Sony Bloggie MHS-PM5:
Sony-Kamera mit SD-Speicher

Sony bringt mit den Bloggie-Modellen Pocket-Camdcorder mit HD, deren Name Zielpublikum ist. Und die Sensation daran? Die Dinger schlucken SD-Karten.

Sony Bloggie MHS-PM5 Pocket-Camcorder

Sony Bloggie MHS-PM5 Pocket-Camcorder

Endlich, endlich hat Sony kapiert, dass sein proprietäres Flash-Speicherkartenformat “Memorystick” vor allem eines ist: Überflüssig und ein Ärgernis. Der Konzern hat vorgestern bekannt gegeben, dass seine neuen Geräte alle neben dem Memorystick in all seinen DRM- und sonstigen drehbaren Variationen auch ganz einfache, gängige, normale und in unzähligen anderen Geräten anderer Hersteller lesbaren SD-Speicherkarten unterstützen werden.

Die Bloggie-Pocketcamcorder tun dies auch, ausserdem filmen sie HD, sind kinderleicht zu bedienen und lassen sich direkt via ausklappbarem USB-Stecker an den Rechner stöpseln.

Sony Bloggie MHS-PM5
bloggierundherum.jpgusb_mhs-pm5_pink-1200_lg.jpgmain3_mhs-pm5_white-1200_lg.jpgmain1_mhs-pm5_blue-1200_lg.jpg
dsc_7848.jpgmain2_mhs-pm5_blue-1200_lg.jpg

Ausserdem hat die Sony Bloggie MHS-PM5 (Affiliate-Link) einen um 270 Grad drehbaren Objektivkopf, so dass man entweder nach vorne die Action oder nach hinten sich selber filmen kann. Oder, und das ist ein reizvolles Spieldingens:

Sony Panorama-Bloggie

Sony Panorama-Bloggie

Man setzt das im Set mit der Kamera und einer 4GB SD-Karte für 20 Dollar mehr (Listenpreis rund 180 resp. 160 Dollar) erhältliche 360-Grad-Spiegelobjektiv auf die Kamera auf, dreht das Objektiv in die Vertikale und filmt so ein rundherum-Panorama.

Das sieht zwar in der Kamera noch aus wie ein kreisrundes Bild und es ist nicht viel darauf zu erkennen. Aber die in der Bloggie-Kamera integrierte Software, die von dort aus (installationsfrei) auf den PC geladen und gestartet wird, wenn man Bloggie einstöpselt, entzerrt und interpoliert das Kreisbild zu einem – nunja: Nicht gerade detailreichen – Panoramastreifen. Siehe Video.

Sony USA Website

Sony Bloggie MHS-PM5 (Affiliate-Link) ist ab sofort auch hierzulande zu haben.

 

Mehr lesen

Actioncam Somikon DV-82.aqua im Test: Schwimmt, taucht und fährt Rad

8.10.2012, 5 KommentareActioncam Somikon DV-82.aqua im Test:
Schwimmt, taucht und fährt Rad

Eine Videokamera ohne Monitor, aber mit Laserpointer? Wozu soll das denn gut sein? Für Rad- und Unterwasseraufnahmen, sagt der Hersteller.

Panasonic HD-Camcorder HC-X909 im Test (5/5): Wie kommt das Video aus dem Gerät?

14.9.2012, 0 KommentarePanasonic HD-Camcorder HC-X909 im Test (5/5):
Wie kommt das Video aus dem Gerät?

Nun hat man schöne HD-Videos gedreht, doch wie bekommt man die jetzt aus dem Gerät? Man will sie ja nicht immer nur vom Camcorder abspielen! Der Panasonic HD-Camcorder HC-X909 bietet da viele Möglichkeiten.

Panasonic HD-Camcorder HC-X909 im Test (4/5): Filmen bei wenig Licht

13.9.2012, 0 KommentarePanasonic HD-Camcorder HC-X909 im Test (4/5):
Filmen bei wenig Licht

Foto- und Filmkameras waren früher immer "Schönwettergeräte": Bei Sonnenschein waren die Aufnahmen gut, bei Kunstlicht trennte sich die Spreu vom Weizen. Wie ergeht es dem Panasonic HD-Camcorder HC-X909 bei Schummerlicht?

Armour Home Q2 Tip\'n\'Tilt Internet-Radio: Würfel Deinen Sender

3.2.2010, 3 KommentareArmour Home Q2 Tip'n'Tilt Internet-Radio:
Würfel Deinen Sender

Q2 Tip’n’Tilt ist ein Internet-Radio ohne Knöpfe und Regler, das durch kippen gesteuert wird.

Scosche iPhone flipsync: Klein und immer dabei

14.1.2010, 2 KommentareScosche iPhone flipsync:
Klein und immer dabei

Scosche liefert mit dem flipsync keine riesen Erfindung, dafür aber einen winzigen USB-Adapter fürs iPhone.

Victorinox Presentation Master: Schweizer Taschenmesser  mit 32 GB Fingerscanner-USB-Stick

13.1.2010, 9 KommentareVictorinox Presentation Master:
Schweizer Taschenmesser mit 32 GB Fingerscanner-USB-Stick

Victorinox’ neues Schweizer Taschenmesser verfügt über Laserpointer, Bluetooth und 32 GB Speicherstick mit Fingerabdruckscanner.

Kingston DataTraveler HyperX 3.0: Wer die Cloud nicht liebt...

21.11.2011, 0 KommentareKingston DataTraveler HyperX 3.0:
Wer die Cloud nicht liebt...

Kingston stellt mit dem DataTraveler HyperX 3.0 einen Memorystick mit bemerkenswerter Performance vor. Für manch einen mag dieser kleine Speicher eine handfeste Alternative zur Cloud sein.

15.11.2010, 1 KommentareSanwa Truck USB-Hub and Card Reader:
Brummi für Cards und Sticks

Der japanische Hersteller Sanwa bietet ein USB-Hub mit Kartenleser an, das aussieht wie ein Truck mit Anhänger.

Sony Memorystick: Das ist das Ende

13.1.2010, 6 KommentareSony Memorystick:
Das ist das Ende

Sony wird sich vom eigenen Flashspeicher-Format, dem Memorystick, langsam verabschieden.

USB-Stick Spionagekamera: HD-Videos mit USB-Stick drehen

25.4.2011, 0 KommentareUSB-Stick Spionagekamera:
HD-Videos mit USB-Stick drehen

Dieser USB-Stick ist gleichzeitig eine Spionagekamera, die von Bewegungen aktiviert wird und mit dem eingebauten Akku bis zwei Stunden lang HD-Videos aufnehmen kann.

Flip Ultra und Mino HD: Mit viel Wackeln ist jetzt Schluss!

2.11.2010, 2 KommentareFlip Ultra und Mino HD:
Mit viel Wackeln ist jetzt Schluss!

Flip zeigt die nächste Generation seiner Video-Camcorder mit Bildstabilisator.

Toshiba Camileo P20 und S30: Full HD für Schnappschüsse

5.9.2010, 0 KommentareToshiba Camileo P20 und S30:
Full HD für Schnappschüsse

Schnappschüsse sind mit den Pocket-Camcordern P20 und S30 aus der Camileo Serie von Toshiba schnell und einfach.

Virtual Reality: Oculus Rift und Sony Project Morpheus im Vergleich

20.3.2014, 4 KommentareVirtual Reality:
Oculus Rift und Sony Project Morpheus im Vergleich

Auf der Games Developer Conference (GDC) in San Francisco kommt es zu einem spannenden Duell: Sony stellte mit "Project Morpheus" seine Vision einer Virtual-Reality-Brille vor. Das vieldiskutierte Startup Oculus präsentierte zugleich die zweite Entwicklerversion seiner Brille namens Rift. Und diese Geräte werden nicht nur fürs Gaming von Interesse sein.

Duell der Fitnessbänder: Samsung Gear Fit vs Sony SmartBand

25.2.2014, 5 KommentareDuell der Fitnessbänder:
Samsung Gear Fit vs Sony SmartBand

Mit Sony und Samsung steigen zwei große Namen in den Markt der Fitnesstracker ein. Samsung zeigte nicht nur das Armband Gear Fit, sondern stattet auch die beiden neuen Gear-Smartwatches mit entsprechenden Sensoren aus. Sony wiederum hofft auf ein ganzes Ökosystem rund um den Tracker "Core", der z.B. im neuen "SmartBand" sitzt.

Sony Xperia Z2: Großer Bruder ohne nennenswerte neue Eigenschaften

24.2.2014, 4 KommentareSony Xperia Z2:
Großer Bruder ohne nennenswerte neue Eigenschaften

Jedes halbe Jahr ein neues Spitzenmodell: Sony verwundert mit einem Xperia Z2, das im Vergleich zum Z1 kaum Veränderungen aufweist: es ist etwas größer, dabei leichter, soll bessere Fotos schießen und kann jetzt 4K-Videos aufnehmen. Das war es aber auch schon im Prinzip. Soll es am Ende gar kein neues Flaggschiff sein?

Ein Kommentar

  1. Intessantes teil , nur das Objektiv mit 47mm ist
    natürlich eine Katastrophe ….. das muß mit 35mm KB
    wenigstens starten besser noch bei 30mm

    Ansonsten :
    + SD Card
    – kein HDMI Anschluß

    - Preis , der Dollarkurs liegt nicht bei 1:1

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder