Optimus Prime für den USB-Port

Transformers USB

Auch wenn Transformers überhaupt nicht meine Welt sind (und es wohl auch nie sein werden), irgendwie stehen die sich in Autos verwandelnden Roboter zur Zeit ziemlich hoch im Kurs. Insofern ist es überhaupt nicht erstaunlich, dass nun Transformers-USB-Sticks auf den Markt kommen. Der geneigte Fan hat dabei die Wahl zwischen dem Insigne der “guten” Autobots mit einer Kapazität von 1GB (links im Bild) und demjenigen der “bösen” Decepticons mit total 2GB Speicher (rechts im Bild). Die kleiner Variante kostet umgerechnet ?35, während man für die grössere ?42 berappen muss. Erhältlich sind die Dinger bislang nur bei Amazon UK.

Amazon: Autobots USB Drive
Amazon: Decepticons USB Drive

[via EverythingUSB]

 

Mehr lesen

Sony Microvault Style USB-Sticks: Speichern mit Stil

8.2.2011, 4 KommentareSony Microvault Style USB-Sticks:
Speichern mit Stil

Sony bringt mit den Microvault Style USB-Sticks besonders kleine und leichte Datenträger auf den Markt, die in drei Farben und drei Speicherkapazitäten erhältlich sind

LaCie Rugged 3.0 externe Festplatte: Stoßfest, schnell und zukunftssicher

28.4.2010, 2 KommentareLaCie Rugged 3.0 externe Festplatte:
Stoßfest, schnell und zukunftssicher

Die neue LaCie Rugged 3.0 externe Festplatte mit USB 3.0-Anschluss und soll einen Sturz aus über 2 Meter überstehen.

USB-Sofa-Filesharing: Sperriger USB-Stick

1.12.2009, 3 KommentareUSB-Sofa-Filesharing:
Sperriger USB-Stick

Ein Sofa mit USB-Anschlüssen und 14 GB Speicher ist nicht gerade transportabel, hat aber auch einen anderen Einsatzgrund.

LyveHome: Ehemaliger Apple-Manager stellt den wohl ungewöhnlichsten digitalen Bilderrahmen der Welt vor

28.4.2014, 5 KommentareLyveHome:
Ehemaliger Apple-Manager stellt den wohl ungewöhnlichsten digitalen Bilderrahmen der Welt vor

Nein nein nein, das ist nicht bloß ein digitaler Bilderrahmen! Diese Bezeichnung zumindest wäre eine Beleidigung für den früheren Apple-Manager Tim Bucher. Seine Kiste LyveHome erfüllt zwar genau diese Funktion, soll aber natürlich mehr sein: ein digitales Gedächtnis für alle Bilder und Videos. Teuer genug dafür zumindest ist sie.

ODrive: Bis zu 192 GB mehr Speicher für Smartphones und Tablets

3.2.2014, 4 KommentareODrive:
Bis zu 192 GB mehr Speicher für Smartphones und Tablets

ODrive ist ein kleiner Kartenleser für bis zu drei Micro-SD-Karten, der als externes Laufwerk für Mobilgeräte dienen soll. Nicht nur für Android-Tablets und Smartphones, sondern auch für Apple-Geräte mit Lightning-Anschluss

SanDisk Connect Wireless Flash Drive: Kabellose Speichererweiterung für iOS, Android und Kindle Fire

29.1.2014, 2 KommentareSanDisk Connect Wireless Flash Drive:
Kabellose Speichererweiterung für iOS, Android und Kindle Fire

Sandisk Connect Wireless Flash Drive ist ein Micro-SD-Kartenleser mit integriertem WLAN-Modul, verpackt in Form eines USB-Sticks. Wir haben ihn ausprobiert

Ein Kommentar

  1. Also man mag von Transformers halten was man will aber die Sticks hier sind richtig hässlich :-( Da wäre mir Optimus Maximus schon einiges lieber *hr hr hr*
    http://www.artlebedev.com/everything/optimus/

Ein Pingback

  1. [...] Optimus Prime für den USB-Port » This Summary is from an article posted at neuerdings.com on Saturday, September 29, 2007 [...]

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.

* Pflichtfelder