Designhara HTPC:
Grüner Home Theater PC

Designhara HTPC ist ein PC, der sich nicht nur durch seine technische Ausstattung, sondern auch durch sein Design als stromsparender Home Theater PC empfiehlt.

Das koreanische Unternehmen Design Hara will den grünen Computer bauen, der nicht nur aus wiederverwertbaren Materialien besteht, sondern auch wenig Strom verbraucht und so den CO2-Ausstoß verringert. Dabei soll sich der Design Hara Home Theater PC auch als Entertainment-Center eignen, mit 1 TB Festplatte, Blu-Ray Recorder und HDMI-Anschluss.

Was aber als erstes auffällt, ist das ungewöhnliche Design, dass sich auch im edlen Wohnzimmer sehen lassen kann. Mit Rosenholz- oder Zypressen-Gehäuse, zu dem es auch eine passende Holz-Tastatur gibt, ist der Design Hara Home Theater PC auch für durchgestylte Living Rooms bestens geeignet.

Design Hara HTPC mit Holztastatur

Die Basisausstattung verfügt über einen Intel Core2Duo Prozessor auf einem Zotac ITX 9300 Mainboard, 2GB RAM und 500GB Festplatte sowie einen DVD Multiplayer.

Optional ist aber auch eine Version mit Atom ~ Core2Quad Prozessor erhältlich, 8GB RAM, 1 Terabyte SSD sowie Blu-ray Recorder.

Zum Preis und der Verfügbarkeit wird leider nichts gesagt, aber vielleicht beherrscht ja einer unserer Leser koreanisch und kann aus dem Blog weitere Informationen ziehen.

Mehr über den Design Hara Home Theater PC auf der Website des Herstellers.

 

Frank Müller

Frank Müller ist Vater von 4 Töchtern (mit 1 Frau) und vielseitig interessierter Mac-Nerd, der auch Linux nicht abgeneigt ist. Er arbeitet hauptberuflich als Creative Director und Werbetexter und bloggt ab und zu.

Mehr lesen

Gaiser Design-PC: Luxus Made in Germany

12.8.2009, 0 KommentareGaiser Design-PC:
Luxus Made in Germany

Wer nicht nur mit inneren Werten punkten will, nimmt einen PC von Gaiser und protzt mit Gold und Diamanten.

Hewlett Packard Pavilion Slimline s5100: Klein, schwarz, stark

22.6.2009, 0 KommentareHewlett Packard Pavilion Slimline s5100:
Klein, schwarz, stark

Hewlett Packard schickt einen PC ins Rennen um die Mittelklasse, der gerade mal halb so groß ist wie herkömmliche Computer.

Tubecore Duo: Kabelloser Lautsprecher mit Röhren-Herz und integriertem Rechner

3.5.2014, 0 KommentareTubecore Duo:
Kabelloser Lautsprecher mit Röhren-Herz und integriertem Rechner

Duo ist ein kabelloser Lautsprecher, der um einen Klasse-A-Röhren-Vorverstärker herum aufgebaut ist. Ein integrierter Rechner (Raspberry Pi oder UDOO QUAD) plus 24 Bit DAC ermöglicht es, so ziemlich jedes Audiosignal von beliebigen Quellen zu empfangen.

NeoMediacast Dongle: Netgears zweifelhafte Alternative zum Google Chromecast

8.1.2014, 0 KommentareNeoMediacast Dongle:
Netgears zweifelhafte Alternative zum Google Chromecast

Netgear hat auf der CES in Las Vegas einen HDMI-Stick vorgestellt, mit dem sich TV-Geräte zu einem Smart TV nachrüsten lassen. Der Stick wäre bei weitem nicht der erste seiner Art, er hat aber interessante Vorteile gegenüber Googles Chromecast - und einen gravierenden Nachteil.

Plair: Webvideos im Handumdrehen auf den Fernseher streamen

29.4.2013, 3 KommentarePlair:
Webvideos im Handumdrehen auf den Fernseher streamen

Die schicke kleine Box "Plair" will es so einfach wie noch nie machen, Webvideos von einem Laptop, Tablet oder Smartphone auf einen Fernseher zu streamen – oder auch auf mehrere Fernseher gleichzeitig.

R-Kaid-R: Extravagante Handeld-Konsole für den Arcade-Liebhaber von Welt

3.7.2014, 1 KommentareR-Kaid-R:
Extravagante Handeld-Konsole für den Arcade-Liebhaber von Welt

Der schwedische Designer Love Hultén hat es wieder getan: Mit der R-Kaid-R präsentiert er eine wunderbare Handheld-Konsole für  Holzliebhaber mit einem gut gefüllten Portmonee. Diese tragbare Retro-Maschine verbindet Nostalgie mit Holz und Luxus.

Woodster: Holzfuß mit USB-Port bringt iMac auf die richtige Höhe

25.3.2014, 8 KommentareWoodster:
Holzfuß mit USB-Port bringt iMac auf die richtige Höhe

Das Darmstädter Startup Holzgefühl bietet Nutzern eines Apple iMacs einen hölzernen Standfuß an. Der passt genau unter den Fuß des Geräts und erhöht ihn um 3 bis 8 cm für ein ergonomischeres Arbeiten. Auf Wunsch gibt es den handbearbeiteten Holzblock auch mit zwei USB-Ports.

JBL Authentics L16: Kabelloser Lautsprecher mit Stil

28.1.2014, 2 KommentareJBL Authentics L16:
Kabelloser Lautsprecher mit Stil

Audiospezialist JBL hat in den USA eine kabellosen Lautsprecher im Programm, der sich von den bunten und jungen Exemplare, die in Europa angeboten werden, deutlich unterscheidet. JBL Authentics L16 wird vor allem Freunde klassischen Lautsprecher-Designs begeistern.

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder