Windows7 auf Amtek U560:
Das kompatible Betriebssystem

Es klingt wie in einem Märchen: bereits die Beta des Microsoft-Betriebssystems Windows7 läuft problemlos. Ein Video aus Spanien zeigt nun ein Amtek U560 mit einem 600Mhz-Prozessor, das ebenfalls keine Probleme mit Windows7 zu haben scheint.

Amtek U560 läuft auch unter Windows7 stabil (Bild: Amtek)

Amtek U560 läuft auch unter Windows7 stabil (Bild: Amtek)

Bereits in unserem 24-Stunden-Test von Windows7 haben wir bewiesen, dass das Betriebssystem auch in der bisherigen Beta-Version nicht mit anderen Versionen von Windows vergleichbar ist. Der wesentliche Unterschied? Es funktioniert von Anfang an gut. Weniger Ressourcen als Vista, soll das neue Betriebssystem verbrauchen. Wie wenig das sind, zeigt nun ein Video aus Spanien:

Knappe 10 Minuten mit einschlagender Hintergrundmusik präsentiert uns der Youtube-User “tejedor1967″ seinen Selbstversuch. Windows7 auf einem Gerät mit gerade einmal einem 600Mhz-Prozessor und einem halben Gigabyte Arbeitsspeicher. Der Amtek U560-UMPC bringt nicht viel Leistung, aber einen schicken Touchscreen. Auch dieser macht unter Windows7 keine Probleme, sondern richtig Spaß.

Das Video zeigt die Installation von Windows7 über ein externes Laufwerk. Diese wird auf einer Partition (eigentlich läuft der UMPC auf Windows XP) ausgeführt und dauert eine knappe Stunde Realtime. Dann wird noch ein bisschen die Handschriftenerkennung getestet und im Web gesurft. Zumindest im Video klappt alles prima. Sollte das fertige Betriebssystem genau so gut funktionieren wie die Beta, könnte Windows7 zum Angriff auf Mac OSX blasen. Ein Klick ist das Video mit den schönen Untertiteln alle mal wert – Spanischkurs inklusive.

(Gefunden bei Gizmodo.de)

 

Mehr lesen

Kahlschlag: Microsoft streicht 18.000 Stellen, stellt Nokia X und Asha ein

17.7.2014, 0 KommentareKahlschlag:
Microsoft streicht 18.000 Stellen, stellt Nokia X und Asha ein

Microsoft macht Kleinholz aus dem, was einst Nokia war, und beendet dabei das Experiment Nokia X sowie auch die Feature-Phone-Plattform Asha. Künftig will sich der Konzern nur noch auf Windows Phone konzentrieren.

Wer hat Angst vor Chromebooks: Wie Microsoft sich auf einem Nebenkriegsschauplatz verzettelt

15.7.2014, 1 KommentareWer hat Angst vor Chromebooks:
Wie Microsoft sich auf einem Nebenkriegsschauplatz verzettelt

Microsoft will nach Aussage des neuen Chefs Satya Nadella künftig in einer Cloud- und Mobile-First-Welt als Innovationstreiber mitmischen. Dass sich der erste Offensivschlag da gegen Chromebooks richtet, überrascht. Der Konzern hat sich viel auf die Schultern geladen und er dürfte so noch weiter hinterher laufen.

Microsoft präsentiert das Android-Handy: Nokia X2 kommt diesmal auch nach Deutschland

24.6.2014, 0 KommentareMicrosoft präsentiert das Android-Handy:
Nokia X2 kommt diesmal auch nach Deutschland

Vier Monate nach der Präsentation des Nokia X hat der Hersteller bereits jetzt die zweite Version des stark angepassten Android-Smartphones vorgestellt, das diesmal auch in Deutschland verkauft wird. Die offizielle Ankündigung stammt von Microsoft.

iBasso DX 50: Highres-Audioplayer mit Touchscreen

13.1.2014, 0 KommentareiBasso DX 50:
Highres-Audioplayer mit Touchscreen

iBasso DX 50 ist ein Audioplayer für verwöhnte Ohren, der nicht nur die üblichen verlustbehafteten Formate MP3 und AAC abspielt, sondern auch OGG, APE, FLAC, WAV, WMA, ALAC und AIFF mit einer Auflösung von 24 Bit und einer Abtastrate von 192 kHz.

TruGlide Apex: Touchscreen-Stift, der anders ist

7.11.2013, 3 KommentareTruGlide Apex:
Touchscreen-Stift, der anders ist

Touchscreen-Stifte haben üblicherweise recht dicke Schreibspitzen. Nicht so der Truglide Apex: Dessen dünne Spitze hat dafür gesorgt, dass bei Kickstarter genügend Unterstützer für ein erfolgreiches Funding zusammen kamen.

Ubi-Software: Kinect und Beamer machen aus jeder Projektion einen Touchscreen

5.9.2013, 1 KommentareUbi-Software:
Kinect und Beamer machen aus jeder Projektion einen Touchscreen

Man nehme einen Beamer, Kinect für Windows und die Ubi-Software und schon hat man bei Präsentationen eine interaktive und steuerbare Projektion, wie bei einem Touchscreen. Diese kann sich an der Wand, auf einem Tisch oder einer Milchglasscheibe befinden.

Fujitsu Loox F-07C: Smartphone mit Windows 7

5.5.2011, 2 KommentareFujitsu Loox F-07C:
Smartphone mit Windows 7

Das neue Fujitsu Loox F-07C hat einen Atom-Prozessor und kann mit Windows 7 laufen.

EraThink EraPalm: Spielkonsole oder Netbook? Beides!

12.4.2011, 0 KommentareEraThink EraPalm:
Spielkonsole oder Netbook? Beides!

Der EraThink EraPalm verbindet Spielkonsole und Netbook in einem Gehäuse.

Jay-tech Jay-Book 9901 im Test (2 von 2): Das Mini-Netbook, das keines ist

22.7.2010, 14 KommentareJay-tech Jay-Book 9901 im Test (2 von 2):
Das Mini-Netbook, das keines ist

Das Jay-tech Jay-Book 9901 muss sich im zweiten Teil der Alltagstauglichkeit unterziehen.

Wer hat Angst vor Chromebooks: Wie Microsoft sich auf einem Nebenkriegsschauplatz verzettelt

15.7.2014, 1 KommentareWer hat Angst vor Chromebooks:
Wie Microsoft sich auf einem Nebenkriegsschauplatz verzettelt

Microsoft will nach Aussage des neuen Chefs Satya Nadella künftig in einer Cloud- und Mobile-First-Welt als Innovationstreiber mitmischen. Dass sich der erste Offensivschlag da gegen Chromebooks richtet, überrascht. Der Konzern hat sich viel auf die Schultern geladen und er dürfte so noch weiter hinterher laufen.

Fünf ist Trümpf: Das fünffache Multitalent Asus Transformer Book V im Video

3.6.2014, 1 KommentareFünf ist Trümpf:
Das fünffache Multitalent Asus Transformer Book V im Video

Das Asus Transformer Book V vereint Smartphone, Tablet und Laptop in sich und funktioniert sowohl mit Windows als auch mit Android. Insgesamt ergibt das fünf verschiedene Nutzungsmöglichkeiten. Wir haben es uns auf der Computex in Taipei einmal für euch angesehen.

Surface Pro 3: Microsoft verkündet das Ende von Laptop und Tablet – erneut

21.5.2014, 11 KommentareSurface Pro 3:
Microsoft verkündet das Ende von Laptop und Tablet – erneut

In seiner dritten Version soll das Surface Pro von Microsoft nun also endlich das Beste aus Laptop und Tablet vereinen. Ob das wirklich gelungen ist, kann man anzweifeln. Vor allem scheint weiterhin fraglich, wer eine solche Kombination überhaupt so dringend wünscht.

2 Kommentare

  1. vista soll osx attackieren? ich glaub das sollte windows 7 heißen – oder? ;-)

  2. 1:0 für den Markus. Danke, habe den Fehler korrigiert.

Ein Pingback

  1. [...] Sensation der Woche ist bei Neuerdings zu lesen: Schon die Beta von Windows 7 scheint problemlos zu laufen – eine Eigenschaft, die viele [...]

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder