LaCie USB-Key:
Schlüssel für den Speicher

Der LaCie USB-Stick ist sonderlich klein, hat aber ein ausgefallenes Design.

La Cie USB-Stick - Passt an jeden Schlüsselbund

La Cie USB-Stick - Passt an jeden Schlüsselbund

Meine Schusseligkeit in Sachen USB-Sticks hatte ich hier ja schon mal angesprochen. Ich verliere die Sticks nur dann nicht, wenn sie im PC stecken. Sobald ich sie transportieren muss, verschwinden sie gerne mal. Der jetzt folgende USB-Stick könnte glatt meine Rettung sein. Er ist so klein, dass man ihn ans das Schlüsselbund klemmen kann:

Und dort ist dann selbst bei mir sicher aufgehoben. LaCie bietet den Stick mit 4 oder 8 GB Speicher an, was immer noch völlig ausreicht. Der Preis liegt bei recht verträglichen 19,90 Euro. Man bietet aber auch noch eine andere Variante für 15,90 Euro an.

Beide Sticks sind über die Webseite von La Cie bestellbar.

 

Mehr lesen

ReSound Linx: Erstes Hörgerät \

28.2.2014, 23 KommentareReSound Linx:
Erstes Hörgerät "Made for iPhone"

Der dänische Hörgerätespezialist GN stellt mit ReSound Linx Hörgerät vor, das “Made for iPhone” ist. Nach Aussage des Herstellers bietet das ReSound Linx ein völlig neues Hörerlebnis.

Velorapida electric bycicles: E-Bikes wie aus den Sechzigerjahren

26.2.2014, 7 KommentareVelorapida electric bycicles:
E-Bikes wie aus den Sechzigerjahren

Das mailändische Unternehmen Velorapida baut eine Reihe von E-Bikes, die aussehen wie wunderbar erhaltene, ganz normale Zweiräder aus den Sechzigerjahren. In Wirklichkeit handelt es sich dabei um hochmoderne Pedelecs.

Salutoo Skins: Smartphone-Schutzfolien mit Hafteffekt

9.1.2014, 1 KommentareSalutoo Skins:
Smartphone-Schutzfolien mit Hafteffekt

Salutoo Skins sind Schutzfolien aus Kunststoff für Vorder- und Rückseite verschiedener Smartphone-Modelle. Hat man sein Smartphone mit einer Salutoo Skin versehen, kann man es an viele flache Oberflächen kleben. Eine Haftgarantie gibt es allerdings nicht.

KeyMe: Der Zweitschlüssel aus dem 3D-Drucker

28.12.2013, 5 KommentareKeyMe:
Der Zweitschlüssel aus dem 3D-Drucker

In den USA ist ein Dienst an den Start gegangen, der Zweitschlüssel einfach ausdruckt. KeyMe will überteuerten Schlüsseldiensten damit das Ende bereiten, doch es bleiben Sicherheitsbedenken.

U Grok It Grokker: Suche mit Hilfe von RFID

31.3.2012, 0 KommentareU Grok It Grokker:
Suche mit Hilfe von RFID

U Grok It stellt eine Hilfe für verlorene Gegenstände vor: per RFID spürt der Scanner "Grokker"wichtige Utensilien auf.

Schlüssel-Upgrader: Macht aus Schlüsseln Werkzeuge

5.7.2010, 4 KommentareSchlüssel-Upgrader:
Macht aus Schlüsseln Werkzeuge

Der Schlüssel-Upgrader ist das Schweizer Taschenmesser für den Schlüsselbund.

ODrive: Bis zu 192 GB mehr Speicher für Smartphones und Tablets

3.2.2014, 4 KommentareODrive:
Bis zu 192 GB mehr Speicher für Smartphones und Tablets

ODrive ist ein kleiner Kartenleser für bis zu drei Micro-SD-Karten, der als externes Laufwerk für Mobilgeräte dienen soll. Nicht nur für Android-Tablets und Smartphones, sondern auch für Apple-Geräte mit Lightning-Anschluss

SanDisk Connect Wireless Flash Drive: Kabellose Speichererweiterung für iOS, Android und Kindle Fire

29.1.2014, 2 KommentareSanDisk Connect Wireless Flash Drive:
Kabellose Speichererweiterung für iOS, Android und Kindle Fire

Sandisk Connect Wireless Flash Drive ist ein Micro-SD-Kartenleser mit integriertem WLAN-Modul, verpackt in Form eines USB-Sticks. Wir haben ihn ausprobiert

PNY StorEdge: Speicherkarte für die MacBook-Familie

6.9.2013, 1 KommentarePNY StorEdge:
Speicherkarte für die MacBook-Familie

Speicherspezialist PNY stellt seine StorEdge Speicherkarte für Apples MacBook-Familie vor. Der semipermanente Flash-Speicher wurde exklusiv für MacBooks entwickelt und erhöht die Speicherkapazität um 64 GB oder 128 GB.

Bluelounge Sanctuary 4 ausprobiert: Energietanke für die Familie

13.4.2014, 4 KommentareBluelounge Sanctuary 4 ausprobiert:
Energietanke für die Familie

Das Sanctuary 4 ist eine Energietankstelle und Ablagefläche für die Smartphones der ganzen Familie. Mehrere Smartphones und ein Tablet können gleichzeitig aufgeladen werden, egal ob Team Android oder Apple.

iDraw Creative Goods Bleistiftspitzer: Detailverliebtheit auf die Spitze getrieben

15.12.2013, 0 KommentareiDraw Creative Goods Bleistiftspitzer:
Detailverliebtheit auf die Spitze getrieben

Das Unternehmen iDraw Creative Goods ist mit den bestehenden Bleistiftspitzern nicht zufrieden und hat darum mit viel Liebe zum Detail zwei eigene Modelle entwickelt. Beide bestehen aus Aluminium und sollen über Kickstarter finanziert werden. Es gibt ein mechanisches Modell und ein elektrisches, das man am Rechner aufladen kann.

PKparis PK’2: Der kleinste Dual-USB-Stick für Smartphones, Tablets und PCs

12.12.2013, 6 KommentarePKparis PK’2:
Der kleinste Dual-USB-Stick für Smartphones, Tablets und PCs

Der neueste USB-Stick von PKparis lässt sich nicht nur am Rechner verwenden, sondern auch an Smartphones und Tablets mit Micro-USB-Anschluss. Denn der winzige PK’2 ist mit beiden Steckern ausgestattet

6 Kommentare

  1. Sehr schön :-) ich habe mich schon immer gefragt, wieso es so was nicht schon längst gibt?!

  2. Der LaCie USB-Stick ist sonderlich klein, hat aber ein ausgefallenes Design.
    sollte das nicht:
    Der LaCie USB-Stick ist nicht sonderlich klein, hat aber ein ausgefallenes Design.
    heissen?

  3. Wenn ich mich so durch meine USB-Sticks wühle muss ich feststellen das ich zumindest meinen “flash voyager” an den Schlüsselanhänger hängen kann. Alle anderen haben zumindest eine Lasche.
    Man hätte nur auf die Idee kommen sollen diese auch an den Schlüssel zu hängen.

  4. habe schon viele usb-sticks an meinen Schlüsselbund gehängt. bis auf den sandisk cruzer titanium, haben sie mir das alle übel genommen. diese neuen usb-schlüssel wirken sehr edel, aber vor allem stabil.

  5. … ja und dann am Besten irgendwo auf dem USB Stick die eigene Adresse und so kann ein Finder bei einem Verlust des Bundes frisch und fröhlich in die Wohnung (das Haus) spazieren…

  6. Dieser USB Key ist zwar durchaus brauchbar , jedoch ist er meiner Meinung für das Tragen an einem Schlüsselbund NICHT geeignet :

    Es zerkratzt das Logo bzw. das Muster , der Schlüssel ist nicht mehr schön anzusehen …

    Vorne biegt sich das Metallteil mit der Zeit zurück , wodurch sich der Stick nicht mehr ( od. nur schwer ) in den Slot einführen lässt .

    ( Würde ich ihn mir länger behalten , hätte ich unter Umständen sicher Datenverlust in Kauf nehmen müssen … )

    Der Schlüssel ist erst 3 Wochen alt …
    Ich werde mir das Geld zurückholen – Bin leider nicht zufrieden

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder