabel und von Micro-SD

8.2.2013, 3 KommentareRadbag Veho M4 360 Bluetooth Lautsprecher:
Musik aus der Luft, über Kabel und von Micro-SD

Der mobile Bluetooth-Lautsprecher Veho M4 360 ist klein genug, um immer dabei zu sein. Dabei hat er Musikfreunden trotz seiner geringen Größe einiges zu bieten.

Veho USB-Mikroskop mit LED: 400 mal grösser auf 2 Megapixeln

7.12.2009, 0 KommentareVeho USB-Mikroskop mit LED:
400 mal grösser auf 2 Megapixeln

Das USB-Mikroskop von Veho schafft 400-fache Vergrösserung, 2 Megapixel und nimmt Videos auf.

Vifa Copenhagen: Kabelloser Klang mit Stil

31.3.2014, 1 KommentareVifa Copenhagen:
Kabelloser Klang mit Stil

Copenhagen vom dänischen Hersteller Vifa ist ein Lautsprecher, der auf diversen Wegen Anschluss findet, toll aussieht und ebenso klingen soll.

LaCie Fuel und Sphère: Festplatten für Multimedia-Fans und Schöngeister

9.1.2014, 1 KommentareLaCie Fuel und Sphère:
Festplatten für Multimedia-Fans und Schöngeister

Zur CES 2014 stellt LaCie zwei neue Festplatten vor, die sich aus dem Einerlei der Anbieter abheben. Die LaCie Fuel streamt über ein eigenes WLAN Multimedia-Inhalte an bis zu drei Geräte und bietet 1 TB Speicherplatz, die LaCie Sphère ist eine von Christophle versilberte Kugel und erst auf den zweiten Blick als Festplatte erkennbar

iKettle: Wasserkocher mit WiFi

14.10.2013, 8 KommentareiKettle:
Wasserkocher mit WiFi

iKettle ist ein elektrischer Wasserkocher aus Edelstahl, dessen Basis mit einem WLAN-Modul ausgestattet ist. So kann der Kessel mit der dazugehörigen App auf dem Smartphone kommunizieren und der Kochvorgang schon vor dem Aufstehen, noch im Bett liegend, gestartet werden

2 Pingbacks

  1. [...] Veho Mimi kabelloser Lautsprecher im Test: Kleine Black Box, großer Klang [...]

  2. [...] Veho Mimi kabelloser Lautsprecher (Affiliate-Link) Ohne Kabel durch die Luft Musik hören Artikel lesen [...]

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder