Gear4 Powerstation im Test:
Kabellose iPhone-Ladung

Gear4 bietet mit seiner Powerstation nicht nur eine robuste Hülle für das iPhone (bzw. den iPod touch), sondern vor allem eine kontaktlose Ladestation.

Gear4 PowerPad

Gear4 PowerPad

Das Gear4 PowerPad (Affiliate-Link) nutzt Induktion für das Aufladen des iPhones und die Hülle als Stromabnehmer unf Kontakt zum iPhone-Akku.

In eine zweiteilige Hartgummischale schiebt man das iPhone so hinein, dass der untere Teil in die iPhone-Systembuchse passt und setzt den oberen Teil drauf (siehe auch Video nach dem Klick).

Legt man das solchermaßen gekleidete iPhone auf die mit dem Netzteil am Strom angeschlossene Ladeschale, wird es automatisch aufgeladen – ohne elektrische oder mechanische Verbindung, nur durch Induktion (das gleiche Prinzip, nach dem auch die meisten elektrischen Zahnbürsten aufgeladen werden).

Wer zum Nachladen nicht laufend das Apple-Gerät anschließen will, dem bietet Gear4 mit der Powerstation somit eine Buchsenschonende Alternative.

Das GEar4 Powerpad

Das GEar4 Powerpad

Einen Wermutstropfen gibt es allerdings: Da iPhone und iPod touch zum Synchronisieren weder Bluetooth noch WLAN akzeptiert, muss man es hierfür doch wieder aus seiner Haut fahren lassen und den Rechner anstöpseln (vielleicht erbarmt sich Apple da ja auch noch und ändert das in einer der nächsten iPhone-OS-Versionen oder iPhone/iPod-Generationen).

Die Gummischale wirkt robust, auf dass die Hardware in der Tasche oder im Auto geschützt ist – einen Falltest aus größerer Höhe habe ich allerdings nicht durchgeführt, da das Test-iPhone nicht mir gehört…

Auf zusätzlichen Strom für das iPhone, wie ihn das Mili Power Pack bietet, muss der Anwender verzichten, was schade ist, immerhin würde das System die besten Voraussetzungen für eine Akku-Erweiterung mitbringen.

Aber immerhin kann man das iPhone mit problemlos auf der flachen Ladestation Gear4 PowerPad (Affiliate-Link) ablegen und “vergisst” damit das Aufladen weniger leicht. Das Gear4 kostet bei www.gear4store.com umgerechnet ca. 90 Euro. Ein Video von Gear4 zeigt, wie die Einheit gehandhabt wird.

 

Mehr lesen

9.10.2014, 4 KommentareSNAP!6:
Mit dieser Hülle wird das iPhone zur Kompaktkamera

4.10.2014, 7 KommentareTitanium Gresso Case:
Die Anti-#Bendgate-Hülle für das iPhone 6

iPhone Projector: Hülle, Beamer und Akku in einem – eine gute Idee, aber…

28.8.2014, 2 KommentareiPhone Projector:
Hülle, Beamer und Akku in einem – eine gute Idee, aber…

Dieses Konzept bietet wie ein Überraschungs-Ei drei Dinge auf einmal: Es ist eine iPhone-Hülle mit integriertem Beamer und Akku in einem. Das klingt reizvoll, zumal der Preis fast schon lächerlich niedrig ist. Trotzdem hat das Crowdfunding-Projekt ein paar Schwächen.

La Fenice: Zwei Italiener und ihre \

19.5.2014, 0 KommentareLa Fenice:
Zwei Italiener und ihre "perfekte Kaffeemaschine"

Die Kaffeemaschine „La Fenice“ soll nicht nur präzise wie keine andere Kaffee kochen, sie soll dabei auch noch Energie sparen. Der Trick: Das Wasser wird per elektromagnetischer Induktion erhitzt.

Mobee Magic Bar: Ladeschale für schnurlose Apple-Eingabegeräte

14.4.2011, 2 KommentareMobee Magic Bar:
Ladeschale für schnurlose Apple-Eingabegeräte

Diese induktive Aluminium-Ladeschale für schnurlose Apples Bluetooth Tastatur und das Magic Trackpad lädt spezielle Akkus in beiden Geräten auf - ebenfalls schnurlos.

PowerKiss: Beißring lädt Smartphone

4.4.2011, 7 KommentarePowerKiss:
Beißring lädt Smartphone

Das finnische Start-Up-Unternehmen PowerKiss möchte Smartphone-Besitzer an öffentlichen Plätzen kabellos mit Strom versorgen. In Flughäfen, Cafes, Hotels und zu Hause soll es ausreichen, sein Gerät mit einem PowerKiss-Adapter zu versehen und auf einer markierten Fläche abzulegen, um den Akku aufzuladen

6.10.2014, 0 KommentareChargerito:
Dieser Smartphone-Charger ist so klein, dass er an den Schlüsselbund passt

Relonch Camera: iPhone-Kameramodul mit großem Sensor und lichtstarkem Objektiv

23.9.2014, 3 KommentareRelonch Camera:
iPhone-Kameramodul mit großem Sensor und lichtstarkem Objektiv

Relonch Camera ist eine Kamera mit APS-C-Sensor und einem lichtstarken Objektiv, die die mobile Fotografie revolutionieren will. Sie wird mit einem iPhone 5(S) oder iPhone 6 verbunden, das als Bedienerschnittstelle fungiert. Auf der Photokina hat Relonch einen Prototypen vorgestellt.

Qual der Wahl: iPad mini oder iPhone 6 Plus?

11.9.2014, 4 KommentareQual der Wahl:
iPad mini oder iPhone 6 Plus?

Mit seinen neuen XL-iPhones schließt Apple zur Konkurrenz auf und sorgt zugleich für Entscheidungsprobleme ganz neuer Art: Sofern man sich das iPhone 6 Plus mit 5,5 Zoll anschafft, kann man sich doch dann das iPad mini mit 7,9 Zoll sparen – oder etwa nicht? Wir haben einmal das Für und Wider zusammengestellt.

Controller für iPhone und iPad: Mobile Gaming zeigt Apples Stärke gegen Android

21.11.2013, 1 KommentareController für iPhone und iPad:
Mobile Gaming zeigt Apples Stärke gegen Android

Ohne großes Trara hat Apple eine offizielle Unterstützung für Dritthersteller-Spielecontroller in iOS 7 integriert und die ersten Geräte kommen nun auf den Markt. Wer will, kann iPhone, iPod touch oder iPad zur Handheld-Konsole ausbauen. Apples strenges Regiment über iOS spielt ihnen hier erneut in die Karten.

Lumoback: Mit App und Sensorgürtel gegen Haltungsschäden

30.12.2012, 2 KommentareLumoback:
Mit App und Sensorgürtel gegen Haltungsschäden

Lumoback ist ein Sensorgürtel, der Haltungsschäden vorbeugen soll. Erkennt der Gürtel eine schlechte Haltung des Nutzers, sendet er ein Signal an die dazugehörige kostenlose App, die auf iPhone, iPad oder iPod touch läuft.

Duo Gamer: Offiziell von Apple lizenzierter Game-Controller

3.10.2012, 1 KommentareDuo Gamer:
Offiziell von Apple lizenzierter Game-Controller

Sie tummeln sich auf Kickstarter, und einige sind sogar längst erhältlich: Controller für Smartphones und Tablets. Sie sollen ein Konsolenspiel-Erlebnis auf mobilen Geräten ermöglichen. Auch der kürzlich angekündigte Duo Gamer geht in diese Richtung, ist allerdings nur für iPhone, iPod Touch sowie iPad gedacht und das erste Zubehör dieser Art, das von Apple offiziell lizenziert wurde.

Monatsbilanz: Die 10 meistgeklickten Gadgets im Oktober 2014

1.11.2014, 0 KommentareMonatsbilanz:
Die 10 meistgeklickten Gadgets im Oktober 2014

MultiDock: Aufgeräumt und vollgeladen - Der Minischrank für Smartphones und Tablets

27.10.2014, 5 KommentareMultiDock:
Aufgeräumt und vollgeladen - Der Minischrank für Smartphones und Tablets

Ist das ein antikes Radio? Ein Lautsprecher im Retro-Design? Ein kompakter Heizstrahler? Oder eine Mikrowelle? Falsch. Was auf den ersten Blick wie eine Mischung aus Musik-Anlage und Haushaltsgerät aussieht, ist ein durchdachte Aufbewahrungsmöglichkeiten für unsere mobilen Devices. Aber die ist nicht gerade billig.

Cyspo OmniStation: Ein Gerät, sie alle zu laden

22.8.2014, 2 KommentareCyspo OmniStation:
Ein Gerät, sie alle zu laden

Wer täglich mehrere elektronische Geräte aufladen muss, der sollte sich die Cyspo OmniStation anschauen. Die lädt bis zu neun Geräte gleichzeitig, eins davon auf Wunsch kabellos.

Ein Kommentar

  1. Gute Idee, allerdings wurde die bei Palm Pre ab Werk, günstiger und auch besser umgesetzt.

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.

* Pflichtfelder