kibardindesign:
Black & White Clock

Der russische Designer Vadim Kibardin hat eine rahmenlose Wanduhr entwickelt, die je nach Helligkeit die Zeit weiss oder schwarz anzeigt.

Von Gastautor Mathias Vettiger

Gibts leider erst als Prototyp: Die schwarz-weisse Wanduhr von kibardindesign

Gibts leider erst als Prototyp: Die schwarz-weisse Wanduhr von kibardindesign

Irgendwann hat man die Wanduhren von IKEA auch mal satt. Ein formschöner und stilvoller Einstieg in die Welt der coolen Wanduhren schafft man mit der Black & White Clock des Russen Vadim Kibardin. Jede der vier Ziffern versorgt sich selbst mit Strom und kann unabhängig kontrolliert werden. Ein Lichtsensor misst ausserdem die Helligkeit und schaltet die Ziffern in einen schwarzen oder weissen Modus. Das heisst: Schwarz am Tag, weiss in der Nacht. Die Zeit lässt sich durch Berührung der Ziffern einstellen.

Wie die Uhr am Tag und in der Nacht an der Wand aussieht, zeigt die Produktseite des Designers.

Leider ist die Uhr noch nicht erhältlich, Kibardin sucht gerade einen Hersteller für sein Projekt.

(Gefunden bei swissmiss. Bildquelle kibardindesign.)

 

Mehr lesen

myFC JAQ: kleinstes Brennstoffzellen-Ladegerät der Welt als Reserveakku

28.2.2015, 4 KommentaremyFC JAQ:
kleinstes Brennstoffzellen-Ladegerät der Welt als Reserveakku

Das schwedische Unternehmen myFC (FC = Fuel Cell = Brennstoffzelle) hat sich auf die Entwicklung und produktion mobiler Brennstoffzellen spezialisiert. Nachdem das erste Produkt Powertrekk noch etwas klobig ausfiel, stellt myFC jetzt mit dem neuen JAQ auf dem Mobile World Congress in Barcelona das kleinste Brennstoffzellen-Ladegerät der Welt vor

Bulbing: LED-Leuchte mit 3D Effekt als leuchtendes Design-Vorbild

29.11.2014, 3 KommentareBulbing:
LED-Leuchte mit 3D Effekt als leuchtendes Design-Vorbild

Bulbing ist ein LED-Lichtobjekt, das aussieht wie das Drahtgittermodell einer riesigen Glühbirne. Schaut man jedoch genauer hin, bemerkt man: die scheinbar dreidimensionale Lichtskulptur ist ganz flach. Wunderbar schlichtes Design, bei dem man zweimal hinsehen muss. Das lässt die Augen von Ästheten strahlen.

Powerlace: Schuhe schnüren ohne Hände

20.11.2014, 2 KommentarePowerlace:
Schuhe schnüren ohne Hände

Powerlace ist ein System zum automatischen, freihändigen Schuhe schnüren. Es soll ohne Batterien, Akkus oder Motoren funktionere, allein durch das Gewicht des Anwenders. Auf Kickstarter sammeln die Entwickler Geld für die Finanzierung der Produktion.

15.2.2015, 0 KommentareSt. Leonhard Sprechende Seniorenuhr im Test:
Kann mir mal jemand sagen, wie spät es ist?

Apple Watch: Die Apfel-Smartwatch unter die Lupe genommen

10.9.2014, 17 KommentareApple Watch:
Die Apfel-Smartwatch unter die Lupe genommen

Mit einem unüberhörbaren Paukenschlag ist Apple in den Smartwatch-Markt eingestiegen. Viele trauen der Firma zu, aus einem Spielzeug für Geeks ein Fashion-Statement für die Masse zu machen. Das kann ihnen gelingen, aber es gibt noch viele offene Fragen.

Withings Activité: Fitness-Tracker als analoge Uhr verkleidet

25.6.2014, 2 KommentareWithings Activité:
Fitness-Tracker als analoge Uhr verkleidet

Withings hat einen Fitness-Tracker vorgestellt, dem man sein modernes Innenleben nicht ansieht. Für den Uneingeweihten wirkt der „Activité“ wie eine ganz normale Armbanduhr mit analogem Ziffernblatt.

3 Kommentare

  1. Geiligst, absolut! Hoffentlich findet er einen Hersteller für diese coole coole coole Uhr!

  2. Würd ich sofort kaufen !

  3. bis 200.- CHF wär ich da dabei! Die Idee ist wohl grossartig!

2 Pingbacks

  1. […] Gesehen bei Neuerdings. […]

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.

* Pflichtfelder

  • Sponsoren:


  • Neueste Artikel

  • Newsletter

    Jeden Freitag stellen wir für euch die sieben spannendsten Gadgets und Artikel der Woche zusammen.

    Pflichtfelder
    OK
    Bitte füllen Sie das Feld "E-Mail-Adresse" aus.
    Bitte treffen Sie eine Wahl im Feld "Auswahl".
    OK
    Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
    OK
    Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.
  • Neueste Tests