The Phone House:
Geld für alte Labergurken

Die Mobilfunkshopkette “The Phone House” zahlt jetzt für alte Handys eine Prämie beim Abschluss eines neuen Vertrags oder beim Kauf von Hardware bzw. Zubehör.

Für gut erhaltene Handys zahlt The Phone House auch einen guten Preis (Bild: Nokia)

Für gut erhaltene Handys zahlt The Phone House auch einen guten Preis (Bild: Nokia)

Unter dem Motto „Aus Alt mach Neu!“ nimmt “The Phone House” (TPH) beim Kauf eines neuen Handys, Notebooks oder auch für Zubehör das alte Mobilfunktelefon des Anwenders in Zahlung. TPH verspricht dabei, dass die Kunden den deutschlandweit tagesaktuellen Marktpreis erhalten, was laut ihren Angaben je nach Gerät bis zu 200 Euro sein könnten.

Die Bewertung des Altgeräts wird dabei in nur einer Minute direkt und schnell im Shop vorgenommen. Das damit verbundene Angebot bleibt für alle, die Bedenkzeit benötigen, eine Woche lang bestehen. Erfüllt das aktuelle Handy nicht mehr die Ansprüche eines Nutzers, kann er es jetzt in allen TPH-Shops in Zahlung geben und so zum Beispiel sein altes iPhone durch ein neues iPhone 3GS ersetzen. Bei TPH hat man den Vorteil, dass man nicht an einen einzelnen Mobilfunkprovider gebunden ist. Nichtsdestotrotz muss man darauf achten, dass Handyangebot und Vertragsbedingungen stimmen.

TPH versichert, die Abwicklung der Tauschaktion sei völlig unkompliziert, sofern das Handy einschließlich des Akkus funktionsfähig ist. Verpackung und Ladekabel sind nicht erforderlich. Auch bezüglich des Datenschutzes bei der Rücknahme des Altgeräts bestehe kein Anlass zur Sorge. Sollten noch Daten auf dem Handy sein, würden diese selbstverständlich gelöscht (was den Anwender nicht von der Pflicht befreit, selbst eine komplette Rücksetzung durchzuführen. Also ich hätte dann einfach ein besseres Gefühl…). The Phone House plant in den kommenden Monaten die Aktion „aus Alt mach Neu!“ auch auf Geräte wie MP3-Player, Navigationsgeräte und Notebooks auszudehnen.

Wir sind gespannt auf die ersten Erfahrungsberichte in den Kommentaren.

 

Mehr lesen

Apple iPhone4 bei T-Mobile: Schwarz und teuer (Update)

15.6.2010, 14 KommentareApple iPhone4 bei T-Mobile:
Schwarz und teuer (Update)

Ab heute ist das neue iPhone 4 bei T-Mobile bestellbar, und auch die Preise sind bekannt - sie liegen höher als beim 3GS

Micro SIM: T-Mobile hat sie...

5.6.2010, 0 KommentareMicro SIM:
T-Mobile hat sie...

Jetzt ist die MicroSIM für den Einsatz im iPad bei T-Mobile in Deutschland zu kriegen.

txtr: E-Reader aus Deutschland

16.10.2009, 4 Kommentaretxtr:
E-Reader aus Deutschland

Mit txtr erscheint der erste E-Book-Reader aus Deutschland, der dem Kindle Konkurrenz machen könnte.

CoBattery: So muss das iPhone nie wieder an die Steckdose

11.5.2015, 4 KommentareCoBattery:
So muss das iPhone nie wieder an die Steckdose

Wer auf Kickstarter.com den Satz „Never plug in your iPhone again“ liest, denkt an eine großartige Erfindung. Hat man etwa eine Möglichkeit gefunden, dass das Apple-Smartphone nie wieder geladen muss, weil es unbegrenzt über Strom verfügt? Nein, leider nicht.

Doro Liberto 820 Mini im Test: Wie gut ist das Smartphone für Senioren?

29.3.2015, 3 KommentareDoro Liberto 820 Mini im Test:
Wie gut ist das Smartphone für Senioren?

Ein 4“-Display, Android 4.2.2 und ein Preis von rund 170 Euro: Das neue Smartphone von Doro will nicht mit innovativen Leistungsdaten punkten, sondern mit einem perfekt abgestimmten Gesamtpaket für Senioren. Gelingt das? Wir haben das Liberto 820 Mini getestet.

emporiaSMART: Ein Smartphone für Senioren

8.3.2015, 2 KommentareemporiaSMART:
Ein Smartphone für Senioren

Telefonie, WhatsApp, Fotos und mehr: Auf dem Mobile World Congress hat der österreichische Hersteller Emporia ein Handy für die "Silver Generation" und Senioren vorgestellt, das die Funktionen von Feature Phones und Smartphones vereint. Als Basis dient ein angepasstes Android-Betriebssystem.

Lumenati CS1 Smartcase: Das iPhone als Super-8-Kamera

29.7.2015, 0 KommentareLumenati CS1 Smartcase:
Das iPhone als Super-8-Kamera

Das Lumenati CS1 Smartcase sieht aus wie eine alte Super-8-Kamera. Es handelt sich dabei jedoch um eine Hülle für das iPhone 6 (später sollen auch Versionen für andere Modelle folgen). Diese ermöglicht es, zusätzliche Linsen und anderes Zubehör zu nutzen und das iPhone zu verwenden wie eine Filmkamera

Halo Back: Android-Feeling am iPhone - mit dem nachrüstbaren Zurück-Button

9.6.2015, 6 KommentareHalo Back:
Android-Feeling am iPhone - mit dem nachrüstbaren Zurück-Button

"Halo Back is the first smart screen protector": Mit diesen Worten wird das iPhone-Zubehör auf Kickstarter beworben. Dahinter steckt eine pfiffige Idee, welche die iOS- mit der Android-Welt zusammenbringt.

iPhone Lighter Case: Das iPhone mit integriertem Feuerzeug

7.6.2015, 1 KommentareiPhone Lighter Case:
Das iPhone mit integriertem Feuerzeug

Während die Displays von Smartphones immer besser werden und Kratzer gut wegstecken können, sind die Rahmen immer noch eine Schwachstelle (man erinnere sich an #Bendgate). Deswegen sind Schutzhüllen immer noch ein Verkaufshit. Viele Cases sind mehr als nur ein Schutz - sie wollen mit zusätzlichen Features punkten. Zum Beispiel mit einer Feuerzeug-Funktion.

Ein Handy-Shop im Aufwind: Die Erfolgsgeschichte von LogiTel.de

20.2.2012, 1 KommentareEin Handy-Shop im Aufwind:
Die Erfolgsgeschichte von LogiTel.de

Der Handy-Shop LogiTel.de hat sich unter den Online-Anbietern für Mobilfunkgeräte in den letzten Jahren fest etabliert. Wer die Seite besucht, findet ein facettenreiches Sortiment vor, welches das Thema Handy großzügig abdeckt. Dies ist die Erfolgsgeschichte von LogiTel.de.

IntelliGuard Systems RavenAlert: Notfall-Pager für Schulen

11.2.2011, 3 KommentareIntelliGuard Systems RavenAlert:
Notfall-Pager für Schulen

Der RavenAlert von IntelliGuard Systems ist ein Notfallbeeper für Studierende.

Trendnet TEW-656BRG: Mobiler Huckepack-Router

25.1.2011, 1 KommentareTrendnet TEW-656BRG:
Mobiler Huckepack-Router

Trendnet stellt einen UMTS-N-Router vor, sich besonders leicht am Notebook befestigen lässt.

Windows Phone Revisited: Nummer Drei rockt die Nische und keiner kriegt es mit

11.8.2014, 41 KommentareWindows Phone Revisited:
Nummer Drei rockt die Nische und keiner kriegt es mit

Windows Phone ist mittlerweile die unumstrittene Nummer drei unter den Smartphone-Betriebssystemen. Was Funktionsumfang und App-Auswahl angeht, hat es mächtig aufgeholt. Dass Microsofts System dennoch aus seiner Nische nicht mehr herauszukommen scheint, könnte einen ganz banalen Grund haben: Es braucht einfach niemand.

Nach Microsofts Quadcore-Vorstoß: 17 brauchbare Smartphones unter 100 Euro

24.7.2014, 6 KommentareNach Microsofts Quadcore-Vorstoß:
17 brauchbare Smartphones unter 100 Euro

Microsoft hat das preiswerteste Einsteiger-Windows Phone im Preis halbiert und ihm einen Quadcore spendiert. Nun geht der Preiskampf bereits ab 99 Euro los. Was hat die Konkurrenz dem derzeit entgegen zu setzen? Eine Übersicht.

Kahlschlag: Microsoft streicht 18.000 Stellen, stellt Nokia X und Asha ein

17.7.2014, 1 KommentareKahlschlag:
Microsoft streicht 18.000 Stellen, stellt Nokia X und Asha ein

Microsoft macht Kleinholz aus dem, was einst Nokia war, und beendet dabei das Experiment Nokia X sowie auch die Feature-Phone-Plattform Asha. Künftig will sich der Konzern nur noch auf Windows Phone konzentrieren.

Amazon MP3-Downloads im Test: Knapp 2000 Alben unter 5 €

2.4.2009, 3 KommentareAmazon MP3-Downloads im Test:
Knapp 2000 Alben unter 5 €

Zum 1. April traute man sich wohl nicht, doch heute startete der deutsche Amazon-MP-3-Shop mit knapp 2000 Alben.

Microsoft: Eigene Ladenkette geplant?

20.2.2009, 3 KommentareMicrosoft:
Eigene Ladenkette geplant?

Markenläden sind bei uns immer erfolgreicher, deswegen überlegt jetzt wohl auch Microsoft , eigene Shops in Europa zu eröffnen.

Sony Xperia NXT: Leuchtender Neustart

28.2.2012, 1 KommentareSony Xperia NXT:
Leuchtender Neustart

Sony Mobile stellt auf dem MWC in Barcelona seine erste komplett eigene Smartphone-Reihe vor.

Der grosse Bluetooth-Headset-Vergleichstest (5/7): Plantronics Backbeat903+ und Sony Ericsson HBH-IS800

28.10.2011, 0 KommentareDer grosse Bluetooth-Headset-Vergleichstest (5/7):
Plantronics Backbeat903+ und Sony Ericsson HBH-IS800

Nachdem die beiden wasserfesten Sportskanonen ordentlich vorgelegt haben, warten auch das Plantronics Backbeats 903+ und das Sony Ericsson HBH-IS800 auf ihr Startsignal - wollen wir doch einmal sehen, was die beiden auf im Kasten haben.

Der grosse Bluetooth-Headset-Vergleichstest (4/7): Jabra Sport und Motorola S10

24.10.2011, 7 KommentareDer grosse Bluetooth-Headset-Vergleichstest (4/7):
Jabra Sport und Motorola S10

Jetzt gibt's was auf die Ohren: Fünf Stereoheadsets für Jogging, Regen und Freizeit müssen halten, was Marketingabteilungen versprechen - Ausdauer, Sportsgeist und guten Klang. Ob sie diese Versprechen halten können?

Swissvoice Voice Bridge: Verwandelt Smartphones und Tablets in Festnetz-Telefone

8.1.2015, 5 KommentareSwissvoice Voice Bridge:
Verwandelt Smartphones und Tablets in Festnetz-Telefone

Zur CES 2015 stellt Swissvoice ein neues Produkt vor, mit dem man sein Smartphone zu Hause wie ein Festnetztelefon nutzen kann. Voice Bridge schlägt die Brücke zwischen dem regulären Festnetzanschluss und mobilen Geräten wie Smartphones und sogar Tablets. Diese lassen sich zum Telefonieren über das Festnetz nutzen

Swissvoice L7: DECT-Telefon mit Interkom-Funktion, Fulleco-Modus und Retro-Design.

30.10.2014, 0 KommentareSwissvoice L7:
DECT-Telefon mit Interkom-Funktion, Fulleco-Modus und Retro-Design.

Das DECT-Telefon Swissvoice L7 fällt auf. Durch sein Retro-Design und die aufrechte Haltung. Das L-förmige Telefon steht auf seiner Ladeschale und auf seinem Standfuß, so dass es immer gut zu sehen ist. Neben seinem ungewöhnlichen Design mit Retro-Charme hat es auch einige technische Finessen zu bieten: einen strahlungsarmen Fulleco-Modus und die Funktion einer Gegensprechanlage mit der Basisstation.

UrbanHello Home Phone: Das Festnetz lebt

2.6.2014, 0 KommentareUrbanHello Home Phone:
Das Festnetz lebt

Das UrbanHello Home Phone ist ein Telefon für alle, die sich noch nicht komplett auf ihr Mobiltelefon verlassen. Das ungewöhnlich designte Telefon mit Freisprecheinrichtung wird an eine bestehende DECT-Anlage angeschlossen. Außerdem ist es nach Aussage von UrbanHello „das erste Gerät seiner Art für das breite Publikum, das mit Internet-Routern mit HD-Sound wie dem Speedport der Deutschen Telekom und der Fritzbox kompatibel ist (Norm CAT-iq)“.

5 Kommentare

  1. Weiß einer von euch was man bei denen für ein IPhone 2G bekommt? Ich bräuchte nen neuen Vertrag und ein 3Gs hätte ich auch gerne :-)

  2. wer noch ganz alte Knochen Zuhause liegen hat, kann bei The Phone House sogar ein ganz neues dafür gewinnen. im http://www.phonehouse-blog.de steht: die Besitzer der drei ältesten Handys können sich ein neues aussuchen

  3. Hallo Leute,

    wieso gibt es keinen Link auf die Aktion?
    Auf der Homepage & im Shop ließ sie sich
    nicht finden. Schade!

    neugierig

  4. nungut…phonehouse, vodafone…da sind die ja nicht die ersten. wesentlich profitabler sind aber dennoch ebay, wirkaufens, rebuy & co. wer sein Handy verkaufen will, sollte vorher auf jeden Fall mal Vergleiche, wer wieviel zahlt. Am besten vielleicht hier: http://handyverkauf.net/a…ltes-handy-verkaufen

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.

* Pflichtfelder