Genius Traveler 350:
Reisemaus in Rückenlage

Es gibt Anwender, die sind hartnäckige Mausverweigerer und setzen eher auf die “umgedrehte Maus”, den Trackball. Jetzt stellt Genius ein solches Gerät für den mobilen Einsatz vor, den Traveler 350.

Der Genius Traveler 350: Ein Trackball für unterwegs. (Bild Genius)

Der Genius Traveler 350: Ein Trackball für unterwegs. (Bild Genius)


Der Genius Traveler 350: Ein Trackball für unterwegs. (Bilder Genius)

Der Notebook-Trackball ist nicht nur für Fans dieses Rollkugeleingabegeräts sinnvoll. Unterwegs hat man selbst für die kleinen Notebooknager meist wenig Platz.

Wem das Trackpad oder der Stummeldirigierent in den Geräten selbst ein Graus sind, dem kommt der Genius-Trackball gerade recht.

Technisch soll die Rückenlage-Maus auf einiges auf dem Buckel haben, sowohl mechanisch wie elektronisch:

Die Halterung wird am tragbaren Computer angedockt und per USB-Kabel angeschlossen. Damit nicht mehr Draht umherliegt als unbedingt nötig, verfügt es über eine Aufrollvorrichtung.

Laut Genius erlaubt der Trackball dank optischer Abtastung eine besonders feinfühlige Platzierung des Mauszeigers. Zwei der insgesamt fünf Tasten dienen zum direkten Zugriff auf das Vista-Medienzentrum und “Vista Flip 3D” (die dreidimensionale Taskumschaltung).

Ansonsten verträgt sich der Trackball ohne Treiber auch mit allen Windows-Betriebssystemen und rennt mit dem Mac ab OSX 10.2.8 (USB vorausgesetzt).

Der Genius Traveler 350 (Maße in mm: 231 x 133 x 67, Gewicht: 77 g) ist ab sofort für ca. 30 Euro erhältlich.

Genius Traveler 350 Produktseite

 

Mehr lesen

Ergotron WorkFit: Erhebt Euch, iMac- und MacBook-Nutzer

25.10.2013, 2 KommentareErgotron WorkFit:
Erhebt Euch, iMac- und MacBook-Nutzer

Mit neuen Steh- und Sitz-Arbeitsplätzen will Ergotron in diesem Fall Apple-Nutzern helfen, eine gesündere und vor allem flexiblere Körperhaltung einzunehmen. WorkFit-P ist speziell für MacBooks gedacht, WorkFit-A ist für den iMac maßgeschneidert.

Equinux tizi+ im Test (2): Mobiler DVB-T-Empfänger mit Videorekorder

7.4.2012, 4 KommentareEquinux tizi+ im Test (2):
Mobiler DVB-T-Empfänger mit Videorekorder

tizi+ ist ein DVB-T-Empfänger mit Videorekorder, der Bild und Ton an iPad, iPhone und Mac sendet. Im ersten Teil unseres Tests haben wir das Gerät vorgestellt, jetzt berichten wir darüber, wie es sich im Alltag bewährt.

Twelve South Plug Bug: Aus eins mach zwei durch Huckepack

3.11.2011, 2 KommentareTwelve South Plug Bug:
Aus eins mach zwei durch Huckepack

Tvelve South stellt nicht nur iPad-Hüllen her, die nach antiquarischen Büchern aussehen, sondern auch einen raffinierten Aufsatz für das Ladegerät von MacBooks, der dessen Nutzen verdoppelt

Genius Ring Presenter im Test: Ringen statt Mausen

30.3.2012, 1 KommentareGenius Ring Presenter im Test:
Ringen statt Mausen

Wie ein Schmuckstück für "Geek Girls" sieht der Genius Ring Presenter auf den ersten Blick aus. Ein Fazit aus dem Test: Die ungewöhnliche Alternativ-Maus spielt ihre Stärken vor allem gemeinsam mit Powerpoint aus.

Genius Pen Mouse: Stift-Maus im Praxistest

21.3.2012, 4 KommentareGenius Pen Mouse:
Stift-Maus im Praxistest

Ein Maus-Ersatz in Stiftform soll ergonomischer sein und auch bei längerer Nutzung nicht zum Maus-Arm-Syndrom führen. Ich habe für euch die «Penmouse» in der Praxis ausprobiert. Warum sie mich nicht wirklich überzeugt hat, lest ihr hier.

Jetzt verfügbar: Canon 60D, Picsio WP10,  LifeStudio, Torch 9800

7.9.2010, 0 KommentareJetzt verfügbar:
Canon 60D, Picsio WP10, LifeStudio, Torch 9800

Die folgenden Produkte sind seit ihrer Vorstellung auf neuerdings.com anderswo online erhältlich oder vorbestellbar geworden.

gStick: Neue Mausalternative in Stiftform

28.8.2013, 0 KommentaregStick:
Neue Mausalternative in Stiftform

Präzises und ermüdungsfreies Arbeiten verspricht die gStick Mouse. Sie kommt in Form eines dicken Stiftes daher und ist damit natürlich nicht die erste ihrer Art. Auf Kickstarter konnte sie einen Erfolg landen und geht nun in Produktion.

Combimouse: Tastatur und Maus in einem

18.4.2013, 0 KommentareCombimouse:
Tastatur und Maus in einem

Wer sich daran stört, zur Bedienung der Maus die Hand von der Tastatur wegbewegen zu müssen, gehört zur Zielgruppe der Combimouse. Sie ist ein zweiteilige Tastatur-Maus-Kombination, die auf der Plattform Indiegogo nach Unterstützern sucht. 15 Jahre Entwicklungsarbeit sind in das Gadget geflossen.

Ego Smartmouse: Die Alleskönnermaus aus Italien

1.3.2013, 0 KommentareEgo Smartmouse:
Die Alleskönnermaus aus Italien

Via Kickstarter will das italienisch-britische Unternehmen Laura Sapiens eine Computermaus vorfinanzieren, die selbst ein Computer ist, der unter Linux läuft. Das ist auch notwendig, denn diese Maus ist ein wahrer Tausendsassa und soll gleich mehrere Geräte ersetzen.

StorkStand: Mobiler Aufsatz verwandelt Bürostuhl in Stehtisch

21.7.2014, 3 KommentareStorkStand:
Mobiler Aufsatz verwandelt Bürostuhl in Stehtisch

StorkStand ist ein mobiler Aufsatz, der einen normalen Bürostuhl mit wenigen Handgriffen in einen Stehtisch verwandeln soll. Er ist so konzipiert, dass er über 22 Kilo Tragkraft bieten soll.

Creative Sound Blaster Roar SR20: Vielseitiger Lautsprecher und Musikplayer

27.6.2014, 3 KommentareCreative Sound Blaster Roar SR20:
Vielseitiger Lautsprecher und Musikplayer

Creative stellt mit seinem SoundBlaster Roar SR20 einen mobilen Lautsprecher mit dem Formfaktor eines Buches vor, der sich auf vielerlei Art mit Musik bestücken lässt: per USB, via Bluetooth, Near Field Communication (NFC) oder Micro-SD-Karte.

Zolo: Modulares Smartphone-Magnetsystem mit Schutzhülle, Reserveakku und Kabel

26.6.2014, 0 KommentareZolo:
Modulares Smartphone-Magnetsystem mit Schutzhülle, Reserveakku und Kabel

Zolo ist ein neues Zubehör-System für Smartphones, das Schutzhülle, Reserveakku, Kabel und weitere Module magnetisch koppelt. In Zusammenarbeit mit Smartphone-Zubehörspezialist Anker bietet Zolo sein neues Magnetsystem über die Crowdfunding-Plattform Indiegogo an

Palette: Echte Schaltknöpfe für die Lieblings-Apps

5.2.2014, 1 KommentarePalette:
Echte Schaltknöpfe für die Lieblings-Apps

Viele Bildbearbeitungsprogramme und Musik-Apps ahmen für Werkzeuge oder die Lautstärke Schieberegler nach. Also warum die wichtigsten Funktionen der meist genutzten Apps nicht gleich mit echten Knöpfen ausstatten? Palette baut eine physische Steuerung für PCs und Tablets und zeigt: Es muss nicht immer ein Touchscreen sein.

The Cross Plane: Gaming-Controller mit integriertem Bildschirm für PC und Konsolen

9.9.2013, 0 KommentareThe Cross Plane:
Gaming-Controller mit integriertem Bildschirm für PC und Konsolen

Ein Controller ähnlich dem Wii U-Gamepad für PC, Xbox 360, PS3 und Ouya? Klingt nach einem praktischen Gadget für Gamer, oder?

Der Test: Android als Desktop-Betriebssystem

12.7.2013, 20 KommentareDer Test:
Android als Desktop-Betriebssystem

Google hat ein solides und weit verbreitetes Betriebssystem für Smartphones und Tablets. Android lässt sich aber auch mit Maus und Tastatur bedienen. Warum also nicht einmal ausprobieren, ob Android auch als Desktop-System taugt? Wir machen den Test - auf einem Smartphone als Desktop-Ersatz.

Rodrigo García Hop!: Dieser Koffer folgt auf dem Fuße

10.10.2012, 3 KommentareRodrigo García Hop!:
Dieser Koffer folgt auf dem Fuße

Rodrigo García hat einen Koffer entwickelt, der die kommende Generation des Reisegepäcks repräsentieren soll. Hop! - so der Name - enthält drei Sensoren, die kabellos Signale empfangen, welche das Smartphone des Besitzers aussendet. Dadurch kann Hop! seinem Besitzer aus eigenem Antrieb auf dem Fuße folgen.

