Apple iPhone nano und Netbook:
Leider – Nein!

Jetzt herrscht Klarheit: Der zu Steve Jobs’ Auszeit amtierende Interims-CEO von Apple, Timothy Cook, hat eindeutig gesagt, dass es kein kleineres iPhone und auch kein Netbook aus Cupertino geben wird, jedenfalls keines, auf dem offiziell ein angebissener Apfel zu finden ist.

Kein iPhone nano, kein Apple Netbook, sagt Interim-CEO Tim Cook (Bild: Apple)

Kein iPhone nano, kein Apple Netbook, sagt Interim-CEO Tim Cook (Bild: Apple)

Während einer Telefonkonferenz zu der Präsentation der Bilanzen für das erste Geschäftsquartal stellte Cook eindeutig fest, dass Apple kein Interesse an einem eigenen Billig-Handy habe und dieses Geschäftsfeld anderen Herstellern überlassen wolle. Man wolle nicht die meisten Handys verkaufen oder im Niedrigpreissegment Fuß fassen. Das Ziel von Apple sei es, das beste Mobiltelefon zu bauen (und nicht das preiswerteste). Alle Gerüchte um ein iPhone nano sind damit hinfällig.

Auch in der Klasse der Netbooks um 500 Euro werde es kein Gerät von Apple geben. Nach Meinung von Cook basierten diese Produkte prinzipiell auf leistungsschwacher Hardware, haben schlechte Software sowie zu kleine Tastaturen und Displays. Apple beobachte diese Kategorie und übernehme an Ideen, was gut ist. Das Unternehmen ist jedoch zurzeit der Auffassung, dass die Geräte minderwertig sind und sich nicht ordentlich benutzen lassen.

[via ChannelPartner]

 

Mehr lesen

Apple iPhone 6 im Test: Ist das flach, Mann!

1.11.2014, 11 KommentareApple iPhone 6 im Test:
Ist das flach, Mann!

Das neueste iPhone nach Erscheinen zu testen, das hat bei Neuerdings schon Tradition. Ich wartete sehnsüchtig auf dieses Handy, nachdem ich mein iPhone-5-Testgerät im Frühjahr abgeben musste und mich zwischendurch mit einem kleinen Windows-Phone-Gerät begnügte.

MultiDock: Aufgeräumt und vollgeladen - Der Minischrank für Smartphones und Tablets

27.10.2014, 5 KommentareMultiDock:
Aufgeräumt und vollgeladen - Der Minischrank für Smartphones und Tablets

Ist das ein antikes Radio? Ein Lautsprecher im Retro-Design? Ein kompakter Heizstrahler? Oder eine Mikrowelle? Falsch. Was auf den ersten Blick wie eine Mischung aus Musik-Anlage und Haushaltsgerät aussieht, ist ein durchdachte Aufbewahrungsmöglichkeiten für unsere mobilen Devices. Aber die ist nicht gerade billig.

Apple Special Event October 2014: Wenig Überraschungen

17.10.2014, 2 KommentareApple Special Event October 2014:
Wenig Überraschungen

Gestern Abend gab Apple das neue Betriebssystem Yosemite zum Download frei und stellte neue Geräte vor: iPad Air und iPad mini, iMac und Mac mini entsprachen mehr oder weniger den Erwartungen und Gerüchten. Es gab auch eine echte Neuerung, die aber wurde gar nicht erwähnt

iPhone 6 und Co.: Gerüchte und Leaks nehmen mir den Spaß an der Technik

12.11.2013, 7 KommentareiPhone 6 und Co.:
Gerüchte und Leaks nehmen mir den Spaß an der Technik

Etwas bereitet mir Bauchschmerzen und ich weiß, dass ich selbst daran die Schuld trage, weil ich auch mitgemacht habe: Berichterstattung rund um Gerüchte und Leaks. Sie nehmen mir den Spaß an neuer Technik.

Samsung Galaxy S4: Die Gerüchteküche kocht über

7.3.2013, 1 KommentareSamsung Galaxy S4:
Die Gerüchteküche kocht über

Am 14. März will Samsung in New York sein neues Flaggschiff-Smartphone vorstellen. Das Samsung Galaxy S4 soll wieder alle Rekorde brechen und der Konkurrenz zeigen, wohin der Weg gehen wird. Einige Gerüchte rund um das Smartphone geben einen kleinen Einblick, wie das S4 aussehen könnte.

Google Goggles-Brillen: Sei mein Reiseführer, Android

7.2.2012, 0 KommentareGoogle Goggles-Brillen:
Sei mein Reiseführer, Android

h4>Google arbeitet offenbar an einer Brille, die ihrem Nutzer Informationen über seine Umwelt einblenden kann.

6.10.2014, 0 KommentareChargerito:
Dieser Smartphone-Charger ist so klein, dass er an den Schlüsselbund passt

Relonch Camera: iPhone-Kameramodul mit großem Sensor und lichtstarkem Objektiv

23.9.2014, 3 KommentareRelonch Camera:
iPhone-Kameramodul mit großem Sensor und lichtstarkem Objektiv

Relonch Camera ist eine Kamera mit APS-C-Sensor und einem lichtstarken Objektiv, die die mobile Fotografie revolutionieren will. Sie wird mit einem iPhone 5(S) oder iPhone 6 verbunden, das als Bedienerschnittstelle fungiert. Auf der Photokina hat Relonch einen Prototypen vorgestellt.

Qual der Wahl: iPad mini oder iPhone 6 Plus?

11.9.2014, 4 KommentareQual der Wahl:
iPad mini oder iPhone 6 Plus?

Mit seinen neuen XL-iPhones schließt Apple zur Konkurrenz auf und sorgt zugleich für Entscheidungsprobleme ganz neuer Art: Sofern man sich das iPhone 6 Plus mit 5,5 Zoll anschafft, kann man sich doch dann das iPad mini mit 7,9 Zoll sparen – oder etwa nicht? Wir haben einmal das Für und Wider zusammengestellt.

Lenovos IdeaPad A10 im Test: Wie gut arbeitet es sich mit dem Android-Netbook?

26.3.2014, 4 KommentareLenovos IdeaPad A10 im Test:
Wie gut arbeitet es sich mit dem Android-Netbook?

Android als Desktop-Betriebssystem ist die heimliche Leidenschaft dieses Autors. Lenovo hat ihm den Gefallen getan und das Netbook IdeaPad A10 mit Android ausgestattet. Im Test zeigt sich: Im Vergleich zu Windows 8 hat man sich hier schneller eingelebt, vermisst so manchen Komfort dann aber doch.

Sol Ubuntu Laptop: Solarzellen machen Stromzufuhr bei diesem Laptop überflüssig

7.8.2013, 3 KommentareSol Ubuntu Laptop:
Solarzellen machen Stromzufuhr bei diesem Laptop überflüssig

Die kanadische Firma Wewi hat mit dem Sol Laptop einen Computer entwickelt, der unabhängig von externen Stromquellen betrieben werden kann. Grund hierfür sind an den Laptop angebrachte Solarzellen, die den Akku automatisch aufladen.

Acer Aspire One 756: Atomkraft, nein danke!

14.7.2012, 1 KommentareAcer Aspire One 756:
Atomkraft, nein danke!

Acer stellt mit dem Aspire One 756 ein Netbook vor, das nicht wie üblich mit Atom- sondern mit einem Pentium-Prozessor angetrieben ist.

Steve Jobs ist tot: Die Welt hat einen der grössten IT-Poeten verloren

6.10.2011, 7 KommentareSteve Jobs ist tot:
Die Welt hat einen der grössten IT-Poeten verloren

Steve Jobs ist tot. Apple verliert eine Führungspersönlichkeit, die für ihre aussergewöhnliche Detailversessenheit berühmt war – und den kommerziell erfolgreichsten IT-Poeten seiner Zeit.

Lebe wohl, iCEO: Zu Steve Jobs\' Rücktritt

25.8.2011, 7 KommentareLebe wohl, iCEO:
Zu Steve Jobs' Rücktritt

Am 24. August kündigte Steve Jobs seinen sofortigen Rücktritt als CEO von Apple an. Damit verliert die IT-Welt ihre schillerndste Persönlichkeit.

Steve Jobs\' Keynote: Wundersame Pixelmehrung

9.6.2010, 9 KommentareSteve Jobs' Keynote:
Wundersame Pixelmehrung

Jobs' Keynote ist als Video verfügbar - Inzwischen wird ihm Schummelei vorgeworfen.

4 Kommentare

  1. tja schade .. iphone nano hätte ich schon ganz ok gefunden :D

  2. Das war doch schon vor einer Woche als Tim Cook das gesagt hat… Aber in Sachen iPhone tut sich eben doch was: http://apfelblog.ch/iphon…o-gut-wie-bestaetigt

  3. JA.
    Mir ist das iPhone auch zu breit – etwas schmaler wäre toll gewesen.

    Auch ein Netbook irgendwo um die 11-12″ und rund 800€ wäre prima gewesen .
    Mike

  4. Tja. Wenn die Obertrottel sprechen ^^ .. ich komme mit meinem Netbook sehr gut klar, speziell mit der guten Tastatur.

    Mit ein paar Anpassungen seitens Eeebuntu ließe sich das gesamte System auch damit steuern – wozu ich noch keine Zeit hatte. Aber was bis dato damit geht, macht schon sehr viel Spaß und ist zigfach benutzerfreundlicher als das, was mir Apple und Groupies aufschwatzen wollen ;)

    cu, w0lf.

Ein Pingback

  1. [...] auch bei den Gerüchten um das iPhone-Nano. Ende Januar noch hat Apple Interim-CEO Tim Cook jegliche Gerüchte um das iPhone-Nano zu Nichte gemacht. In einer Telefonkonferenz erklärte er, [...]

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.

* Pflichtfelder