AirPiano:
Luft-Gitarre kriegt Konkurrenz

Der AirPiano-Controller ermöglicht die volle Kontrolle von MIDI-Signalen per Handbewegungen in der Luft. Somit lässt sich im Grunde genommen jedes virtuelle Instrument bedienen, doch am meisten Sinn macht wohl das Luft-Piano-Spiel.

AirPiano Luftpiano Infrarot

AirPiano Luftpiano Infrarot


Das AirPiano ist ein MIDI-Interface der besonderen Art

Der tastenlose Kontroller ermittelt über Infrarotsensoren die Handstellung in der Luft und gibt das entsprechende Signal in MIDI weiter.

Der Notenbereich entspricht dem eines normalen Pianos, und bei Ansteuerung eines Tons blinkt bei der jeweiligen Note ein LED auf, um die Bedienung zu visualisieren. Ausserdem ändert sich die Oktave der Note je nach Höhe der Hand.

Das AirPiano ist das Projekt eines deutschen Designstudenten, der es Leid war, zum Musizieren stark in die Tasten hauen zu müssen. Noch ist das Interface ein Prototyp, doch soll es weiterentwickelt werden. Bald sollen auch Fader per Handbewegung angesteuert werden können. Diverse Einstellungen rund um die Note lassen sich schon jetzt über eine Software konfigurieren.


Das AirPiano als MIDI-Controller bei Ableton Live

Die Möglichkeiten, die der berührungsfreie Controller bietet, werden für Musikbastler und Esoterikfreaks auch für DJs interessant sein, da damit eine vielseitige Kontrolle möglich ist.

Die Umsetzung des Bedienungskonzeptes funktioniert nach dem Video auf YouTube sehr gut und ist auch nicht wirklich kompliziert.

Mehr Bilder des AirPianos.

[via OhGizmo ]

 

Mehr lesen

Zero Waste Always Trendy Wardrobe System: Modische Kleidung, jederzeit neu aus dem 3D-Drucker

8.8.2014, 5 KommentareZero Waste Always Trendy Wardrobe System:
Modische Kleidung, jederzeit neu aus dem 3D-Drucker

3D-Druck ist ein Zukunftsmarkt, der jetzt schon viele spannende Konzepte hervorbringt. Wie wäre es, wenn man damit zu Hause nicht nur Spielzeugfiguren und Pasta, sondern auch seine eigenen Hemden, Hosen oder Kleider drucken könnte?

Victor Johansson Ceramic Stereo: Spannendes Bedienkonzept für Audio-Anlagen

30.5.2013, 0 KommentareVictor Johansson Ceramic Stereo:
Spannendes Bedienkonzept für Audio-Anlagen

Ceramic Stereo von Victor Johansson ist das Konzept einer Audioanlage, die vor allem durch ihr spannendes Bedienkonzept auffällt. Die Position des Smartphones auf der Ablage der Anlage bestimmt die Funktion.

Konzept Remember Ring: Heiße Hochzeitstag-Erinnerung

18.3.2013, 0 KommentareKonzept Remember Ring:
Heiße Hochzeitstag-Erinnerung

Remember Ring ist ein Schmuckstück, das nicht nur symbolisch, sondern buchstäblich an den Tag der Hochzeit erinnert. Einen Tag vor dem Datum erhitzt sich der Ring stündlich für 10 Sekunden auf 43 Grad Celsius.

Mogees: Alltagsgegenstände werden zu Musikinstrumenten

24.2.2014, 0 KommentareMogees:
Alltagsgegenstände werden zu Musikinstrumenten

Die Heizung, die Kaffeetasse, der Bleistift, die Fensterscheibe – geht es nach den Schöpfern von Mogees, kann alles auf dieser Welt zu einem Musikinstrument werden. Möglich machen dies ein Mikrofon und ein Smartphone.

Ototo: Aus allen Dingen Musikinstrumente basteln

5.2.2014, 0 KommentareOtoto:
Aus allen Dingen Musikinstrumente basteln

Ein Stück Holz aus dem Wald? Vielleicht ein Pappkarton? Oder doch lieber die Gurke? Mit Ototo wird nahezu alles, was man so herumliegen haben könnte, zu einem Musikinstrument.

Drumpants: Wenn die Hose zum Instrument wird

17.12.2013, 0 KommentareDrumpants:
Wenn die Hose zum Instrument wird

Ein Drummer hat gegenüber seinen Bandkollegen einen großen Nachteil: Er kann sein Instrument nicht mal so eben mitnehmen und aufbauen, wenn ihm gerade danach ist. Beim spontanen Jammen mit der Band ist er außen vor. "Drumpants" wollen das ändern und machen aus einem Kleidungsstück ein Instrument.

Tablet-Prototyp «Bashful»: So sah Apples iPad von 1983 aus

9.3.2012, 0 KommentareTablet-Prototyp «Bashful»:
So sah Apples iPad von 1983 aus

Als 1983 Computer noch per Befehlszeile bedient wurden, dachte man bei Apple bereits über Tablets nach und liess einen Prototypen entwerfen. Dieser Urahn des Apple iPad wirkt modern und altertümlich zugleich.

Imerj 2-in-1 Smartpad: Doppel-Smartphone oder Falt-Tablet?

26.6.2011, 3 KommentareImerj 2-in-1 Smartpad:
Doppel-Smartphone oder Falt-Tablet?

Das Team von Imerj (gesprochen: I merge, also ich verschmelze) hat den Prototyp eines Smartpads entwickelt - eine Art Mittelding zwischen Smartphone und Tablet.

LG Dual Screen Handy: Sehen wir hier das Flip II?

16.6.2011, 1 KommentareLG Dual Screen Handy:
Sehen wir hier das Flip II?

Dieses ominöse Smartphone wurde noch nicht vorgestellt, stammt vom Hersteller LG und könnte auf den Namen Flip II hören

FitBark: Wie fit ist dein Hund?

6.5.2013, 1 KommentareFitBark:
Wie fit ist dein Hund?

FitBark ist ein kleiner Plastikknochen fürs Hundehalsband, mit dem man bis zu zehn Tage ohne Aufladung in Echtzeit erfahren kann, was der tierische Kumpel so treibt. Möglich wird dies durch einen integrierten Drei-Achsen-Beschleunigungssensor, einen Mikrocontroller, etwas Arbeitsspeicher und Bluetooth 3.0.

Look Lock: Smartphone als Hilfe für schönere Kinderfotos

9.12.2012, 3 KommentareLook Lock:
Smartphone als Hilfe für schönere Kinderfotos

Fotoshootings sind nie einfach. Wer aber versucht mit Kindern lebensfrohe und unverfälschte Portraits zu schießen, braucht zum einen viel Zeit und zum anderen am besten einen Assistenten, der den Blick der kleinen Fotomodelle immer wieder in Richtung Kamera lenkt. Oder man versucht es mit Look Lock von Tether Tools und schnallt sein Smartphone vorn an seine DSLR und überlässt die Kinderbespaßung dem iPhone.

New Potato Tech Classic Match Foosball: iPad als Tischkicker

23.11.2012, 0 KommentareNew Potato Tech Classic Match Foosball:
iPad als Tischkicker

New Potato Tech hat mit Classic Match Foosball ein Zubehörteil für alle iPads mit 30-Pin-Dock und mindestens iOS 5 entwickelt, welches das Gerät in einen Mini-Tischkicker verwandelt.

Ein Pingback

  1. [...] Weltmeisterschaften in der Rubrik “Air-Gitarre spielen” gibt es schon. Etwas weniger mobil, aber dafür musikalisch etwas anspruchsvoller ist AirPiano, ein Instrument, bei dem Infrarotsensoren die Handstellung in der Luft erkennen und in Midi-Signale umsetzen. (via neuerdings.com) [...]

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.

* Pflichtfelder