Skype-Flatrate:Die halbe Welt für 16 Euro

Skype lanciert drei Flatrate-Angebote: In Europa kann ab sofort für knapp fünf Euro in ein frei wählbares Land, für knapp 6 Euro in ganz Europa oder für 16 Euro in die halbe Welt pauschal aufs Festnetz telefoniert werden.

Skype Flatraten: In Europa teurer als in den USA

Skype Flatraten: In Europa teurer als in den USA

Die Braut macht sich schön: Nachdem Ebay angekündigt hat, Skype möglicherweise abzustossen, wirbt der Internet-Telefondienst jetzt mit akttraktiven Flatrates und einem 30%-Rabatt bis Juni. In den USA sind die Pauschalen allerdings einmal mehr sehr viel attraktiver als in Europa:

In den USA ist die Flatrate von Skype wesentlich günstiger

In den USA ist die Flatrate von Skype wesentlich günstiger


Die Amerikaner bekommen bei Skype wesentlich mehr für sehr viel weniger Geld. Aber das sind die Europäer inzwischen gewohnt.

Die Amerikaner kriegen nämlich die gesamten USA und Kanada für grade mal knapp 3 Dollar im Monat, und dabei auch noch Fixnet UND Mobiltelefonie – und die halbe Welt für knapp 10 Dollar.

Eine kleine Beschränkung gibts: Skype begrenzt die Verfügbare Telefon-Minutenzahl pro Konto auf 10’000 im Monat. Das sind 166 Stunden oder knappe sieben Tage Dauergespräch. Je nach Schwiegermutter entpuppt sich die Flatrate also als gar nicht so flat.

Wer vollständig umsatteln und auf Skype setzen will, braucht allerdings zusätzlich eine Telefonnummer für seinen Skype-Account, auf der man ihn aus dem Telefonnetz anrufen kann – diese SkypeIn-Nummer kostet mit Monatsabonnement rund drei Dollar (plus die einmalige Registrierungsgebühr in einem von 20 Ländern, für die Skype Nummern anbietet). Eingehende Anrufe sind kostenlos.

Damit steigt Skype in das Geschäftsfeld von grossen Anbietern ein, die längst mit dem SIP-Protokoll den Telekom-Gesellschaften das Leben schwer machen: Sipgate.de in Deutschland oder Callcentric.com in den USA. Übers Internet bieten sie den Abonnenten ein Vielfaches der Funktionen herkömmlicher Telefondienstleister und zugleich die Möglichkeit, am Notebook oder mit einem VOIP-fähigen Mobiltelefon wie Nokias E-Reihe überall auf der Welt unter der immer gleichen Nummer erreichbar zu sein und mit dem Pauschaltarif “kostenlos” zu telefonieren.

Ich beispielsweise habe mein AT&T Festnetz durch einen Callcentric-Account ersetzt und bin inzwischen auf meiner privaten “Festnetznummer” überall auf meinem handy erreichbar, wo ich Wlan-Zugriff habe – und das ist in San Francisco praktisch überall. Die Pauschale beläuft sich, unbeschränkte Anrufe in beiden Amerikas, ins Festnetz Europa und in grossen Teilen Asiens inbegriffen, auf runde 40 Dollar im Monat. Zugleich bin ich auf dem gleichen Handy aber auch unter meiner Zürcher Blogwerk-Nummer von e-fon.ch erreichbar – in San Francisco ebenfalls überall.

Skype stand in diesem Markt bisher eher abseits und galt als Familiendienstleister mit Spielzeugcharakter, während die SIP-Dienste und namentlich spezialisierte Internet-Telefonunternehmen kleinen und grossen Firmen die gesamte Telefonie zu sehr günstigen Konditionen und mit ungekannt simpler Konfiguration via Webseiten anboten.

Ihnen macht Skype mit dem konkurrenzlos günstigen Monatsangebot neue Kunden streitig. Ausserdem verkauft die Ebay-Tochter ihre Flatrate ohne jegliche Langzeitbindung – das Abo ist auf Ende Monat kündbar.

Skype: Flatrate für Europäer

 

Mehr lesen

Chumby Industries Chumby One: Guckloch ins Internet

16.11.2009, 4 KommentareChumby Industries Chumby One:
Guckloch ins Internet

Der neue Chumby One streamt Podcasts, Nachrichten, Musik, Videos und vieles mehr per WLAN oder Ethernet auf einen 3,5 Zoll großen Touchscreen.

Portable Photo Studio: Fotostudio für Amateure

20.10.2008, 2 KommentarePortable Photo Studio:
Fotostudio für Amateure

Das Portable Photo Studio ist ein kleines Beleuchtungsstudio, das schnell aufgebaut ist und für bessere Fotos sorgt.

19.4.2008, 7 KommentareSkype vor dem Abschuss? Ebay will bald nicht mehr

Ebay gibt Skype noch bis Ende Jahr: Wenn bis dann kein Nutzen des Internet-Telefondienstes bewiesen ist, soll er laut Financial Times verkauft oder versenkt werden. Google steht schon bereit, meint TechCrunch.

GetDigital USB Retro Telefon im Test: Nostalgisch skypen und voipen

14.5.2011, 0 KommentareGetDigital USB Retro Telefon im Test:
Nostalgisch skypen und voipen

Das USB Retro Telefon ist ein altmodisch aussehender Telefonhörer, der per USB an einen Rechner angeschlossen wird und dann als Headset beim Telefonieren via Skype oder VOIP allgemein ein nostalgisches Gefühl hervorruft. Wir haben den Retro Telefonhörer getestet

Logitech H530 und H555: Hellhörige Headsets

13.7.2010, 2 KommentareLogitech H530 und H555:
Hellhörige Headsets

Logitech stellt mit dem Kopfhörer H530 und dem Hinterkopf-Headset H555 zwei Kopfhörer mit Mikrofon vor, die besonders gut zuhören können sollen.

JumperTel: Weltweit telefonieren für einen Dollar

7.10.2009, 3 KommentareJumperTel:
Weltweit telefonieren für einen Dollar

Über das Internet für nur einen Dollar monatlich telefonieren - das ermöglicht dieses Telefon.

Qual der Wahl: iPad mini oder iPhone 6 Plus?

11.9.2014, 4 KommentareQual der Wahl:
iPad mini oder iPhone 6 Plus?

Mit seinen neuen XL-iPhones schließt Apple zur Konkurrenz auf und sorgt zugleich für Entscheidungsprobleme ganz neuer Art: Sofern man sich das iPhone 6 Plus mit 5,5 Zoll anschafft, kann man sich doch dann das iPad mini mit 7,9 Zoll sparen – oder etwa nicht? Wir haben einmal das Für und Wider zusammengestellt.

Q-Pic: Der stylische Fernauslöser für wackelfreie Selfies

8.9.2014, 1 KommentareQ-Pic:
Der stylische Fernauslöser für wackelfreie Selfies

Wer perfekte Selfies schießen will, benötigt eine ruhige Hand und den richtigen Abstand. Wer das mit seinen Armen nicht leisten kann, der kann zum neuen Smartphone-Fernauslöser Q-Pic greifen.

iPhone Projector: Hülle, Beamer und Akku in einem – eine gute Idee, aber…

28.8.2014, 2 KommentareiPhone Projector:
Hülle, Beamer und Akku in einem – eine gute Idee, aber…

Dieses Konzept bietet wie ein Überraschungs-Ei drei Dinge auf einmal: Es ist eine iPhone-Hülle mit integriertem Beamer und Akku in einem. Das klingt reizvoll, zumal der Preis fast schon lächerlich niedrig ist. Trotzdem hat das Crowdfunding-Projekt ein paar Schwächen.

CyCell OwnFone Minimalhandy: Genial oder banal?

28.8.2012, 0 KommentareCyCell OwnFone Minimalhandy:
Genial oder banal?

