Logitech G27:
Mehr Feedback für Rennfahrer

Logitech hat das neue Rennlenkrad, das G27, offiziell vorgestellt.

Logitech G27 - Teurer Forcefeedback Spaß (Bild: Logitec)

Logitech G27 - Teurer Forcefeedback Spaß (Bild: Logitec)

Lenkräder für Rennspiele sind eine teure Angelegenheit. Es gibt zwar auch welche in einer günstigen Ausführung, aber die haben meist zwei Probleme. Zum einen gehen sie schnell mal kaputt, weil die Kräfte des Spielers gerne mal etwas grob eingesetzt werden, zum anderen geben sie nur ungenaue Rückmeldungen beim Fahren. Wer es wirklich darauf anlegt, in den internationalen Bestenlisten aufzutauchen, der kommt um ein teures Lenkrad nicht herum. In der Vergangenheit hatte sich das Logitech G25 (Affiliate-Link) als Standard etabliert, bald erscheint aber der Nachfolger:

Das trägt die Bezeichnung Logitech G27 (Affiliate-Link) und schaut auf den ersten Blick nicht viel anders als der Vorgänger aus. Logitech verspricht aber, dass man die Empfindlichkeit des Forcefeedback noch einmal verbessert hat. Zu dem sei die Qualität weiter verbessert worden.

Logitech G27 - LED zeigen einen Gangwechsel an (Bild: Logitec)

Logitech G27 - LED zeigen einen Gangwechsel an (Bild: Logitec)

Zum Lenkrad gehören die Pedale (inkl. Kupplungspedal) und eine Schaltung die über sechs Gänge, plus einen Rückwärtsgang verfügt. Am Lenkrad selber sind LEDs angebracht, die anzeigen, wann man in den nächsten Gang schalten sollte.

Logitech G27 (Affiliate-Link)
 

Mehr lesen

Bitboard: Pixel-Schneidbrett selbst gestalten

28.11.2011, 6 KommentareBitboard:
Pixel-Schneidbrett selbst gestalten

Bitboard hat ein Herz für kochende Nerds und fertigt Schneidbretter, die aus 10x13 px (gleich Holzklötzchen) zusammengesetzt sind. Es gibt viele Motive von Pong über Snake bis zu Space Invaders, die besonders das Herz des Gamers erfreuen. Und es gibt ganz frisch die Möglichkeit, eigene Motive zu gestalten

ScentSciences ScentScape: Dufte Ergänzung für digitalen Inhalt

25.1.2011, 0 KommentareScentSciences ScentScape:
Dufte Ergänzung für digitalen Inhalt

ScentSciences hat einen Duftgenerator entwickelt, der per Plug and Play an Rechner oder Spielekonsole angeschlossen wird und das audiovisuelle Erlebnis um ein olfaktorisches erweitern soll

Schenker XMG A701: Kleiner Traum für Gamer

18.1.2011, 2 KommentareSchenker XMG A701:
Kleiner Traum für Gamer

Der Schenker XMG A701 ist ein je nach Ausstattung bärenstarker Laptop, der sich vor allem an Gamer richtet.

Kolos: Erstes Lenkrad fürs iPad

10.11.2012, 7 KommentareKolos:
Erstes Lenkrad fürs iPad

Auf PC und Konsolen gibt es sie seit Jahrzehnten, für mobile Geräte dagegen erhielten Rennspiel-Freunde bisher keine geeigneten Lenkräder. Doch ein bulgarisches Tüftler-Team hat mit Kolos eine Lösung für Hobbypiloten und iPad-Besitzer parat.

SteelSeries/Indy Game Simraceway SRW-S1: Rennen fahren wie Vettel & Co.

24.11.2011, 4 KommentareSteelSeries/Indy Game Simraceway SRW-S1:
Rennen fahren wie Vettel & Co.

SteelSeries und Ignite Game Series haben ein Lenkrad im Angebot, mit dem sich der Computer in einen virtuellen Formel-1-Wagen verwandelt.

SimCraft APEX SC320: Echter Rennfahrspaß im Wohnzimmer

14.12.2008, 0 KommentareSimCraft APEX SC320:
Echter Rennfahrspaß im Wohnzimmer

Der SimCraft APEX SC320 Rennsimulator ist mit einer hydraulischen Steuerung ausgestattet, die eine Simulatuion noch echter erleben läßt

Shooters Revolution Evo One: Smarter Basketball coacht direkt beim Korbwurf

29.8.2013, 3 KommentareShooters Revolution Evo One:
Smarter Basketball coacht direkt beim Korbwurf

Evo One ist ein Basketball des jungen Unternehmens Shooters Revolution, der dank einer Sensoreinheit mit Mikrofon direkt beim Wurf Feedback über die Qualität gibt und so als virtueller Coach helfen soll, die Trefferquote zu steigern

Giana Sisters bei Kickstarter: Crowdfunding für den \

9.8.2012, 3 KommentareGiana Sisters bei Kickstarter:
Crowdfunding für den "Enkel" des Klassikers

Die Wiederauferstehung von "The Great Giana Sisters" wie Phönix aus der Asche planen gerade Black Forest Games aus Offenburg - und zwar mit Hilfe der Online-Finanzierungsplattform Kickstarter. Vor 25 Jahren erschien der C64-Klassiker, der mit zahlreichen Versionen seine Fans weltweit begeistert hat. Jetzt gibt es eine Vorschau auf das "Project Giana 2012".

KIDDI R&D laboratories: Stirnband für Telepathie

19.7.2011, 2 KommentareKIDDI R&D laboratories:
Stirnband für Telepathie

Das Kiddi Sensorband soll die Hirnaktivität des Trägers bestimmen.

Ein Pingback

  1. [...] Logitech G27 (Affiliate-Link) Empfindliches Force-Feedback-Steuerrad Artikel lesen [...]

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.

* Pflichtfelder