MWg Zinc II:
Gute Ausstattung, guter Preis

Das MWg Zinc II gibt es zwar nur in England, doch ein Kauf könnte sich dennoch lohnen.

MWg Zinc II - Schnäppchen aus England

MWg Zinc II - Schnäppchen aus England

Manchmal lohnt sich ja doch ein Blick zurück. Das hier zu sehende MWg Zinc II ist nicht das allerneueste Smartphone auf dem Markt, aber dank seiner Ausstattung immer noch auf dem neuesten Stand der Technik. Dazu kommt, dass die neuen Smartphones die Preise drücken. Da macht das MWg Zinc II keine Ausnahme:

Moderne Smartphones kosten, wenn man sie einigermaßen knapp nach deren Ersterscheinung kaufen möchte, dann doch um die 500 Euro. Da neue Modelle aber schnell nach geschoben werden, verfällt der Preis der “alten” Handys. Das macht die aber nicht schlechter, vor allem wenn sie so gut ausgestattet sind wie das MWg Zinc II. Bei ihm finden sich WLAN, GPS, UMTS und HSDPA.

Dazu ist es ein Slider, verbirgt also eine QWERTY Tastatur unter dem Display. Die ist für den englischen Markt gedacht, aber auch als Europäer gewöhnt man sich schnell daran, zu mal die Umlaute per Shortcuts bedient werden können.

Das 2.8″ TFT QVGA Display funktioniert als Touchscreen und als Betriebssystem gibt es Windows Mobile 6.1. Die Kamera ist mit 2 Megapixeln etwas schwach, aber dafür stimmt der Preis. Bei Expansys für umgerechnet 270 Euro. Mit Einfuhr- und anderen Steuern liegt man knapp über 300 Euro.

 

Mehr lesen

Doro Liberto 820 Mini im Test: Wie gut ist das Smartphone für Senioren?

29.3.2015, 3 KommentareDoro Liberto 820 Mini im Test:
Wie gut ist das Smartphone für Senioren?

Ein 4“-Display, Android 4.2.2 und ein Preis von rund 170 Euro: Das neue Smartphone von Doro will nicht mit innovativen Leistungsdaten punkten, sondern mit einem perfekt abgestimmten Gesamtpaket für Senioren. Gelingt das? Wir haben das Liberto 820 Mini getestet.

emporiaSMART: Ein Smartphone für Senioren

8.3.2015, 2 KommentareemporiaSMART:
Ein Smartphone für Senioren

Telefonie, WhatsApp, Fotos und mehr: Auf dem Mobile World Congress hat der österreichische Hersteller Emporia ein Handy für die "Silver Generation" und Senioren vorgestellt, das die Funktionen von Feature Phones und Smartphones vereint. Als Basis dient ein angepasstes Android-Betriebssystem.

Phonesoap: Die kompakte Reinigungskammer für Smartphones

25.2.2015, 8 KommentarePhonesoap:
Die kompakte Reinigungskammer für Smartphones

Wer sein Handy schnell und einfach von Bakterien und Viren säubern will, der könnte sich die Anschaffung der Phonesoap-Box überlegen. Für 70 Euro werden hier alle Krankheitserreger binnen fünf Minuten abgetötet.

mobilcom-debitel DVB-T-/UMTS-Stick: Glotzen, Surfen, Speichern

27.5.2010, 3 Kommentaremobilcom-debitel DVB-T-/UMTS-Stick:
Glotzen, Surfen, Speichern

mobilcom-debitel hat einen kombinierten DVB-T-/UMTS-Modem-Stick mit Speicherkartenleser im Programm - aber nur für die eigenen Mobilfunkangebote.

Nokia Booklet 3G: Edel sei das Netbook

25.8.2009, 6 KommentareNokia Booklet 3G:
Edel sei das Netbook

Nokia stellt jetzt sein erstes eigenes Netbook vor, dass in jeder Hinsicht neue Maßstäbe setzen will.

Nokia 6700 classic: Schlichtheit siegt

5.7.2009, 5 KommentareNokia 6700 classic:
Schlichtheit siegt

Das Handy besticht vor allem durch robustes Äußeres und eine einfache Bedienung.

Doro Liberto 820 Mini im Test: Wie gut ist das Smartphone für Senioren?

29.3.2015, 3 KommentareDoro Liberto 820 Mini im Test:
Wie gut ist das Smartphone für Senioren?

Ein 4“-Display, Android 4.2.2 und ein Preis von rund 170 Euro: Das neue Smartphone von Doro will nicht mit innovativen Leistungsdaten punkten, sondern mit einem perfekt abgestimmten Gesamtpaket für Senioren. Gelingt das? Wir haben das Liberto 820 Mini getestet.

Doro Liberto 820 Mini: Das 4 Zoll Smartphone für die Silver Generation

23.3.2015, 6 KommentareDoro Liberto 820 Mini:
Das 4 Zoll Smartphone für die Silver Generation

Auch Menschen jenseits der 50 Jahre wollen unterwegs erreichbar sein, Fotos schießen oder Mails checken. Für diese Zielgruppe bietet sich zum Beispiel das neue, kompakte Senioren-Handy Doro Liberto 820 Mini an.

Runcible: Smarte Taschenuhr als Alternative zum Smartphone

11.3.2015, 2 KommentareRuncible:
Smarte Taschenuhr als Alternative zum Smartphone

Was kommt nach dem Smartphone? Das Unternehmen Monohm möchte die Antwort auf diese Frage parat haben. Mit Runcible stellte man auf dem Mobile World Congress in Barcelona die sogenannte „Anti-Smartphone“ vor.

TouchPico: Mini-Projektor verwandelt Wand in riesigen Touchscreen

7.8.2014, 0 KommentareTouchPico:
Mini-Projektor verwandelt Wand in riesigen Touchscreen

Wie wäre es mit einem Mini-Projektor, der Wände in einen großen Touchscreen verwandelt? TouchPico möchte dies möglich machen - auf gar nicht mal so außergewöhnliche Art und Weise.

iBasso DX 50: Highres-Audioplayer mit Touchscreen

13.1.2014, 0 KommentareiBasso DX 50:
Highres-Audioplayer mit Touchscreen

iBasso DX 50 ist ein Audioplayer für verwöhnte Ohren, der nicht nur die üblichen verlustbehafteten Formate MP3 und AAC abspielt, sondern auch OGG, APE, FLAC, WAV, WMA, ALAC und AIFF mit einer Auflösung von 24 Bit und einer Abtastrate von 192 kHz.

TruGlide Apex: Touchscreen-Stift, der anders ist

7.11.2013, 4 KommentareTruGlide Apex:
Touchscreen-Stift, der anders ist

Touchscreen-Stifte haben üblicherweise recht dicke Schreibspitzen. Nicht so der Truglide Apex: Dessen dünne Spitze hat dafür gesorgt, dass bei Kickstarter genügend Unterstützer für ein erfolgreiches Funding zusammen kamen.

Samsung Omnia 735: Windows Mobile 6.5 zum letzten

23.8.2010, 0 KommentareSamsung Omnia 735:
Windows Mobile 6.5 zum letzten

Klassisches "Smartphone", das trotz der baldigen Einführung von Windows Phone 7 noch auf die Vorgängerversion setzt.

Windows Phone 7: So sieht es aus

16.5.2010, 7 KommentareWindows Phone 7:
So sieht es aus

Weil die Marketingexperten von Microsoft keine Windows-7-Telefone in Bars rumliegen lassen, gibt es im Internet erst unzählige Screenshots vom neuen Windows-Telefon.

Microsoft Windows Phone 7: Ihr müsst draussen bleiben

4.3.2010, 1 KommentareMicrosoft Windows Phone 7:
Ihr müsst draussen bleiben

Das Konzept des neuen Microsoft Windows Phone 7 sieht spannend aus, allerdings wird man sich wohl ein neues Handys kaufen müssen.

3 Kommentare

  1. das richtig gute nokia e71 (frag mal den sennhauser!) gibts bei amazon auch bereits ab ~ 320 tacken!

  2. ob das teil mit android funzt? irgendwie ist mir das windows mobile nicht ganz koscher….

  3. MWG ist tot. Laut diversen Foren kann man die Firmware im Gegensatz zu den HTC Geräten nicht updaten. Mit Opera soll es in der aktuellen Version Probleme geben.

    Also keine Alternative. Deshalb heist es für mich: Weitersuchen

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.

* Pflichtfelder

  • Sponsoren:


  • Neueste Artikel

  • Newsletter

    Jeden Freitag stellen wir für euch die sieben spannendsten Gadgets und Artikel der Woche zusammen.

    Pflichtfelder
    OK
    Bitte füllen Sie das Feld "E-Mail-Adresse" aus.
    Bitte treffen Sie eine Wahl im Feld "Auswahl".
    OK
    Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
    OK
    Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.
  • Neueste Tests