USB Scent Drive:
4GB USB-Stick – echt dufte

Der USB Scent Drive speichert 4 GB an Daten und sorgt mit seinem Aromadiffuser für angenehme Arbeitsatmosphäre. Ein USB-Stick als Duftlampe.

4GB USB-Stick mit Aromadiffusor

4GB USB-Stick mit Aromadiffusor

Hippie oder Nerd? Wer sich nicht entscheiden kann oder will, greift zum 4GB USB-Stick mit Aromadiffusor. Dieser USB-Stick funktioniert wie eine Duftlampe, wenn er in den USB-Anschluss eines Rechners eingestöpselt und mit Duftöl beträufelt wird.

Genau das Richtige, um zum Beispiel die Angebetete nicht nur audiovisuell mit Bildern, Songs und Filmen auf dem Stick zu beglücken, sondern gleichzeitig auch per Duft ältere, instinktivere Areale des Gehirns anzusprechen.

Unter der spiegelblank verchromten Metalloberfläche verbirgt sich ein Flash-Datenspeicher, der bis zu 4GB an Daten aufnimmt und sowohl mit Windows- als auch mit Mac-Rechnern ohne weitere Treiber funktioniert. Als USB 2.0-Stick (abwärtskompatibel mit USB1) liest er Daten mit 13 MB pro Sekunde und schreibt mit 10 MB pro Sekunde.

4 GB USB-Stick- Aromadiffusor in Aktion

4 GB USB-Stick- Aromadiffusor in Aktion

Natürlich gibt es Sticks mit deutlich schnelleren Übertragungsraten, aber dieser verfügt eben über das gewisse Etwas und vermag mit dem richtigen Aromaöl zum Beispiel sogar die Arbeitsleistung zu heben. Und während die USB Aromalampe, über die wir bereits berichtet haben, eher etwas für den heimatlichen Schreibtisch ist, lässt sich der USB-Aromastick leicht überall hin mitnehmen.

Vielleicht schafft es der richtige Duft ja auch, einer sonst wenig bemerkenswerten Präsentation zum gewünschten Aha-Effekt verhelfen.

Für gut 30 € gehört der 4 GB USB-Stick mit Aromazerstäuber euch.

via Redferret

 

Frank Müller

Frank Müller ist Vater von 4 Töchtern (mit 1 Frau) und vielseitig interessierter Mac-Nerd, der auch Linux nicht abgeneigt ist. Er arbeitet hauptberuflich als Creative Director und Werbetexter und bloggt ab und zu.

Mehr lesen

Firebox Flame Disk: Grillieren ohne Kohle und Gas

1.7.2010, 9 KommentareFirebox Flame Disk:
Grillieren ohne Kohle und Gas

Flame Disk ist ein Holzkohleersatzmit dem der Grill in Sekundenschnelle bereit ist.

DiamondNite: Endlich Klarheit beim Diamantenkauf

17.4.2009, 0 KommentareDiamondNite:
Endlich Klarheit beim Diamantenkauf

Mit dem DiamondNite soll man innerhalb Sekunden überprüfen können, ob ein Diamant echt ist

Schlafmaschine: Jetzt wird aber wirklich geschlafen

9.4.2009, 5 KommentareSchlafmaschine:
Jetzt wird aber wirklich geschlafen

Die "Little Sleep Maschine" soll hektischen und gestressten Menschen dabei helfen in den Schlaf zu finden

18.2.2009, 9 KommentareMBL 101 X-Treme Speaker System:
1.5 Tonnen Sound

Wer sich das MBL 101 X-Treme Speaker System zu Hause hinstellen möchte, sollte vorher lieber mal einen Statiker zu Rate ziehen

LyveHome: Ehemaliger Apple-Manager stellt den wohl ungewöhnlichsten digitalen Bilderrahmen der Welt vor

28.4.2014, 5 KommentareLyveHome:
Ehemaliger Apple-Manager stellt den wohl ungewöhnlichsten digitalen Bilderrahmen der Welt vor

Nein nein nein, das ist nicht bloß ein digitaler Bilderrahmen! Diese Bezeichnung zumindest wäre eine Beleidigung für den früheren Apple-Manager Tim Bucher. Seine Kiste LyveHome erfüllt zwar genau diese Funktion, soll aber natürlich mehr sein: ein digitales Gedächtnis für alle Bilder und Videos. Teuer genug dafür zumindest ist sie.

ODrive: Bis zu 192 GB mehr Speicher für Smartphones und Tablets

3.2.2014, 4 KommentareODrive:
Bis zu 192 GB mehr Speicher für Smartphones und Tablets

ODrive ist ein kleiner Kartenleser für bis zu drei Micro-SD-Karten, der als externes Laufwerk für Mobilgeräte dienen soll. Nicht nur für Android-Tablets und Smartphones, sondern auch für Apple-Geräte mit Lightning-Anschluss

SanDisk Connect Wireless Flash Drive: Kabellose Speichererweiterung für iOS, Android und Kindle Fire

29.1.2014, 2 KommentareSanDisk Connect Wireless Flash Drive:
Kabellose Speichererweiterung für iOS, Android und Kindle Fire

Sandisk Connect Wireless Flash Drive ist ein Micro-SD-Kartenleser mit integriertem WLAN-Modul, verpackt in Form eines USB-Sticks. Wir haben ihn ausprobiert

SanDisk Ultra Fit USB-Stick 3.0: Schneller Speicherzwerg

26.11.2014, 0 KommentareSanDisk Ultra Fit USB-Stick 3.0:
Schneller Speicherzwerg

SanDisk Ultra Fit ist ein USB-3.0-Stick, der dadurch auffällt, dass er nicht auffällt. Er ist nicht viel größer als der USB-Stecker selbst und steht gerade so weit aus dem USB-Schacht, dass man ihn mit den Fingerspitzen greifen und herausziehen kann. Wir haben ihn ausprobiert.

PK Paris K\'3: Winziger USB-3.0-Stick funktioniert auch mit Android

1.10.2014, 1 KommentarePK Paris K'3:
Winziger USB-3.0-Stick funktioniert auch mit Android

PK Paris hat einen neuen USB-Stick mit dem Namen K'3 im Programm. Das Besondere des USB-3.0-Winzlings: Am anderen Ende verbirgt sich unter einer Kappe ein Micro-USB-Stecker. Dadurch kann man ihn direkt mit Android-Geräten koppeln. Unterstützen diese OTG, können Sie auf die Inhalte des PK Paris K'3 zugreifen

Brinell private Cloud: Edle kabellose Speichererweiterung für Tablets, Smartphones und Rechner

31.7.2014, 0 KommentareBrinell private Cloud:
Edle kabellose Speichererweiterung für Tablets, Smartphones und Rechner

Das Karlsruher Unternehmen Brinell erweitert seine Produktlinie von edlen Festplatten und USB-Sticks um eine sogenannte Private Cloud, eine kabellose Speichererweiterung für WiFi-fähige Geräte. Dabei handelt es sich um einen WLAN-Hotspot mit abnehmbaren USB-Stick und Powerakku

Ein Kommentar

  1. Das Geheimrezept wenn einem nichts mehr einfällt: Man kombiniere zwei Produkte mit unterschiedlichen Anwendungsbereichen zu einem „neuen“!

    Ergo: Wieder ein Produkt, daß die Welt NICHT braucht.

    Nichtrauchen und ab und an mal Lüften hat mindestens den gleichen wenn nicht sogar einen deutliche besseren Effekt.

    Wo bleibt nur die Kreativität bei den Leuten…

Ein Pingback

  1. [...] Der USB Scent Drive speichert 4 GB an Daten und sorgt mit seinem Aromadiffuser f?r angenehme Arbeits… veröffentlicht unter: Allgemein Kommentar schreiben Kommentare (0) Trackbacks (0) ( Kommentare dieses Artikels abonieren ) [...]

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.

* Pflichtfelder