Source R&D Warpia Easy Dock:
Leinen los an der Dock(-ing) Station

Source R&D verbindet den Laptop kabellos mit dem Warpia Easy Dock, einer vollausgestatteten Dockingstation.

Mit Netbooks ist man ohne Dockingstation zu Hause dem Kabelsalat hilflos ausgeliefert. Eigentlich kommt man vom Regen in die Traufe, wenn man die Dockingstation wieder mit einem Kabel anschließen muss, zumal das Kabel eine begrenzte Länge hat und der ganze Rattenschwanz dann am anderen Ende der Tischkante hängt. Kabelloses USB kommt da doch wie gerufen, das Warpia Easy Dock von Source R&D kann genau das.

Mittels eines USB-Dongles findet die Verbindung zur Dockingstation per Funk statt und bringt dabei genug Geschwindigkeit, auch hochauflösende Bilder zu übertragen.

Die Funktechnik von Wisair macht die kabellose USB Lösung möglich und wird von allen neueren Betriebssystemen ohne Treiberinstallation unterstützt. Davon leider ausgenommen ist Linux, zumindest wird es nicht offiziell angegeben, aufgrund der Standardkonformität jedoch und der Verfügbarkeit von Windowstreibern sollte das Easy Dock auch unter Linux bald nutzbar sein.

Die Dockingstation verfügt über zwei USB-, einen 3,5 mm Audio-Out- und einen DVI-Port. Da die beiden Ports ausdrücklich als Maus- und Tastatur-Anschluss beworben werden, dürfte die Bandbreite sehr begrenzt sein; sollte man auf die Idee kommen, eine externe HDD anzuschließen. Die maximale Übertragungsrate liegt bei theoretischen 480 MBit/s, doch die wird schnell von Bild- und Tonübertragung aufgefressen.

Bildsignale sind bis zu einer Auflösung von 1400 * 1050 problemlos möglich. Wer keinen DVI-Anschluss am Monitor hat, wird nicht im Stich gelassen – ein DVI-zu-VGA-Adapter liegt der Packung bei. Damit die Nachbarn nicht ungewollt mitsehen und -hören, ist die gesamte Verbindung von Stick zu Station durch 128-bit AES verschlüsselt.

Das ist eine super Erweiterung für jeden Digitalnomaden, der zu Hause seine Freiheit nicht aufgeben möchte. Freiheit hat bekanntlich ihren Preis, in diesem Fall genau 110 Euro, was marktüblich und angemessen erscheint.

Auf der Produkthomepage Warpia Easy Dock findet sich die Pressemeldung.

 

Mehr lesen

Fuz Designs EverDock Go: Kfz-Ladedock für alle Smartphones

2.4.2014, 2 KommentareFuz Designs EverDock Go:
Kfz-Ladedock für alle Smartphones

Fuz Designs sammelt nach dem Erfolg seines EverDock nun auf Kickstarter Geld für die Finanzierung eines Ladedocks, das nicht auf dem Schreibtisch, sondern im Auto seinen Platz finden soll. EverDock Go wird im Becherhalter platziert und soll mit nahezu jedem Smartphone kompatibel sein.

Jetzt erhältlich und ausprobiert: FuzDesign EverDock – Universaldock für Smartphones

19.2.2014, 1 KommentareJetzt erhältlich und ausprobiert:
FuzDesign EverDock – Universaldock für Smartphones

Everdock ist ein Universaldock für Smartphones jeder Art. Es besteht aus solidem Aluminium und lässt sich durch verschiedene Adapter an Android-Smartphones sowie ältere und aktuelle iPhones anpassen. Ein Micro-USB-Kabel für Androids liegt schon bei. iPhone-Nutzer müssen ihr eigenes Kabel verwenden.

Everdock: Smartphone-Dock für Wechselwähler mit Weitblick

29.9.2013, 2 KommentareEverdock:
Smartphone-Dock für Wechselwähler mit Weitblick

Das Kickstarter-Projekt Everdock ist ein Smartphone-Dock aus solidem Aluminium, das sich für Smartphones von Apple, Samsung, Motorola, HTC, Blackberry, LG, Sony, Nokia und anderen Herstellern eignet. Die Finanzierung ist bereits gesichert.

SanDisk Connect Wireless Flash Drive: Kabellose Speichererweiterung für iOS, Android und Kindle Fire

29.1.2014, 2 KommentareSanDisk Connect Wireless Flash Drive:
Kabellose Speichererweiterung für iOS, Android und Kindle Fire

Sandisk Connect Wireless Flash Drive ist ein Micro-SD-Kartenleser mit integriertem WLAN-Modul, verpackt in Form eines USB-Sticks. Wir haben ihn ausprobiert

Lazerwood Tastaturaufkleber für Apple-Tastaturen: Holz trifft Alu

15.11.2013, 2 KommentareLazerwood Tastaturaufkleber für Apple-Tastaturen:
Holz trifft Alu

Lazerwood macht das, was der Name sagt: Das Unternehmen versieht Holz mit einer Lasergravur. In diesem Fall handelt es sich um hölzerne Aufkleber für die Tasten von Apples Bluetooth-Tastatur.

Sonos Play 1: Drahtloser Lautsprecher ergänzt Multiroom-System

25.10.2013, 2 KommentareSonos Play 1:
Drahtloser Lautsprecher ergänzt Multiroom-System

Sonos erweitert sein drahtloses Heim-Musiksystem mit dem Sonos Play:1. Aus Sicht des Gesamtsystems ist der Play:1 eine echte Bereicherung, bietet er doch die Möglichkeit, es zu einem 5.1-Heimkino-Soundsystem auszubauen.

Sanho Hyperdrive iUSB-Port im Test: Bringt USB-Speicher aller Art ins WLAN

15.2.2013, 9 KommentareSanho Hyperdrive iUSB-Port im Test:
Bringt USB-Speicher aller Art ins WLAN

CloudFTP war eines der Kickstarter-Projekte, das richtig viel Geld eingesammelt hat. Eine Menge Leute wollten den kleinen Kasten, der in wenigen Sekunden die Inhalte von USB-Sticks und Festplatten per WLAN auf Rechner, iOS- und Android-Geräte bringen kann. Jetzt ändert sich der Name zu iUSBport. Und wir stellen uns die Frage: ist iUSBport der USB-Anschluss, der iPhone und iPad schon immer gefehlt hat?

Creative Sound Blaster Tactic3D Rage im Test: Kabelloses Gaming-Headset mit anpassbarem Sound

27.12.2012, 4 KommentareCreative Sound Blaster Tactic3D Rage im Test:
Kabelloses Gaming-Headset mit anpassbarem Sound

Das südkoreanische Unternehmen Creative produziert unter der Marke Sound Blaster Audio-Gadgets speziell für Gamer. Das Sound Blaster Tactic 3D Rage Wireless ist ein kabelloses Headset für Mac und PC mit ein paar netten Gimmicks und einem guten Klang

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder