Source R&D Warpia Easy Dock:
Leinen los an der Dock(-ing) Station

Source R&D verbindet den Laptop kabellos mit dem Warpia Easy Dock, einer vollausgestatteten Dockingstation.

Mit Netbooks ist man ohne Dockingstation zu Hause dem Kabelsalat hilflos ausgeliefert. Eigentlich kommt man vom Regen in die Traufe, wenn man die Dockingstation wieder mit einem Kabel anschließen muss, zumal das Kabel eine begrenzte Länge hat und der ganze Rattenschwanz dann am anderen Ende der Tischkante hängt. Kabelloses USB kommt da doch wie gerufen, das Warpia Easy Dock von Source R&D kann genau das.

Mittels eines USB-Dongles findet die Verbindung zur Dockingstation per Funk statt und bringt dabei genug Geschwindigkeit, auch hochauflösende Bilder zu übertragen.

Die Funktechnik von Wisair macht die kabellose USB Lösung möglich und wird von allen neueren Betriebssystemen ohne Treiberinstallation unterstützt. Davon leider ausgenommen ist Linux, zumindest wird es nicht offiziell angegeben, aufgrund der Standardkonformität jedoch und der Verfügbarkeit von Windowstreibern sollte das Easy Dock auch unter Linux bald nutzbar sein.

Die Dockingstation verfügt über zwei USB-, einen 3,5 mm Audio-Out- und einen DVI-Port. Da die beiden Ports ausdrücklich als Maus- und Tastatur-Anschluss beworben werden, dürfte die Bandbreite sehr begrenzt sein; sollte man auf die Idee kommen, eine externe HDD anzuschließen. Die maximale Übertragungsrate liegt bei theoretischen 480 MBit/s, doch die wird schnell von Bild- und Tonübertragung aufgefressen.

Bildsignale sind bis zu einer Auflösung von 1400 * 1050 problemlos möglich. Wer keinen DVI-Anschluss am Monitor hat, wird nicht im Stich gelassen – ein DVI-zu-VGA-Adapter liegt der Packung bei. Damit die Nachbarn nicht ungewollt mitsehen und -hören, ist die gesamte Verbindung von Stick zu Station durch 128-bit AES verschlüsselt.

Das ist eine super Erweiterung für jeden Digitalnomaden, der zu Hause seine Freiheit nicht aufgeben möchte. Freiheit hat bekanntlich ihren Preis, in diesem Fall genau 110 Euro, was marktüblich und angemessen erscheint.

Auf der Produkthomepage Warpia Easy Dock findet sich die Pressemeldung.

 

Mehr lesen

Hengedocks Vertical Dock ausprobiert: Einfache Docking Station für MacBook

22.12.2014, 3 KommentareHengedocks Vertical Dock ausprobiert:
Einfache Docking Station für MacBook

Das Unternehmen Hengedocks produziert Docking Stations für Apple-Laptops. Die schlichten Kunststoffständer werden mit (fast) allen nötigen Kabeln geliefert und sind innerhalb weniger Minuten montiert. Wir haben ein Vertical Dock von Hengedocks ausprobiert.

Just Mobile Alubolt: Lightning Dock für iPhone und iPad mini

21.5.2014, 0 KommentareJust Mobile Alubolt:
Lightning Dock für iPhone und iPad mini

Zubehör-Spezialist Just Mobile hat sich vorgenommen, das „stilvollste Zubehör der Welt für mobile Geräte“ zu erschaffen. Eines dieser Produkte ist das Lightning-Dock AluBolt für iPhone und iPad mini. Wir haben es ausprobiert um zu sehen, ob es diesen Anspruch erfüllt.

Hengedocks horizontal: Dock fürs MacBook zum Anschluss von drei Displays

16.5.2014, 2 KommentareHengedocks horizontal:
Dock fürs MacBook zum Anschluss von drei Displays

Henge Docks stellt Docking Stations für MacBook, iPhone und iPad her, die darauf abzielen, Apples Geräten ein durchdachtes und gut gestaltetes Heim mit vielen Schnittstellen zu bieten. Neuestes Produkt der Familie ist das horizontale Mac Dock

Urbanears Plattan ADV Wireless: Stylischer und bequemer Kopfhörer wird sein Kabel los.

19.1.2015, 0 KommentareUrbanears Plattan ADV Wireless:
Stylischer und bequemer Kopfhörer wird sein Kabel los.

Der Kopfhörer Plattan ADV von Urbanears ist eine verbesserte Neuauflage des Plattan. Der ist biegsamer und sitzt dadurch besser, die Ohrpolster sind weicher und der Textilüberzug des Kopfbügels lässt sich abnehmen und waschen. Ab Mai gibt es ihn auch als Plattan ADV Wireless ohne Kabel

Mars by Crazybaby: Schwebender Bluetooth-Lautsprecher sieht aus wie UFO

7.1.2015, 4 KommentareMars by Crazybaby:
Schwebender Bluetooth-Lautsprecher sieht aus wie UFO

Der Lautsprecher Mars by crazybaby ist ein echter Hingucker. Der UFO-förmige Lautsprecher schwebt auf einem Magnetfeld über der Subwoofer-Basis wie ein Raumschiff über der Bodenstation. Mars unterstützt qualitativ hochwertiges Ausiostreaming über Bluetooth aptX und dient auch als Freisprecheinrichtung fürs Smartphone

5.1.2015, 2 KommentareSenic Flow:
Kabelloses Eingabegerät für präzise Steuerung über Klicken, Wischen, Drehen und berührungslose Gesten

Flow ist ein neues kabelloses Eingabegerät, dass aussieht wie ein großer Drehknopf. Es soll die präzise Steuerung des Rechners über eine Vielzahl von Gesten ermöglichen - auch berührungslosen. Das Berliner Startup Senic lässt Flow nach erfolgreicher Finanzierung in Deutschland fertigen.

Sanho Hyperdrive iUSB-Port im Test: Bringt USB-Speicher aller Art ins WLAN

15.2.2013, 9 KommentareSanho Hyperdrive iUSB-Port im Test:
Bringt USB-Speicher aller Art ins WLAN

CloudFTP war eines der Kickstarter-Projekte, das richtig viel Geld eingesammelt hat. Eine Menge Leute wollten den kleinen Kasten, der in wenigen Sekunden die Inhalte von USB-Sticks und Festplatten per WLAN auf Rechner, iOS- und Android-Geräte bringen kann. Jetzt ändert sich der Name zu iUSBport. Und wir stellen uns die Frage: ist iUSBport der USB-Anschluss, der iPhone und iPad schon immer gefehlt hat?

Creative Sound Blaster Tactic3D Rage im Test: Kabelloses Gaming-Headset mit anpassbarem Sound

27.12.2012, 5 KommentareCreative Sound Blaster Tactic3D Rage im Test:
Kabelloses Gaming-Headset mit anpassbarem Sound

Das südkoreanische Unternehmen Creative produziert unter der Marke Sound Blaster Audio-Gadgets speziell für Gamer. Das Sound Blaster Tactic 3D Rage Wireless ist ein kabelloses Headset für Mac und PC mit ein paar netten Gimmicks und einem guten Klang

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.

* Pflichtfelder

  • Sponsoren:


  • Neueste Artikel

  • Newsletter

    Jeden Freitag stellen wir für euch die sieben spannendsten Gadgets und Artikel der Woche zusammen.

    Pflichtfelder
    OK
    Bitte füllen Sie das Feld "E-Mail-Adresse" aus.
    Bitte treffen Sie eine Wahl im Feld "Auswahl".
    OK
    Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
    OK
    Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.
  • Neueste Tests