Das OwnFone des britischen Unternehmens CyCell soll das erste personalisierte Mobiltelefon der Welt sein. Es besitzt allerdings kein Display und man kann höchstens 12 Personen anrufen

iDuck Stand: Entenschnabel für Smartphones und Tablets

25.6.2012, 2 KommentareiDuck Stand:
Entenschnabel für Smartphones und Tablets

Plattformübergreifend, innovativ, niedlich und orange - so sieht ein gut durchdachtes Gadget aus. Der iDuck Stand klebt sich an die Rückseite von Smartphones und kleinen Tablets und bietet so nicht nur Halt, sondern auch eine Aufbewahrung für Headsets.

Vitaminsdesign: Kreative Mobiltelefon-Verpackung

29.2.2012, 9 KommentareVitaminsdesign:
Kreative Mobiltelefon-Verpackung

Wer hat's erfunden? Nein, diesmal waren es nicht die Schweizer, die kreativen Köpfe der britischen Design-Schmiede vitaminsdesign zeigen uns wie man ein Mobiltelefon auch verpacken kann.

Invoxia NVX 610: Wenn das iPhone zum sesshaften IP-Telefon wird

22.9.2011, 1 KommentareInvoxia NVX 610:
Wenn das iPhone zum sesshaften IP-Telefon wird

Das NVX-610 von Invoxia verwandelt das iPhone in eine Basisstation für Konferenz-, Internet- und Festnetztelefonie.

Motorola DROID mit Android 2.0: Der Roboter lehrt Tomtom, Garmin,  RIM und Nokia das Fürchten

29.10.2009, 21 KommentareMotorola DROID mit Android 2.0:
Der Roboter lehrt Tomtom, Garmin, RIM und Nokia das Fürchten

Motorolas Droid mit Google Android 2.0 killt nicht das iPhone, aber für Nokias N900, Tomtom und Garmin wird's ungemütlich.

18.7.2008, 4 KommentareT-Mobile mahnt Sipgate ab:
Keine Sympathie für VoIP

Dass T-Mobile bei der Durchsetzung der iPhone-Vertragsbedingungen auf jedes Detail achtet, davon war auszugehen. Sipgates VoIP-Client ist dem rosa Riesen entsprechend auch ein Dorn im Auge. Und sicherheitshalber mahnt er den Anbieter jetzt ab.

Logitech TV Cam HD: Videotelefonie am HDTV nachrüsten

5.8.2012, 3 KommentareLogitech TV Cam HD:
Videotelefonie am HDTV nachrüsten

Video-Telefonie am HDTV? Die Idee griffen schon etliche Fernsehhersteller auf, mittlerweile existieren diverse (Smart-)TV-Geräte, die mit entsprechender Kamera und Skype-Software ausgestattet sind. Und wer ein älteres Modell hat, kann die Funktion nachrüsten - ab Mitte September mit der Logitech TV Cam HD.

Botiful: Die Skype-Kamera des Gesprächspartners selbst kontrollieren

30.7.2012, 1 KommentareBotiful:
Die Skype-Kamera des Gesprächspartners selbst kontrollieren

"Botiful" bietet dem Android-Smartphone einen fahrbaren Untersatz bei Skype-Videokonferenzen und wird über das Internet ferngesteuert. Verlässt der Chatpartner den Sichtbereich der Kamera, fährt man ihm also einfach hinterher.

Skype-Zelle: Fernsprech-Kabine, Version XXI

29.3.2011, 0 KommentareSkype-Zelle:
Fernsprech-Kabine, Version XXI

Die Telefonzelle wird wieder erweckt, statt Telekom gibt es kostenlose Skype-Gespräche.

Pyle Retro-Festnetztelefon: Wählscheiben für Festnetz und Mobiltelefone

21.11.2012, 1 KommentarePyle Retro-Festnetztelefon:
Wählscheiben für Festnetz und Mobiltelefone

Der New Yorker Audiospezialist Pyle stellt eine Reihe von Retro-Telefonen für das Festnetz vor, die aussehen, als seien sie Anfang des 20. Jahrhunderts produziert worden. Trotz Holzgehäuse, Elementen aus gebürstetem Kupfer und Wählscheibe lassen sie sich aber auch als Handset am Rechner und fürs Smartphone nutzen.

Jabra Pro 930: PC-Headset mit hoher Reichweite und langem Atem

22.1.2012, 4 KommentareJabra Pro 930:
PC-Headset mit hoher Reichweite und langem Atem

Das Headset Jabra Pro 930 buhlt um einen Platz auf dem Schreibtisch und wirft Reichweite und Ausdauer in die Wagschale.

GetDigital USB Retro Telefon im Test: Nostalgisch skypen und voipen

14.5.2011, 0 KommentareGetDigital USB Retro Telefon im Test:
Nostalgisch skypen und voipen

Das USB Retro Telefon ist ein altmodisch aussehender Telefonhörer, der per USB an einen Rechner angeschlossen wird und dann als Headset beim Telefonieren via Skype oder VOIP allgemein ein nostalgisches Gefühl hervorruft. Wir haben den Retro Telefonhörer getestet

Der grosse Bluetooth-Headset-Vergleichstest (6/7): Nokia BH-111 und ein Nachzügler Jawbone Icon

29.10.2011, 2 KommentareDer grosse Bluetooth-Headset-Vergleichstest (6/7):
Nokia BH-111 und ein Nachzügler Jawbone Icon

Die zwei letzten im Test sind das Nokia BH-111 und das Aliph Jawbone Icon. Beide Headsets setzen viel Wert auf Aussehen und können mit guter Akustik überzeugen. Während das Nokia sich für Aktivitäten anbietet, bei denen es rauh zu geht, kommt das Jawbone Icon überall dort zum Einsatz, wo es laut hergeht.

Skype-Zelle: Fernsprech-Kabine, Version XXI

29.3.2011, 0 KommentareSkype-Zelle:
Fernsprech-Kabine, Version XXI

Die Telefonzelle wird wieder erweckt, statt Telekom gibt es kostenlose Skype-Gespräche.

Always Innovating Smartbook: Netbook, Tablet - All in one

22.9.2010, 3 KommentareAlways Innovating Smartbook:
Netbook, Tablet - All in one

Mit dem Smartbook will Always Innovating jetzt ein All-in-one Gerät auf den Mark bringen. Ein Netbook, dessen Touchscreen sich abnehmen lässt.

La Metric: Der Smart Ticker für Beruf und Freizeit

1.7.2014, 5 KommentareLa Metric:
Der Smart Ticker für Beruf und Freizeit

La Metric ist ein Smart Display, das über eine App konfiguriert werden kann, um alle möglichen Informationen in Form eines Tickers anzuzeigen - von Google Analytics-Daten über Wetter, Termine, Social Network-Nachrichten etc. Auch IFTTT-Rezepte lassen sich einbinden.

20.4.2014, 3 KommentareChui Doorbell:
Die schlaue Türklingel mit Kamera und Gesichtserkennung

Die High-Tech-Türklingel Chui kann nicht nur ein Livevideo der klingelnden Person aufs eigene Smartphone schicken, sondern sie per Gesichtserkennung auch gleich hineinlassen – oder abweisen. Zudem arbeitet sie mit weiteren Smart-Home-Systemen zusammen.

Vifa Copenhagen: Kabelloser Klang mit Stil

31.3.2014, 1 KommentareVifa Copenhagen:
Kabelloser Klang mit Stil

Copenhagen vom dänischen Hersteller Vifa ist ein Lautsprecher, der auf diversen Wegen Anschluss findet, toll aussieht und ebenso klingen soll.

Ein Kommentar

  1. Für 6.90 Euro gibt es die EU-Flat bei SipGate schon eine längere Zeit.

    Bei Sipgate kann man auch mit ISDN-Endgeräte telefonieren wenn man eine Asterisk Telefonanlage etc. benutzt.
    Bei Skype geht hat nur Skype-Hardware und keine VOIP-Hardware.
    Ich mag Skype nicht besonders aber das blöde Teil funktioniert überall .

    Gruss Joahcim

3 Pingbacks

  1. German blog sagt:

    Skype Flatrates…

  2. [...] Telefonanschluss freischalten 100 Europaeer. Das sind rund 200 Mark! > Wieso ist dieser Beitrag so hoch? Will die Telekom damit verhindern, > dass man nicht so schnell wieder kuendigt, denn man hat [...]

  3. [...] mediauser.de neuerdings.com skype.de/allfeatures [...]

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder