Fi-Pod – stylishes iPod Sleeve von Freitag

Freitag – das schweizer Trendlabel, welches durch Taschen aus alten Lastwagen-Planen berühmt wurde – vertreibt nun auch iPod Sleeves.

Fi-Pod

Fi-Pod

Wer kennt sie nicht – die coolen Taschen von Freitag, welche aus ausgemusterten Lastwagen-Planen hergestellt werden? Freitag hat nun das Sortiment um drei Produkte erweitert: iPod sleeves für den nano sowie für die 30GB und 60GB Versionen des populären MP3-Players (resp. AAC-Players). Vertrieben werden die Sleeves unter dem Namen Fi-Pod.

Die Fi-Pods sind über den Online-Shop von Freitag erhältlich und kosten ?27 bzw. ?32.

Weiterführende Links:
Freitag

 

Mehr lesen

HSTI MoboPlay im Test: Universalgenie für Multimedia-Freaks

30.8.2012, 2 KommentareHSTI MoboPlay im Test:
Universalgenie für Multimedia-Freaks

Der HSTI Moboplay spielt Musik, Videos oder Fotos von vielen Medien über HDMI oder AV-Out ab. Wir testeten aus, wie gut er das kann und wie einfach sich das kleine Kistchen bedienen lässt.

Teufel Raumfeld One: Musik liegt in der Luft

7.1.2012, 3 KommentareTeufel Raumfeld One:
Musik liegt in der Luft

Audio-Streaming wird eines der großen Themen in diesem Jahr. Viele grosse Hersteller bauen derzeit ihr Sortiment in diesem Bereich aus. Auch Teufel mischt hier mit und erweitert die Raumfeld-Reihe um den kompakten All-in-One Streaming-Stereo-Speaker Raumfeld One.

Chumby One im Test: Wecker mit Widgets

20.1.2010, 10 KommentareChumby One im Test:
Wecker mit Widgets

Chumby One ist ein Nachttisch-Gadget für alle diejenigen, die nicht per iPhone rund um die Uhr mit der Welt verbunden sind.

3 Kommentare

  1. Da überlege ich mir doch ernsthaft das bei Lieferung beiliegende Sleeve wegzulegen und mir so ein stylisches Fi-Pod zuzulegen.

  2. Ich hab das natürlich gleich gemacht! ;-) Konnte zwar (leider) kein schwarzes Sleeve finden. Grau passt aber auch! Ich freu mich schon darauf!

  3. Und diese sind auch aus alten Lastwagen Planen hergestellt? Unglaublich!

Ein Pingback

  1. [...] Damian hat mich auf die neuen iPod Nano Sleeves von Freitag aufmerksam gemacht und ich konnte natürlich (mal wieder) nicht widerstehen. Stolze 44 Franken (inkl. Porto/Versand) hat mich das Sleeve gekostet. Ich bereu aber keinen Rappen. Mein neues Nano-Sleeve passt nämlich wie gegossen zu meinem neuen iPod. Aber urteilt selbst… (klicken zur Vergrösserung) [...]

Kommentar schreiben

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen.

* Pflichtfelder