Micro Luggage Scooter: Rasender Koffer

1.3.2012, 2 KommentareMicro Luggage Scooter:
Rasender Koffer

Wer schon einmal auf dem Londoner Flughafen Heathrow Zwischenstation machen musste, wird sich für die schier endlosen Fusswege zwischen den einzelnen Terminals einen Roller gewünscht haben. Bei Amazon gibt's einen Trolley, welcher trotz Cabin-Size-Abmessung auch ein vollwertiges Kickboard ist.

Das mobile Büro - Dicota Mobile Traveler: Die Transportfrage

26.1.2012, 0 KommentareDas mobile Büro - Dicota Mobile Traveler:
Die Transportfrage

Wie überlebt man Kurztrips am besten? Welche Ausrüstung benötigt man dafür? In unserer Serie «das mobile Büro» geben wir Hilfestellung. Im ersten Teil geht es um den Transport.

Twelve South PlugBug World: Weltweit an die Steckdose im Huckepack

10.2.2013, 2 KommentareTwelve South PlugBug World:
Weltweit an die Steckdose im Huckepack

Der PlugBug World von Twelve South ist ein USB-Netzteil mit Steckeraufsätzen für die ganze Welt. Aber er kann noch mehr. Als Huckepack-Aufsatz für Apples MacBook-Netzteil spart er einen Steckdosen- sowie einen USB-Platz.

Rodrigo García Hop!: Dieser Koffer folgt auf dem Fuße

10.10.2012, 3 KommentareRodrigo García Hop!:
Dieser Koffer folgt auf dem Fuße

Rodrigo García hat einen Koffer entwickelt, der die kommende Generation des Reisegepäcks repräsentieren soll. Hop! - so der Name - enthält drei Sensoren, die kabellos Signale empfangen, welche das Smartphone des Besitzers aussendet. Dadurch kann Hop! seinem Besitzer aus eigenem Antrieb auf dem Fuße folgen.

Das mobile Büro - Dicota Mobile Traveler: Die Transportfrage

26.1.2012, 0 KommentareDas mobile Büro - Dicota Mobile Traveler:
Die Transportfrage

Wie überlebt man Kurztrips am besten? Welche Ausrüstung benötigt man dafür? In unserer Serie «das mobile Büro» geben wir Hilfestellung. Im ersten Teil geht es um den Transport.

Logitech Wireless Trackball M570: Die Rückkehr der umgedrehten Maus

19.9.2010, 3 KommentareLogitech Wireless Trackball M570:
Die Rückkehr der umgedrehten Maus

Für alle Fans des "guten alten Trackballs" bietet Logitech jetzt den schnurlosen M570 mit optischer Abtastung.

Fingertip Mini USB Trackball: Rundgestreichelt

3.4.2009, 1 KommentareFingertip Mini USB Trackball:
Rundgestreichelt

Trackballs besetzen als Eingabegeräte nur eine Nische - und das originelle Fingertip Mini USB allein aus Platzgründen eine noch kleinere.

FitBark: Wie fit ist dein Hund?

6.5.2013, 1 KommentareFitBark:
Wie fit ist dein Hund?

FitBark ist ein kleiner Plastikknochen fürs Hundehalsband, mit dem man bis zu zehn Tage ohne Aufladung in Echtzeit erfahren kann, was der tierische Kumpel so treibt. Möglich wird dies durch einen integrierten Drei-Achsen-Beschleunigungssensor, einen Mikrocontroller, etwas Arbeitsspeicher und Bluetooth 3.0.

Look Lock: Smartphone als Hilfe für schönere Kinderfotos

9.12.2012, 3 KommentareLook Lock:
Smartphone als Hilfe für schönere Kinderfotos

Fotoshootings sind nie einfach. Wer aber versucht mit Kindern lebensfrohe und unverfälschte Portraits zu schießen, braucht zum einen viel Zeit und zum anderen am besten einen Assistenten, der den Blick der kleinen Fotomodelle immer wieder in Richtung Kamera lenkt. Oder man versucht es mit Look Lock von Tether Tools und schnallt sein Smartphone vorn an seine DSLR und überlässt die Kinderbespaßung dem iPhone.

New Potato Tech Classic Match Foosball: iPad als Tischkicker

23.11.2012, 0 KommentareNew Potato Tech Classic Match Foosball:
iPad als Tischkicker

New Potato Tech hat mit Classic Match Foosball ein Zubehörteil für alle iPads mit 30-Pin-Dock und mindestens iOS 5 entwickelt, welches das Gerät in einen Mini-Tischkicker verwandelt.

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder