OCZ Colossus LT SSD:
Dicker Brummer

Günstig sind die OCZ Colossus LT SSDs nicht, aber dafür ist die 1-TB-Marke geknackt.

Colossus LT SSD - 1TB zum Preis eines Gebrauchtwagen (Bild: OCZ)

Colossus LT SSD - 1TB zum Preis eines Gebrauchtwagen (Bild: OCZ)

Flashspeicher unterliegt – wie andere Bauteile eines Rechners – den Preisschwankungen des Marktes. Je mehr Hersteller es gibt, je mehr Speicher auf dem Markt ist, desto günstiger wird er. Bei SSDs sieht die Situation im Moment noch so aus, dass es wenig Hersteller gibt und gleichzeitig immer mehr Firmen und User diesen Speicher nutzen wollen. Dementsprechend ist er noch sehr teuer, wie man am OCZ Colossus LT sehen kann.

Zunächst die guten Nachrichten, denn mit einer Lese/Schreibgeschwindigkeit von 260 MB/s liegen die neuen Festplatten durchaus weit vorne. Es gibt sie in verschiedenen Größen, die aber allesamt recht teuer sind.

Die 120-GB Variante soll 399 Dollar kosten, das Modell mit 250 GB schlägt mit 799 Dollar zu Buche. Unschön wird es bei den beiden Topmodellen. Für 500 GB muss man 1549 Dollar hinblättern und wenn man sich 1 TB in den Rechner schrauben will, muss man 3929 Dollar übrig haben. Vermutlich werden wir alle in 10 Jahren über die Preise herzlich lachen.

Via OCZ

 

Mehr lesen

LaCie Fuel und Sphère: Festplatten für Multimedia-Fans und Schöngeister

9.1.2014, 1 KommentareLaCie Fuel und Sphère:
Festplatten für Multimedia-Fans und Schöngeister

Zur CES 2014 stellt LaCie zwei neue Festplatten vor, die sich aus dem Einerlei der Anbieter abheben. Die LaCie Fuel streamt über ein eigenes WLAN Multimedia-Inhalte an bis zu drei Geräte und bietet 1 TB Speicherplatz, die LaCie Sphère ist eine von Christophle versilberte Kugel und erst auf den zweiten Blick als Festplatte erkennbar

Schnellste und dünnste Festplatten: Buffalo und Western Digital brechen Rekorde

5.6.2013, 0 KommentareSchnellste und dünnste Festplatten:
Buffalo und Western Digital brechen Rekorde

Buffalo Technology und Western Digital haben beide jeweils einen Rekord gebrochen. Während Buffalo Technology die schnellste, externe Festplatte der Welt vorstellte, präsentierte Western Digital die dünnste 1TB Festplatte der Welt.

Buffalo MiniStation Slim: Mini-Festplatte in Smartphone-Größe

15.2.2013, 0 KommentareBuffalo MiniStation Slim:
Mini-Festplatte in Smartphone-Größe

Buffalos neueste tragbare USB-Festplatte misst und wiegt nur so viel wie ein Smartphone, ist aber eine HDD mit Platz für 500 GB. Die Datenübertragung soll durch die eigene TurboPC EX-Technik fast doppelt so schnell sein wie USB 3.0 alleine.

Android 2.2 \

21.5.2010, 2 KommentareAndroid 2.2 "Froyo":
Mit Tethering und Flash

Die neuste Version des Android-Betriebssystems bringt Flash 10.1, integriertes Tethering als Wifi-Hotspot, mehr Speicherplatz und ein paar andere Goodies.

LG GD880: Kleines Touch-Handy mit Tricks

15.5.2010, 1 KommentareLG GD880:
Kleines Touch-Handy mit Tricks

Wer im Zeitalter von iPhone und Android im Handymarkt bestehen will, braucht neue Ideen. LG hat einige beim GD880 ausprobiert.

Kingston Datatraveler 310: Groß, aber langsam

26.2.2010, 2 KommentareKingston Datatraveler 310:
Groß, aber langsam

Der Kingstons Datatraveler 310 USB-Stick liefert 256 GB Speicher. Die haben ihren Preis.

LyveHome: Ehemaliger Apple-Manager stellt den wohl ungewöhnlichsten digitalen Bilderrahmen der Welt vor

28.4.2014, 5 KommentareLyveHome:
Ehemaliger Apple-Manager stellt den wohl ungewöhnlichsten digitalen Bilderrahmen der Welt vor

Nein nein nein, das ist nicht bloß ein digitaler Bilderrahmen! Diese Bezeichnung zumindest wäre eine Beleidigung für den früheren Apple-Manager Tim Bucher. Seine Kiste LyveHome erfüllt zwar genau diese Funktion, soll aber natürlich mehr sein: ein digitales Gedächtnis für alle Bilder und Videos. Teuer genug dafür zumindest ist sie.

ODrive: Bis zu 192 GB mehr Speicher für Smartphones und Tablets

3.2.2014, 4 KommentareODrive:
Bis zu 192 GB mehr Speicher für Smartphones und Tablets

ODrive ist ein kleiner Kartenleser für bis zu drei Micro-SD-Karten, der als externes Laufwerk für Mobilgeräte dienen soll. Nicht nur für Android-Tablets und Smartphones, sondern auch für Apple-Geräte mit Lightning-Anschluss

SanDisk Connect Wireless Flash Drive: Kabellose Speichererweiterung für iOS, Android und Kindle Fire

29.1.2014, 2 KommentareSanDisk Connect Wireless Flash Drive:
Kabellose Speichererweiterung für iOS, Android und Kindle Fire

Sandisk Connect Wireless Flash Drive ist ein Micro-SD-Kartenleser mit integriertem WLAN-Modul, verpackt in Form eines USB-Sticks. Wir haben ihn ausprobiert

Brinell Drive SSD im Test: Rasante Schönheit

13.10.2013, 2 KommentareBrinell Drive SSD im Test:
Rasante Schönheit

Brinell ist ein deutsches Designbüro mit Ingenieur-Knowhow und Sitz in Karlsruhe. Das Unternehmen produziert externe Festplatten, USB-Sticks und seit neuestem auch externe SSD-Festplatten, die man sofort am ganz eigenen Stil erkennt. Wir haben eine der neuen Brinell Drive SSDs ausprobiert.

Brinell Drive SSD externe Festplatte USB 3.0: Schlank, schön und schnell

18.9.2013, 4 KommentareBrinell Drive SSD externe Festplatte USB 3.0:
Schlank, schön und schnell

Das Karlsruher Design- und Ingenieurbüro brinell hat seine Reihe extravagant gestalteter externer USB-3.0-Festplatten um externe SSDs im gleichen Look erweitert. Wie bei den herkömmlichen brinell Drive Festplatten sind in den brinell Drive SSD Materialien wie Edelstahl, Makassar-Ebenholz, Rindnappaleder oder Carbon verarbeitet.

Kingston Wi-Drive im Test Teil 2: Das Missing Link zwischen iOS und Rechner

4.10.2011, 5 KommentareKingston Wi-Drive im Test Teil 2:
Das Missing Link zwischen iOS und Rechner

Kingston Wi-Drive ist ein SSD-Speicher mit eingebautem WLAN-Server und eigener iOS-App. In diesem zweiten Teil unseres Tests berichten wir, wie sich der Wi-Drive im Alltag bewährt.

2 Kommentare

  1. Colossus:
    Das war doch zu Beginn der Siebziger der Name eines Filmes in dem ein Riesencomputer gleichen Namens die Weltherschaft übernahm. Wenn ich mich recht erinnere blieb jeder Widerstand gegen die Machtübernahme erfolglos.

  2. In 10 Jahren sehen wir das Ding so wie wir heute den Atarie (hoffe es ist richtig geschrieben) sehen.
    Die technik wandelt sich in den letzten Jahren immer rasanter. Aber ist schon unglaublich was für Preise uns Verbrauchern abverlangt werden.

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder