iPhone ohne Sim-Lock in Deutschland T-Mobile folgt Gerichtsbeschluss

Von Alexander Cyliax

Update: Der definitive Entscheid der T-Mobile fällt in den nächsten Stunden.

Die Ereignisse der letzten beiden Tage:

- Vodafone erwirkt gegenüber T-Mobile eine einweilige Verfügung hinsichtlich der Kopplung des iPhone an T-Mobile am Landgericht Hamburg

- T-Mobile hat bis zum 21.November Zeit entsprechende Änderungen ihrer Produktpolitik herbeizuführen, sonst könnte theoretische Strafen von bis zu 250’000 Euro für jedes weiterverkaufte iPhone anfallen- pro Gerät!

- Vodafone möchte nicht gegen die Exklusivrecht von T-Mobile als Verkäufer des iPhones vorgehen, sondern gegen die Bindung an einen Vertrag mit T-Mobile

Was heisst das alles?

Wie Gulli.com exklusiv erfahren haben will, werde T-Mobile das iPhone gemäß des durch Vodafone erwirkten Gerichtsbeschlusses in Deutschland ohne Vertrag anbieten

T-Mobile muss dementsprechend alle T-Punkte in Deutschland bis zum morgigen Mittwoch dementsprechend briefen, wobei nicht davon auszugehen ist, dass das iPhone direkt ab morgen auch ohne Sim-Lock zu kaufen sein wird.

Weiterführende Links
Die erfolgreiche Klage Vodafone vs. T-Mobile
Die Reaktion von T-Mobile

 

Mehr lesen

Ergotron WorkFit: Erhebt Euch, iMac- und MacBook-Nutzer

25.10.2013, 2 KommentareErgotron WorkFit:
Erhebt Euch, iMac- und MacBook-Nutzer

Mit neuen Steh- und Sitz-Arbeitsplätzen will Ergotron in diesem Fall Apple-Nutzern helfen, eine gesündere und vor allem flexiblere Körperhaltung einzunehmen. WorkFit-P ist speziell für MacBooks gedacht, WorkFit-A ist für den iMac maßgeschneidert.

Equinux tizi+ im Test (2): Mobiler DVB-T-Empfänger mit Videorekorder

7.4.2012, 4 KommentareEquinux tizi+ im Test (2):
Mobiler DVB-T-Empfänger mit Videorekorder

tizi+ ist ein DVB-T-Empfänger mit Videorekorder, der Bild und Ton an iPad, iPhone und Mac sendet. Im ersten Teil unseres Tests haben wir das Gerät vorgestellt, jetzt berichten wir darüber, wie es sich im Alltag bewährt.

Twelve South Plug Bug: Aus eins mach zwei durch Huckepack

3.11.2011, 2 KommentareTwelve South Plug Bug:
Aus eins mach zwei durch Huckepack

Tvelve South stellt nicht nur iPad-Hüllen her, die nach antiquarischen Büchern aussehen, sondern auch einen raffinierten Aufsatz für das Ladegerät von MacBooks, der dessen Nutzen verdoppelt

Qual der Wahl: iPad mini oder iPhone 6 Plus?

11.9.2014, 4 KommentareQual der Wahl:
iPad mini oder iPhone 6 Plus?

Mit seinen neuen XL-iPhones schließt Apple zur Konkurrenz auf und sorgt zugleich für Entscheidungsprobleme ganz neuer Art: Sofern man sich das iPhone 6 Plus mit 5,5 Zoll anschafft, kann man sich doch dann das iPad mini mit 7,9 Zoll sparen – oder etwa nicht? Wir haben einmal das Für und Wider zusammengestellt.

Q-Pic: Der stylische Fernauslöser für wackelfreie Selfies

8.9.2014, 1 KommentareQ-Pic:
Der stylische Fernauslöser für wackelfreie Selfies

Wer perfekte Selfies schießen will, benötigt eine ruhige Hand und den richtigen Abstand. Wer das mit seinen Armen nicht leisten kann, der kann zum neuen Smartphone-Fernauslöser Q-Pic greifen.

iPhone Projector: Hülle, Beamer und Akku in einem – eine gute Idee, aber…

28.8.2014, 2 KommentareiPhone Projector:
Hülle, Beamer und Akku in einem – eine gute Idee, aber…

Dieses Konzept bietet wie ein Überraschungs-Ei drei Dinge auf einmal: Es ist eine iPhone-Hülle mit integriertem Beamer und Akku in einem. Das klingt reizvoll, zumal der Preis fast schon lächerlich niedrig ist. Trotzdem hat das Crowdfunding-Projekt ein paar Schwächen.

CyCell OwnFone Minimalhandy: Genial oder banal?

28.8.2012, 0 KommentareCyCell OwnFone Minimalhandy:
Genial oder banal?

Das OwnFone des britischen Unternehmens CyCell soll das erste personalisierte Mobiltelefon der Welt sein. Es besitzt allerdings kein Display und man kann höchstens 12 Personen anrufen

iDuck Stand: Entenschnabel für Smartphones und Tablets

25.6.2012, 2 KommentareiDuck Stand:
Entenschnabel für Smartphones und Tablets

Plattformübergreifend, innovativ, niedlich und orange - so sieht ein gut durchdachtes Gadget aus. Der iDuck Stand klebt sich an die Rückseite von Smartphones und kleinen Tablets und bietet so nicht nur Halt, sondern auch eine Aufbewahrung für Headsets.

Vitaminsdesign: Kreative Mobiltelefon-Verpackung

29.2.2012, 9 KommentareVitaminsdesign:
Kreative Mobiltelefon-Verpackung

Wer hat's erfunden? Nein, diesmal waren es nicht die Schweizer, die kreativen Köpfe der britischen Design-Schmiede vitaminsdesign zeigen uns wie man ein Mobiltelefon auch verpacken kann.

Ein Kommentar

  1. ich war heute im t-punkt shop. das gerät kostet 999,- und ist innerhlab 24 std. freigeschaltet über eine hotline.

5 Pingbacks

  1. [...] zu verdeutlichen, wie dies geschehen wird. Wir wollen an dieser Stelle etwas Klarheit zu unserer gestrigen Meldung schaffen, bis T-Mobile das tut. Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten, auch wenn [...]

  2. [...] “Exklusiv” will gulli.com bereits gestern von “verwunderten T-Punkt-Mitarbeitern” erfahren haben, dass das iPhone bereits ab heute vertragsfrei und ohne SIM-Lock angeboten werden wird. [via] [...]

  3. [...] des Berufungsverfahrens gegen Vodafone ohne SIM-Lock anbieten muss, berichtete Neuerdings.com bereits letzte Woche. Da der Preis von 999,- Euro vielen jedoch äusserst “happig” erscheint, liegt auf [...]

  4. [...] 999,- Euro einstellen. Dies ist nicht weiter verwunderlich, wurde die Entscheidung doch durch ein vorheriges Gerichtsurteil aufgezwungen. Humm hierzu: ?Dieses Modell wurde uns aufgezwungen und entspricht in keiner Weise unseren [...]

  5. [...] will, laut neuerdings.com, der einstweiligen Verfügung von Vodafone folgen und ab heute nur noch Geräte ohne [...]

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder