Tru:Motion Mouse:
Heute an morgen denken

Mit der TRU:Motion Mouse veröffentlicht die Firma „Smartfish“ eine Maus, die sich im Gegensatz zu herkömmlichen Mäusen an die Benutzerhand anpasst.

TRU:Motion Mouse und ihre Bewegungsmöglichkeiten

TRU:Motion Mouse und ihre Bewegungsmöglichkeiten

Das Arbeiten mit dem Computer ist, über kurzem Zeitraum betrachtet, eigentlich kaum gefährlich für den Menschen und doch sind einige schädliche Nebeneffekte über längeren Zeitraum nicht auszuschließen. So wird oft das RSI-Syndrom (repetitive strain injury – Wiederholte Belastungsverletzung) als mögliche negative Auswirkung auf den menschlichen Körper mit der häufigen Nutzung des Computers in Verbindung gebracht. Ausschlaggebend ist die einseitige und monotone Belastung der Hand und des Unterarms bei der Bedienung von Maus und Tastatur. Folgen können dann Sehnenscheidenentzündungen und ähnliches sein.
Smartfish’s neustes Produkt wurde in Kooperation mit dem New Yorker Hospital for Special Surgery (Orthopädie) entwickelt:

Die TRU:Motion Mouse bewegt sich mit der Hand mit. Dass heißt, sie balanciert sich bei einer entsprechenden Bewegung aus, was entlastend für Handgelenk und Unterarm wirken soll. Dabei erinnert der Bewegungsspielraum an einen für Joystick. Die Maus kann sich vor, zurück und zu beiden Seiten neigen, wobei über den richtigen Winkel die optimale Entlastung bewirkt wird.

Umgeben von einem Aluminim-Gehäuse

Umgeben von einem Aluminim-Gehäuse

Anders als bei herkömmlichen Mäusen steht hierbei nicht das Design, sondern wirklich die Ergonomie im Vordergrund.

Ein weiterer Vorteil ist die kabellose Anbindlung der Maus an den heimischen Computer. So erhält man wertvolle Flexibiltät beim Umgang mit dieser ergonomischen Maus. Somit reiht sie sich neben der vom gleichen Hersteller bereits entwickelten Tastatur ein, die durch besonders ergonomische Form entlastend wirkt.

TRU:Motion Mouse

 

Mehr lesen

Dein Freund und Armband: W/Me misst euer Wohlbefinden und will dass es euch besser geht

5.7.2014, 1 KommentareDein Freund und Armband:
W/Me misst euer Wohlbefinden und will dass es euch besser geht

Das Armband W/Me misst euren Herzschlag, will das Nervensystem kontrollieren und kann auf Basis der Daten Rückschlüsse auf das eigene Wohlbefinden ziehen. Danach coacht es den Anwender mit Hilfe einer vorgegebenen Atemtechnik. W/Me will euer Freund und Mentor sein.

Wello: Umfassender Gesundheits-Check in der Hosentasche

10.3.2014, 2 KommentareWello:
Umfassender Gesundheits-Check in der Hosentasche

Das Smartphone-Zubehör "Wello" für iPhone und Android soll Erstaunliches leisten können: Man hält einfach einige Sekunden seine Finger darauf und schon kann es eine enorme Palette an wichtigen Gesundheitsdaten daraus ablesen. Zwei Jahre lang hat das Startup daran hinter verschlossenen Türen gearbeitet.

Ergotron WorkFit: Erhebt Euch, iMac- und MacBook-Nutzer

25.10.2013, 2 KommentareErgotron WorkFit:
Erhebt Euch, iMac- und MacBook-Nutzer

Mit neuen Steh- und Sitz-Arbeitsplätzen will Ergotron in diesem Fall Apple-Nutzern helfen, eine gesündere und vor allem flexiblere Körperhaltung einzunehmen. WorkFit-P ist speziell für MacBooks gedacht, WorkFit-A ist für den iMac maßgeschneidert.

Logitech G502 Gaming-Mouse ausprobiert: Nichts für zu kurze Finger

17.7.2014, 2 KommentareLogitech G502 Gaming-Mouse ausprobiert:
Nichts für zu kurze Finger

Linke Mousetaste, rechte Mousetaste und vielleicht noch ein Scrollrad – das sind die Ansprüche, die man normalerweise an eine Mouse stellen würde. Die G502 Gaming-Mouse von Logitech ist dagegen mit vielen Tasten bestückt, die während des Gamings nützlich sind. Seit einigen Wochen ist sie bei mir im Einsatz und daher möchte ich meine Eindrücke einmal zusammenfassen.

Asus VivoMouse: Touchpad und Maus in Form einer Fernbedienung

10.6.2013, 0 KommentareAsus VivoMouse:
Touchpad und Maus in Form einer Fernbedienung

Die Maus ist noch nicht tot, sie verschmilzt nur mit dem Trackpad. So ist auch die futuristische VivoMouse von Asus beides in einem. Kuriose Konzepte findet man auf der Computex aber auch von MSI: das herausnehmbare Trackpad, das sich als Maus verwenden lässt, oder einen Touchscreen - an Stelle des Trackpads.

Microsoft Mouse: Mäuse ohne Grenzen

13.9.2011, 5 KommentareMicrosoft Mouse:
Mäuse ohne Grenzen

Unter dem Namen "Mouse without Borders" hat ein Team von Microsoft ein geniales neues Konzept vorgestellt.

Urbanears Plattan ADV Wireless: Stylischer und bequemer Kopfhörer wird sein Kabel los.

19.1.2015, 0 KommentareUrbanears Plattan ADV Wireless:
Stylischer und bequemer Kopfhörer wird sein Kabel los.

Der Kopfhörer Plattan ADV von Urbanears ist eine verbesserte Neuauflage des Plattan. Der ist biegsamer und sitzt dadurch besser, die Ohrpolster sind weicher und der Textilüberzug des Kopfbügels lässt sich abnehmen und waschen. Ab Mai gibt es ihn auch als Plattan ADV Wireless ohne Kabel

Mars by Crazybaby: Schwebender Bluetooth-Lautsprecher sieht aus wie UFO

7.1.2015, 4 KommentareMars by Crazybaby:
Schwebender Bluetooth-Lautsprecher sieht aus wie UFO

Der Lautsprecher Mars by crazybaby ist ein echter Hingucker. Der UFO-förmige Lautsprecher schwebt auf einem Magnetfeld über der Subwoofer-Basis wie ein Raumschiff über der Bodenstation. Mars unterstützt qualitativ hochwertiges Ausiostreaming über Bluetooth aptX und dient auch als Freisprecheinrichtung fürs Smartphone

5.1.2015, 2 KommentareSenic Flow:
Kabelloses Eingabegerät für präzise Steuerung über Klicken, Wischen, Drehen und berührungslose Gesten

Flow ist ein neues kabelloses Eingabegerät, dass aussieht wie ein großer Drehknopf. Es soll die präzise Steuerung des Rechners über eine Vielzahl von Gesten ermöglichen - auch berührungslosen. Das Berliner Startup Senic lässt Flow nach erfolgreicher Finanzierung in Deutschland fertigen.

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.

* Pflichtfelder

  • Sponsoren:


  • Neueste Artikel

  • Newsletter

    Jeden Freitag stellen wir für euch die sieben spannendsten Gadgets und Artikel der Woche zusammen.

    Pflichtfelder
    OK
    Bitte füllen Sie das Feld "E-Mail-Adresse" aus.
    Bitte treffen Sie eine Wahl im Feld "Auswahl".
    OK
    Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
    OK
    Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.
  • Neueste Tests