Alternative Waschmethoden, die zweite

Wie man in den Wald ruft, so schallt es heraus: Dass zum idealen umweltschonenden Waschglück die Zugabe von Wasser & Energie weggespart werden sollte, hatten wir ja schon. Nun wird vielleicht schon bald das Element Wasser aus dem Reinigungszyklus fallen.

airwash_thumb.jpg

Im Moment klingt das noch wie Zukunftsmusik. Da Forschungswettbewerbe aber oft tatsächlich einen Blick in künftige Errungenschaften erlauben, könnte sich dies eines Tages als die Waschmethode des 21. Jahrhunderts durchsetzen. An den dänischen INDEX-Design- & Innovationsawards gewann das Studentenprojekt “Airwash” einen der Hauptpreise.

Verständlicherweise mit Electrolux’ Rückendeckung verspricht uns dieses mögliche Modell eines umweltfreundlicheren Trockenreinigungssystems Flecken & Unreinheiten mittels negativ geladenen Ionen & Druckluft zu entfernen.

Sinnigerweise lautet das Motto des Konzepts “Die wasserlose Waschmaschine für das Heim im Jahr 2020″. Eine grosse Frage bleibt da jedoch ungeklärt: Werden wir in 13 Jahren sämtliche tolpatschigen Verhaltensmuster abgelegt haben? Oder kann mir jemand erklären, wie man Kaffeeflecken aus einer rein weissen Garderobe ohne Wasser und Reinigungsmittel entfernen soll?

Die Zukunft wird’s jedenfalls zeigen.

INDEX-Awards
[Via Inhabitat]

 

Mehr lesen

Trotify: Für die Biker der Kokosnuss

28.11.2012, 0 KommentareTrotify:
Für die Biker der Kokosnuss

Trotify ist ein mit Muskelkraft betriebenes Gadget, das als flacher Holzbausatz per Post ins Haus kommt. Der künftige Nutzer muss es nur noch zusammenbauen, eine Kokosnuss hinzufügen und das fertige Trotify an seinem Fahrrad befestigen.

Time Lord Universalfernbedienung: Wie Doctor Who durch die TV-Kanäle zappen

14.10.2012, 0 KommentareTime Lord Universalfernbedienung:
Wie Doctor Who durch die TV-Kanäle zappen

Wer sich etwas unter einer Sonic Screwdriver Fernbedienung für Erdlinge vorstellen kann, hat entweder sehr viel Fantasie oder ist Doctor Who-Fan. Hinter dem Namen steckt eine Universalfernbedienung im Look des Doctor Who-Universalwerkzeugs und damit das ultimative Fan-Gadget.

Paulee CleanTec Ash Poopie: Hundehaufen zu Aschehaufen

19.10.2011, 2 KommentarePaulee CleanTec Ash Poopie:
Hundehaufen zu Aschehaufen

Das israelische Unternehmen Paulee CleanTec entwickelt innovative Lösungen zur Beseitigung von Hundehaufen und möchte auf diesem Gebiet das weltweit führende Unternehmen werden. Den Anfang macht Ash Poopie, ein Stock, der Hundehaufen zu Aschehaufen verbrennt.

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

* Pflichtfelder