Sharp SH04-B Chocolate Phone:
Schmilzt nicht im Mund
– und auch nicht in der Hand

Das handy Sharp SH04-B verquickt Technik und Schokolade und ist wenigstens ein wahrer Augenschmaus.

Sharp Chocolate Phone SH04-B

Sharp Chocolate Phone SH04-B

Ein Schokoladen-Handy: Wir hatten schon einige Gadgest im “Süßigkeitenlook”, aber diese Kollaboration zwischen Zubehörhersteller Q-Pot aus Tokyo und Sharp ist bis dato das stimmigste Gesamtkonzept, das uns untergekommen ist.

Die Telefone mit der Produktbezeichnung SH04-B kommen in den Geschmacksrichtungen Melty Bitter (braun) und Melty Strawberry (pink). Das Design glänzt durch Konsequenz:

Sharp Chocolate Phone SH04-B
chocphone2chocphone4.jpgchocphone3.jpgchocphone1.jpg

Angefangen beim Gehäuse des Handys, das wie eine schmelzende Tafel Schokolade aussieht, bis hin zu Icons, Hintergründen und einer adäquaten Verpackung wirkt alles wie aus einem Schoko-Guss. Sogar kleine Anhänger in Keksform und thematisch passende Tragebänder gehören zum Lieferumfang, wie die Produktseite von Sharp zeigt. Allerdings kommen momentan nur Japaner in den Genuss der auf 13’000 Exemplare limitierten Mobiltelefone.

Neben dem extravaganten Äusseren kann sich auch das Innenleben des Chocolate (sorry, LG) mehr als sehen lassen. Alle Schikanen, die ein Teenager im Land er aufgehenden Sonne heutzutage benötigt, sind eingebaut: 480×854 WVGA-Bildschirm, zwei Kameras (mit 8 Megapixel-Sensor), ein DigiTV-Empfänger, Bluetooth, PDF-Betrachter und vieles mehr. Zusätzlich ist das Sharp SH04-B-Smartphone spritzwassergeschützt, damit Frau auch beim Baden oder am Pool/Strand wohlig entspannt mit der Freundin oder dem Freund tratschen kann.

(via akihabaranews)

 

Mehr lesen

LaCie Mirror: Die edle Designer-Festplatte fürs Nobel-Büro

23.5.2015, 1 KommentareLaCie Mirror:
Die edle Designer-Festplatte fürs Nobel-Büro

Was auf den ersten Blick eher wie ein nutzloses, aber schickes Accessoire wirkt, entpuppt sich als externe Festplatte. Leider hat LaCie sein teures Konzept nicht ganz zu Ende gedacht.

myFC JAQ: kleinstes Brennstoffzellen-Ladegerät der Welt als Reserveakku

28.2.2015, 4 KommentaremyFC JAQ:
kleinstes Brennstoffzellen-Ladegerät der Welt als Reserveakku

Das schwedische Unternehmen myFC (FC = Fuel Cell = Brennstoffzelle) hat sich auf die Entwicklung und produktion mobiler Brennstoffzellen spezialisiert. Nachdem das erste Produkt Powertrekk noch etwas klobig ausfiel, stellt myFC jetzt mit dem neuen JAQ auf dem Mobile World Congress in Barcelona das kleinste Brennstoffzellen-Ladegerät der Welt vor

Bulbing: LED-Leuchte mit 3D Effekt als leuchtendes Design-Vorbild

29.11.2014, 3 KommentareBulbing:
LED-Leuchte mit 3D Effekt als leuchtendes Design-Vorbild

Bulbing ist ein LED-Lichtobjekt, das aussieht wie das Drahtgittermodell einer riesigen Glühbirne. Schaut man jedoch genauer hin, bemerkt man: die scheinbar dreidimensionale Lichtskulptur ist ganz flach. Wunderbar schlichtes Design, bei dem man zweimal hinsehen muss. Das lässt die Augen von Ästheten strahlen.

CoBattery: So muss das iPhone nie wieder an die Steckdose

11.5.2015, 4 KommentareCoBattery:
So muss das iPhone nie wieder an die Steckdose

Wer auf Kickstarter.com den Satz „Never plug in your iPhone again“ liest, denkt an eine großartige Erfindung. Hat man etwa eine Möglichkeit gefunden, dass das Apple-Smartphone nie wieder geladen muss, weil es unbegrenzt über Strom verfügt? Nein, leider nicht.

Doro Liberto 820 Mini im Test: Wie gut ist das Smartphone für Senioren?

29.3.2015, 3 KommentareDoro Liberto 820 Mini im Test:
Wie gut ist das Smartphone für Senioren?

Ein 4“-Display, Android 4.2.2 und ein Preis von rund 170 Euro: Das neue Smartphone von Doro will nicht mit innovativen Leistungsdaten punkten, sondern mit einem perfekt abgestimmten Gesamtpaket für Senioren. Gelingt das? Wir haben das Liberto 820 Mini getestet.

emporiaSMART: Ein Smartphone für Senioren

8.3.2015, 2 KommentareemporiaSMART:
Ein Smartphone für Senioren

Telefonie, WhatsApp, Fotos und mehr: Auf dem Mobile World Congress hat der österreichische Hersteller Emporia ein Handy für die "Silver Generation" und Senioren vorgestellt, das die Funktionen von Feature Phones und Smartphones vereint. Als Basis dient ein angepasstes Android-Betriebssystem.

Chocolate Mouse: Ein Anblick zum anbeissen

4.8.2009, 0 KommentareChocolate Mouse:
Ein Anblick zum anbeissen

Sicherlich gut geeignet um abzunehmen, ein handfreundliches Arbeiten lässt sich aus der Ferne jedoch nicht bescheinigen.

Sharp Cocoro: Sprechende Kühlschränke, Staubsauger und Öfen \

25.7.2013, 7 KommentareSharp Cocoro:
Sprechende Kühlschränke, Staubsauger und Öfen "mit Seele"

Der japanische Elektronik-Hersteller Sharp setzt mit der neuen Cocoro-Technik auf Haushaltsgeräte "mit Seele", denn das bedeutet Cocoro übersetzt. Diese sind in der Lage, Wörter und Sätze zu bilden, um dem Kunden individuellen Text ausgeben zu können. Dies sei nötig, denn Elektrogeräten würde immer komplizierter.

Toshiba, JVC, Sony, Sharp: Nach Full HD kommt 4K

16.1.2012, 13 KommentareToshiba, JVC, Sony, Sharp:
Nach Full HD kommt 4K

Nach dem letztjährigen 3D-Trend scheint die Heimkino-Industrie nun glücklich zu sein mit der 4K-Auflösung eine neue Richtung gefunden zu haben, verspricht die gesteigerte Auflösung doch wieder, noch neuere Geräte der unterschiedlichsten Kategorien an den Mann bringen zu können.

Sharp AQUOS LC-70LE835E: Think Big

23.12.2011, 0 KommentareSharp AQUOS LC-70LE835E:
Think Big

Sharp stellt einen neuen LCD-Fernseher vor, der allein schon von seiner schieren Grösse für «Aufsehen» sorgt.

Dotlens Smartphone Microscope: Das halterlose Handy-Mikroskop für 3 Cent Produktionskosten

13.5.2015, 0 KommentareDotlens Smartphone Microscope:
Das halterlose Handy-Mikroskop für 3 Cent Produktionskosten

Kein Kleben und kein Arretieren: Diese spezielle Linse soll mit den meisten Smartphone- und Tablet-Modellen kompatibel sein und lässt sich ganz einfach einsetzen. Das Crowdfunding-Projekt hat aber zwei Haken.

Doro Liberto 820 Mini im Test: Wie gut ist das Smartphone für Senioren?

29.3.2015, 3 KommentareDoro Liberto 820 Mini im Test:
Wie gut ist das Smartphone für Senioren?

Ein 4“-Display, Android 4.2.2 und ein Preis von rund 170 Euro: Das neue Smartphone von Doro will nicht mit innovativen Leistungsdaten punkten, sondern mit einem perfekt abgestimmten Gesamtpaket für Senioren. Gelingt das? Wir haben das Liberto 820 Mini getestet.

Doro Liberto 820 Mini: Das 4 Zoll Smartphone für die Silver Generation

23.3.2015, 6 KommentareDoro Liberto 820 Mini:
Das 4 Zoll Smartphone für die Silver Generation

Auch Menschen jenseits der 50 Jahre wollen unterwegs erreichbar sein, Fotos schießen oder Mails checken. Für diese Zielgruppe bietet sich zum Beispiel das neue, kompakte Senioren-Handy Doro Liberto 820 Mini an.

Ein Kommentar

  1. Ein Handy aus Schokokade, das muss ich unbedingt meiner Freundin schenken. Hier hab ich auch noch sowas Kurioses gefunden, Was Technik alles anstellen kann.

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.

* Pflichtfelder

  • Sponsoren:


  • Neueste Artikel

  • Newsletter

    Jeden Freitag stellen wir für euch die sieben spannendsten Gadgets und Artikel der Woche zusammen.

    Pflichtfelder
    OK
    Bitte füllen Sie das Feld "E-Mail-Adresse" aus.
    Bitte treffen Sie eine Wahl im Feld "Auswahl".
    OK
    Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
    OK
    Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.
  • Neueste Tests