Eine Idee, irgendwie total Banane

Es gibt Obst, das ist geeignet für unterwegs. Und es gibt Obst, das weniger geeignet ist, um mitgenommen zu werden. Und dann gibt es Bananen.
Ich schätze Bananen schon seit langem als schnelle Energielieferanten, die man sich zwischendurch mal gönnen kann. Wenn da nicht die ganzen unappetitlichen Druckstellen wären, die beim Transport unweigerlich entstehen. In die handelsüblichen Frühstücksdosen passen die Südfrüchte auf Grund ihrer Form aber nie rein. Was also tun? Richtig. Eine Box extra für Bananen kaufen.

Bananaguard

Bisher kannte ich nur die sogenannte Bana Box, die allerdings auf Grund ihrer Form nur bestimmte Bananengrößen zuließ. Besser geeignet soll Bananaguard sein, ein angeblich sogar patentiertes System, das für praktisch alle Bananenformen und -längen zugeschnitten ist.

Luftlöcher sollen außerdem den Reifungsprozess innerhalb der Box verlangsamen. Ich bin zwar kein Fachmann auf dem Gebiet, es klingt aber ansatzweise plausibel.

Im Gegensatz zur Bana Box gibt es den Banana Guard außerdem in vielen verschiedenen Farben, die so klingende Namen haben wie “Pretty in Pink” oder “Mellow Yellow”. Und für die Nachtschwärmer ist sogar eine im dunkeln leuchtende Version vorhanden. Zu einem Preis von insgesamt rund 7,50? lohnt sich die Anschaffung schon nach etwa 5 kg Bananen, die in der Tasche den Zerquetschungstod gestorben sind.

[Bezugsquelle für den Bananaguard]

 

Mehr lesen

Trotify: Für die Biker der Kokosnuss

28.11.2012, 0 KommentareTrotify:
Für die Biker der Kokosnuss

Trotify ist ein mit Muskelkraft betriebenes Gadget, das als flacher Holzbausatz per Post ins Haus kommt. Der künftige Nutzer muss es nur noch zusammenbauen, eine Kokosnuss hinzufügen und das fertige Trotify an seinem Fahrrad befestigen.

Time Lord Universalfernbedienung: Wie Doctor Who durch die TV-Kanäle zappen

14.10.2012, 0 KommentareTime Lord Universalfernbedienung:
Wie Doctor Who durch die TV-Kanäle zappen

Wer sich etwas unter einer Sonic Screwdriver Fernbedienung für Erdlinge vorstellen kann, hat entweder sehr viel Fantasie oder ist Doctor Who-Fan. Hinter dem Namen steckt eine Universalfernbedienung im Look des Doctor Who-Universalwerkzeugs und damit das ultimative Fan-Gadget.

Paulee CleanTec Ash Poopie: Hundehaufen zu Aschehaufen

19.10.2011, 2 KommentarePaulee CleanTec Ash Poopie:
Hundehaufen zu Aschehaufen

Das israelische Unternehmen Paulee CleanTec entwickelt innovative Lösungen zur Beseitigung von Hundehaufen und möchte auf diesem Gebiet das weltweit führende Unternehmen werden. Den Anfang macht Ash Poopie, ein Stock, der Hundehaufen zu Aschehaufen verbrennt.

3 Kommentare

  1. Har har – und mit diesem Förmchen gehst du dann zum Obsthändler und prüfst, ob die Banane auch wirklich reinpasst? Zurecht (d)rücken käme ja nicht in Frage…

  2. Das Ding habe ich schon seit einigen Jahren und ist immer wieder als Gag für eine Weihnachtsgeschenk gut. Es lässt sich auch in der Schweiz kaufen. (Siehe http://trend-shop.ch/shop….php?products_id=183)

  3. Ich finde die Dinger immernoch absolut klasse! [Wir aber deinen SEO-Spam nicht. Bitte lass das.]

2 Pingbacks

  1. [...] über die Anschaffung eines Banana Guards denke ich nun schon seit Monaten nach. Ein weiteres Gadget rund um das längliche, [...]

  2. [...] die Banane dank der integrierten Verpackung Boden gut, und gegen Druckstellen gibt es zur Not die Bananabox oder den Bananen-Airbag. Der Sieger der Geselligkeitswertung landet auf dem vierten Platz. Grund [...]

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder